Angebote zu "Neurodidaktik" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Allgemeine Didaktik und Neurodidaktik
124,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Im erziehungswissenschaftlichen Diskurs ist die konstitutive Bedeutung des Zusammenhangs von Allgemeiner Didaktik, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften ebenso unbestritten wie die von Didaktik und (Schul-)P¿gogik. Gerhard Friedrichs Verdienst ist es, ein bisheriges Desiderat umfassend aufgegriffen zu haben, indem er die Beziehungen zwischen Allgemeiner Didaktik und den Erkenntnissen der Neurowissenschaften bzw. Neurobiologie systematisch analysiert und auf deren Gewinn f¿r die Weiterentwicklung der Allgemeinen Didaktik in Theorie und Praxis abklopft. Die dabei von ihm ins Spiel gebrachte Wortsch¿pfung 'Neurodidaktik' will er ausschlie¿ich als funktionalen Hilfsbegriff verstanden wissen, um die Zusammenh¿e zwischen den neurobiologischen Bedingungen des Menschen und seiner Lernf¿gkeit zu beschreiben. Die Schl¿sselidee ist dabei die, dass jede Form des Lernens stets von struktureller Ver¿erung auf materieller Ebene begleitet wird. Die Habilitationsschrift liefert eine unverzichtbare Orientierungshilfe besonders f¿r all jene, die auf dem interdisziplin¿n Gebiet zwischen Neurobiologie und Didaktik wissenschaftlich arbeiten. Sicherlich aber dar¿ber hinaus auch f¿r jene, die sich beruflich mit Allgemeiner Didaktik zu besch¿igen haben.' Prof. Dr. Eiko J¿rgens, Universit¿Bielefeld. Aus dem Inhalt: Allgemeine Didaktik - 'Neurodidaktik' - Lernpsychologie - Kognitionspsychologie - Neurobiologie - Theorien und Konzepte des Lernens.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Allgemeine Didaktik und Neurodidaktik
80,95 € *
ggf. zzgl. Versand

'Im erziehungswissenschaftlichen Diskurs ist die konstitutive Bedeutung des Zusammenhangs von Allgemeiner Didaktik, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften ebenso unbestritten wie die von Didaktik und (Schul-)P¿gogik. Gerhard Friedrichs Verdienst ist es, ein bisheriges Desiderat umfassend aufgegriffen zu haben, indem er die Beziehungen zwischen Allgemeiner Didaktik und den Erkenntnissen der Neurowissenschaften bzw. Neurobiologie systematisch analysiert und auf deren Gewinn f¿r die Weiterentwicklung der Allgemeinen Didaktik in Theorie und Praxis abklopft. Die dabei von ihm ins Spiel gebrachte Wortsch¿pfung 'Neurodidaktik' will er ausschlie¿ich als funktionalen Hilfsbegriff verstanden wissen, um die Zusammenh¿e zwischen den neurobiologischen Bedingungen des Menschen und seiner Lernf¿gkeit zu beschreiben. Die Schl¿sselidee ist dabei die, dass jede Form des Lernens stets von struktureller Ver¿erung auf materieller Ebene begleitet wird. Die Habilitationsschrift liefert eine unverzichtbare Orientierungshilfe besonders f¿r all jene, die auf dem interdisziplin¿n Gebiet zwischen Neurobiologie und Didaktik wissenschaftlich arbeiten. Sicherlich aber dar¿ber hinaus auch f¿r jene, die sich beruflich mit Allgemeiner Didaktik zu besch¿igen haben.' Prof. Dr. Eiko J¿rgens, Universit¿Bielefeld. Aus dem Inhalt: Allgemeine Didaktik - 'Neurodidaktik' - Lernpsychologie - Kognitionspsychologie - Neurobiologie - Theorien und Konzepte des Lernens.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe