Angebote zu "Rother" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Rother/S Hermannsweg - Eggeweg
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.03.2019, Einband: Paperback, Titelzusatz: Über die Hermannshöhen durch Teutoburger Wald und Eggegebirge, Der Weg ist das Ziel 164, Auflage: 4/2019, Autor: Rother, Norbert/Simon, Martin, Verlag: Stein, Conrad Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altenbeken // Bad Driburg // Bad Iburg // Bielefeld // Blankenrode // Deutschland // Eggeweg // Externsteine // Hermannsdenkmal // Hermannshöhen // Hermannsweg // Horn-Bad Meinberg // Marsberg // NRW // Outdoor // Tecklenburg // Teutoburger Wald // wandern // wandern Deutschland, Produktform: Kartoniert, Umfang: 160 S., 45 Illustr., 20 Karten, Seiten: 160, Format: 0.8 x 16.5 x 11.5 cm, Gewicht: 161 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Rother/S Hermannsweg - Eggeweg
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.03.2019, Einband: Paperback, Titelzusatz: Über die Hermannshöhen durch Teutoburger Wald und Eggegebirge, Der Weg ist das Ziel 164, Auflage: 4/2019, Autor: Rother, Norbert/Simon, Martin, Verlag: Stein, Conrad Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altenbeken // Bad Driburg // Bad Iburg // Bielefeld // Blankenrode // Deutschland // Eggeweg // Externsteine // Hermannsdenkmal // Hermannshöhen // Hermannsweg // Horn-Bad Meinberg // Marsberg // NRW // Outdoor // Tecklenburg // Teutoburger Wald // wandern // wandern Deutschland, Produktform: Kartoniert, Umfang: 160 S., 45 Illustr., 20 Karten, Seiten: 160, Format: 0.8 x 16.5 x 11.5 cm, Gewicht: 161 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Rother/S Hermannsweg - Eggeweg
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.03.2019, Einband: Paperback, Titelzusatz: Über die Hermannshöhen durch Teutoburger Wald und Eggegebirge, Der Weg ist das Ziel 164, Auflage: 4/2019, Autor: Rother, Norbert/Simon, Martin, Verlag: Stein, Conrad Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altenbeken // Bad Driburg // Bad Iburg // Bielefeld // Blankenrode // Deutschland // Eggeweg // Externsteine // Hermannsdenkmal // Hermannshöhen // Hermannsweg // Hermannsweg - Eggeweg // Horn-Bad Meinberg // Marsberg // NRW // Outdoor // Tecklenburg // Teutoburger Wald // wandern // wandern Deutschland, Produktform: Kartoniert, Umfang: 160 S., 45 Illustr., 20 Karten, Seiten: 160, Format: 0.8 x 16.5 x 11.5 cm, Gewicht: 161 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Teutoburger Wald
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Einzugsbereich des Ruhrgebietes und der Städte Osnabrück, Bielefeld und Paderborn gelegen, zählen der Teutoburger Wald sowie das Egge- und Wiehengebirge zu den meistbesuchten und urwüchsigsten Mittelgebirgsregionen Deutschlands. Die insgesamt über 200 Kilometer langen, steil abfallenden Bergkämme bieten dem Wanderer nicht nur eine an Schönheiten reiche Natur, sondern auch eine faszinierende Begegnung mit Zeugnissen ältester Vergangenheit, wie zum Beispiel den Externsteinen oder der Wittekindsburg. Der Rother Wanderführer "Teutoburger Wald" stellt 50 abwechslungsreiche Touren vor.Die Touren dieses Wandergebietes mit seinen aussichtsreichen Gipfeln und Felskanzeln, mit Tälern, Quellen und Seen reichen von der wilden Schönheit der Dörenther Klippen bis zu den Heideflächen der Senne, von den Buchenkathedralen des Wiehen bis zu den Wollgrasmooren des Tieflands. Auf den Wanderungen finden sich älteste Kulturzeugnisse: ringwallgeschmückte Kuppen vorzeitlicher Burgberge mit Blick über das weite Land, sagenumwobene Felsen, Quellen und Haine sowie Megalithgräber aus der Jungsteinzeit - die ältesten Zeugnisse von Menschen, die im Bereich des Kammgebirges lebten.Bernhard Pollmann, einer der besten Kenner der deutschen Mittelgebirge, präsentiert in diesem Rother Wanderführer 50 ausgewählte Wanderungen und Spaziergänge. Jede Tour wird dabei mit einer detaillierten Routenbeschreibung, einem aussagekräftigem Höhenprofil und einem Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf vorgestellt. GPS-Daten stehen zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Teutoburger Wald
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Einzugsbereich des Ruhrgebietes und der Städte Osnabrück, Bielefeld und Paderborn gelegen, zählen der Teutoburger Wald sowie das Egge- und Wiehengebirge zu den meistbesuchten und urwüchsigsten Mittelgebirgsregionen Deutschlands. Die insgesamt über 200 Kilometer langen, steil abfallenden Bergkämme bieten dem Wanderer nicht nur eine an Schönheiten reiche Natur, sondern auch eine faszinierende Begegnung mit Zeugnissen ältester Vergangenheit, wie zum Beispiel den Externsteinen oder der Wittekindsburg. Der Rother Wanderführer "Teutoburger Wald" stellt 50 abwechslungsreiche Touren vor.Die Touren dieses Wandergebietes mit seinen aussichtsreichen Gipfeln und Felskanzeln, mit Tälern, Quellen und Seen reichen von der wilden Schönheit der Dörenther Klippen bis zu den Heideflächen der Senne, von den Buchenkathedralen des Wiehen bis zu den Wollgrasmooren des Tieflands. Auf den Wanderungen finden sich älteste Kulturzeugnisse: ringwallgeschmückte Kuppen vorzeitlicher Burgberge mit Blick über das weite Land, sagenumwobene Felsen, Quellen und Haine sowie Megalithgräber aus der Jungsteinzeit - die ältesten Zeugnisse von Menschen, die im Bereich des Kammgebirges lebten.Bernhard Pollmann, einer der besten Kenner der deutschen Mittelgebirge, präsentiert in diesem Rother Wanderführer 50 ausgewählte Wanderungen und Spaziergänge. Jede Tour wird dabei mit einer detaillierten Routenbeschreibung, einem aussagekräftigem Höhenprofil und einem Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf vorgestellt. GPS-Daten stehen zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer Teutoburger Wald
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Einzugsbereich des Ruhrgebietes und der Städte Osnabrück, Bielefeld und Paderborn gelegen, zählen der Teutoburger Wald sowie das Egge- und Wiehengebirge zu den meistbesuchten und urwüchsigsten Mittelgebirgsregionen Deutschlands. Die insgesamt über 200 Kilometer langen, steil abfallenden Bergkämme bieten dem Wanderer nicht nur eine an Schönheiten reiche Natur, sondern auch eine faszinierende Begegnung mit Zeugnissen ältester Vergangenheit, wie zum Beispiel den Externsteinen oder der Wittekindsburg. Der Rother Wanderführer "Teutoburger Wald" stellt 50 abwechslungsreiche Touren vor.Die Touren dieses Wandergebietes mit seinen aussichtsreichen Gipfeln und Felskanzeln, mit Tälern, Quellen und Seen reichen von der wilden Schönheit der Dörenther Klippen bis zu den Heideflächen der Senne, von den Buchenkathedralen des Wiehen bis zu den Wollgrasmooren des Tieflands. Auf den Wanderungen finden sich älteste Kulturzeugnisse: ringwallgeschmückte Kuppen vorzeitlicher Burgberge mit Blick über das weite Land, sagenumwobene Felsen, Quellen und Haine sowie Megalithgräber aus der Jungsteinzeit - die ältesten Zeugnisse von Menschen, die im Bereich des Kammgebirges lebten.Bernhard Pollmann, einer der besten Kenner der deutschen Mittelgebirge, präsentiert in diesem Rother Wanderführer 50 ausgewählte Wanderungen und Spaziergänge. Jede Tour wird dabei mit einer detaillierten Routenbeschreibung, einem aussagekräftigem Höhenprofil und einem Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf vorgestellt. GPS-Daten stehen zum Download bereit.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Teutoburger Wald
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im Einzugsbereich des Ruhrgebietes und der Städte Osnabrück, Bielefeld und Paderborn gelegen zählen der Teutoburger Wald sowie das Egge- und Wiehengebirge zu den meistbesuchten Mittelgebirgsregionen Deutschlands. Die insgesamt über 200 Kilometer langen, steil abfallenden Bergkämme bieten dem Wanderer nicht nur eine an Schönheiten reiche Natur, sondern auch eine faszinierende Begegnung mit Zeugnissen ältester Vergangenheit, wie zum Beispiel den Externsteinen oder der Wittekindsburg. Die Touren dieses Wandergebietes mit seinen aussichtsreichen Gipfeln und Felskanzeln, mit Tälern, Quellen und Seen reichen von der wilden Schönheit der Dörenther Klippen bis zu den Heideflächen der Senne, von den Buchenkathedralen des Wiehen bis zu den Wollgrasmooren des Tieflands. Auf den Wanderungen begegnen uns älteste Kulturzeugnisse: ringwallgeschmückte Kuppen vorzeitlicher Burgberge mit Blick über das weite Land, sagenumwobene Felsen, Quellen und Haine sowie Megalithgräber aus der Jungsteinzeit - die ältesten Zeugnisse von Menschen, die im Bereich des Kammgebirges lebten. Bernhard Pollmann, einer der besten Kenner der deutschen Mittelgebirge, präsentiert dem Besucher des Teutoburger Waldes in diesem Rother Wanderführer 50 ausgewählte Wanderungen und Spaziergänge. Jede Tour wird dabei mit einer detaillierten Routenbeschreibung, einem Kartenausschnitt sowie mindestens einem ansprechenden Farbfoto vorgestellt. Für die nun vorliegende fünfte Auflage wurden alle Routenbeschreibungen durch aussagekräftige Höhenprofile ergänzt und sämtliche Angaben sorgfältig aktualisiert, sodass dieser Band weiterhin ein zuverlässiger Begleiter durch die faszinierende Natur- und Kulturlandschaft des Teutoburger Waldes bleibt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Weserbergland
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zwischen Münden und Minden fliesst die Weser durch ein romantisches Bergland. Hier, im Zusammenfluss von Werra, Fulda und der berühmten Porta Westfalica, erstreckt sich ein Wanderparadies par excellence. In bunter Vielfalt wechseln sich Wälder, Bergkämme, Schluchten und Felsen ab und gestatten immer neue Weserblicke. Der Rother Wanderführer »Weserbergland« stellt die 50 schönsten Tal- und Höhenwanderungen zwischen Lippe und Leine, zwischen Hannover, Bielefeld, Kassel und Göttingen vor. Einsame Wanderwege führen zu reizenden Fachwerkstädtchen, zahlreiche Burgen, Schlösser und Klöster. Die sanfte Landschaft gestaltet das Wandern sehr abwechslungsreich. Das Weserbergland ist ausserdem die Märchenstube Deutschlands: Auf Schritt und Tritt trifft man auf Spuren von Münchhausen, bewegt man sich an den Schauplätzen der Märchen der Gebrüder Grimm oder der Sagen von Dr. Eisenbarth und dem Rattenfänger von Hameln. Ulrich Tubbesing ist ein ausgezeichneter Kenner der Mittelgebirge und Autor mehrerer Rother Wanderführer. Er stellt 50 attraktive Wanderungen im Bereich der grossen Naturparks Münden–Reinhardswald, Solling–Vogler und Schaumburg–Hameln vor. Dabei wird für jeden Anspruch etwas geboten: vom Stadtrundgang über kurze Wanderungen zu bedeutenden Aussichtspunkten bis hin zu ausgewachsenen Tagestouren. Die ausführlichen Wegbeschreibungen werden ergänzt durch viele Infos zur Historie, viele Anekdoten und Tipps zu Ausflugszielen. Detaillierte Kartenausschnitte sowie aussagekräftige Höhenprofile machen alle Tourenvorschläge leicht und sicher nachvollziehbar. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Der Erzähler im 'König Rother'
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,3, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor des König Rother (KR) ist uns nicht bekannt. Auch wenn über das Leben eines Wolfram von Eschenbach nur gemutmasst werden kann, so liegt uns in diesem Fall nicht einmal der Name des Schriftstellers vor. Trotz allem bleibt er uns nicht vollständig verborgen, da es im KR zahlreiche Textstellen gibt, in denen der Epiker aus der Erzählung hervortritt. Die Analyse dieser Ausschnitte, der die Textausgabe von Peter Stein zugrundeliegt, ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Dabei ist die zentrale Frage, ob Informationen über die Erzählerpersönlichkeit gewonnen werden können, wobei die Diskussion, ob es sich beim Erzähler um einen Spielmann handelte, nicht aufgegriffen werden soll. Hierzu werden die entsprechenden Belege aus dem Text in Kategorien zusammengefasst und interpretiert. Zunächst werden die Textstellen näher betrachtet, bei denen der Autor auf eine zugrundeliegende Quelle verweist und die Wahrheit seiner Erzählung beteuert. Desweiteren ist die Verwendung des Gedankenstrichs und exklamatorischer Formeln auffällig, mit denen sich, zusammen mit den direkten Publikumsanreden, eingehender beschäftigt wird. Zuletzt richtet sich der Fokus der Analyse auf Aussagen, in denen der Erzähler als moralische Instanz oder Normgeber fungiert. Daran anschliessend folgt eine Diskussion, die die gewonnenen Ergebnisse in den Kontext der bisherigen Forschung setzt. In einem letzten Schritt sollen die Resultate der vorherigen Arbeitsschritte prägnant zusammengefasst werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot