Angebote zu "Migration" (53 Treffer)

Kategorien

Shops

Bohrer Jetzt - Geschichte meines Abenteuers mit...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.03.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie, Autor: Bohrer, Karl Heinz, Verlag: Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abenteuer // Adorno // Ästhetik // Ästhetizismus // Autobiografie // Baader-Meinhof // Bielefeld // Bildende Kunst // Bundesrepublik // Camus // Deutschland // England // Erotik // Europa // FAZ // Feuilleton // Frankfurter Allgemeine Zeitung // Frankreich // Frauen // Fremde // Geschichte // Granatsplitter // Guillotine // Habermas // Heidelberg // Heine // Hemingway // Jetzt // Jünger // Karolinger // Köln // Kulturgeschichte // Literaturgeschichte // Literaturkritik // Literaturwissenschaft // Memoiren // Merkel // Merkur // Migration // Mitterand // Nationalsozialismus // Phantasie // Philosophie // Plötzlichkeit // Politik // Preußen // Revolution // Sartre // Schrecken // Spanien, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 542 S., Seiten: 542, Format: 3.6 x 21.3 x 13.5 cm, Gewicht: 656 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
T ST 4877 Bohrer Jetzt - Geschichte meines Aben...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.06.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie, suhrkamp taschenbuch 4877, Autor: Bohrer, Karl Heinz, Verlag: Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abenteuer // Adorno // Ästhetik // Ästhetizismus // Autobiografie // Baader-Meinhof // Bielefeld // Bildende Kunst // Bundesrepublik // Camus // Deutschland // England // Erotik // Europa // FAZ // Feuilleton // Frankfurter Allgemeine Zeitung // Frankreich // Frauen // Fremde // Geschichte // Granatsplitter // Guillotine // Habermas // Heidelberg // Heine // Hemingway // Jetzt // Jünger // Karolinger // Köln // Kulturgeschichte // Literaturgeschichte // Literaturkritik // Literaturwissenschaft // Memoiren // Merkel // Merkur // Migration // Mitterand // Nationalsozialismus // Phantasie // Philosophie // Plötzlichkeit // Politik // Preußen // Revolution // Sartre // Schrecken // Spanien, Produktform: Kartoniert, Umfang: 541 S., Seiten: 541, Format: 3.7 x 19 x 11.8 cm, Gewicht: 492 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Flucht und Migration im zeitgenössischen Kinder...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Flucht und Migration im zeitgenössischen Kinder- und Jugendtheater ab 39.99 € als Taschenbuch: 'SOS - For Human Rights' (Grips Theater Berlin) und 'Herzrasen - Zeit der Wunde(r)' (Alarm Theater Bielefeld). Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Völkerkunde,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Flucht und Migration im zeitgenössischen Kinder...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Flucht und Migration im zeitgenössischen Kinder- und Jugendtheater ab 29.99 € als pdf eBook: 'SOS - For Human Rights' (Grips Theater Berlin) und 'Herzrasen - Zeit der Wunde(r)' (Alarm Theater Bielefeld). Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Flucht und Migration im zeitgenössischen Kinder...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Flucht und Migration im zeitgenössischen Kinder- und Jugendtheater ab 39.99 EURO 'SOS - For Human Rights' (Grips Theater Berlin) und 'Herzrasen - Zeit der Wunde(r)' (Alarm Theater Bielefeld)

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Flucht und Migration im zeitgenössischen Kinder...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Flucht und Migration im zeitgenössischen Kinder- und Jugendtheater ab 29.99 EURO 'SOS - For Human Rights' (Grips Theater Berlin) und 'Herzrasen - Zeit der Wunde(r)' (Alarm Theater Bielefeld)

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Migrationsunterschiede. Eine Untersuchung des d...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,3, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zugehörigkeiten zu einem bestimmten kulturellen Kreis können nicht vorgegeben werden. Es gab und gibt Menschen, die einerseits eine bestimmte Herkunftsidentität besitzen, sich aber andererseits ebenfalls einer zweiten Gemeinschaft angehörig fühlen. Einer Person kann es also möglich sein, in die Kultur eines fremden Landes hinein zu wachsen, ohne die eigene Herkunft verleugnen zu müssen.Heute auftretende Problematiken begründen sich jedoch größtenteils auf dem Vergangenen. So war Europa bereits mehrfach von Migrationswellen betroffen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden ausländische Arbeitskräfte angeworben, um im Niedriglohnsektor zu arbeiten. Diese Personen waren oftmals gering qualifiziert. Dadurch wurde ein bildungsspezifischer Aufstieg verhindert. Betroffene lebten in Elendsquartieren, welche sich in, von der einheimischen Bevölkerung abgelehnten, Stadtvierteln befanden. Durch diese Art der Abgrenzung wurden Migranten als Problemgruppe betrachtet. Ergeben sich Unterschiede zwischen der ersten und der zweiten Migrantengeneration? Ist eine Problematik bezüglich der kulturellen Integration in deutschen weiterführenden Schulen zu erkennen? Wie wird Migration gesetzlich verankert und was für verfassungsrechtliche Grundlagen existieren?Zu nennen sind hier sowohl der Bildungsföderalismus und die damit verbundenen verschiedenen mehrgliedrigen Schulsysteme als auch die Chancenungleichheit, welche sich durch das Schulsystem auch auf die Ausbildungschancen überträgt. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch die soziale Herkunft, die dazu beiträgt, dass sich die Chancenungleichheit erhöht.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Das Potential eines russisch-deutschen Sprachve...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 3,0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird das Potential eines russisch-deutschen Sprachvergleichs behandelt. Es wird sich ausschließlich auf den Vergleich der Nominalphrase in beiden Sprachen konzentriert. Dieses Thema ist im Hinblick auf die Migration vieler russischdeutscher Menschen von Bedeutung, die Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre in die Bundesrepublik immigriert sind. Viele Kinder, die ohne Deutschkenntnisse in eine deutsche Schule eingeschult worden sind, hatten große Startschwierigkeiten in ihrer neuen Heimat. Auch heute noch immigrieren Kinder mit ihren Familien aus ehemaligen UdSSR Ländern und müssen zunächst lernen sich in einem deutschsprachigen Raum zu Recht zu finden. Eine mögliche Starthilfe dafür könnte der Deutschunterricht geben. Um nicht nur auf Fördermaßnahmen umzuschwenken und die Migrantenkinder aus dem Deutschunterricht in einen separaten Unterricht abzuschieben, kann und muss die grundlegende Sprachkenntnis, die von diesen Kindern mitgebracht wird, in den Deutschunterricht eingebunden werden und kann so auch eine Bereicherung für Kinder darstellen, die monolingual aufwachsen. So kann man beispielsweise einen Sprachvergleich beider Sprachen zum Thema im Unterricht machen und so nicht nur das Wissen der russisch-deutschen Kinder mit einbeziehen, sondern den Unterricht auch für sie motivierend mitgestalten und allen Kindern gemeinsam in der Klasse anhand des Vergleichs zweier Sprachen auch die deutsche Grammatik näher bringen.Da dieses Thema ein sehr Umfangreiches ist, wird sich in dieser Arbeit nur auf die Nominalphrase und ihre Bestandteile konzentriert, um am Ende das Potential der Russischkenntnis auf das Erlernen anderer Sprachen, hier Deutsch, aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Der Beitrag der Lebensweltorientierung für die ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 2,0, Fachhochschule Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2014 mussten laut der United Nations Organization (UNO) 59,5 Millionen Menschen weltweit gezwungenermaßen ihre Heimat verlassen und waren auf der Flucht. Im Jahr 2011 war es eine vergleichsweise geringe Anzahl von 42,5 Millionen Menschen. 2015 haben ca. 442 000 Menschen Asyl in Deutschland beantragt. Das ist nach den Angaben des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ein neuer Höchststand, seit 1953 erstmals Zählungen durchgeführt wurden. 2010 waren es beispielsweise nur 48 000 (siehe BAMF 2016). Dieser rasante Anstieg macht die Relevanz der Arbeit mit Geflüchteten, für SozialarbeiterInnen deutlich, weil so viele Menschen nach Deutschland geflüchtet sind und auch weiterhin flüchten werden. Die Zahlen zeigen die Dringlichkeit für eine ausführliche Auseinandersetzung mit der Arbeit mit Geflüchteten.Meiner Meinung nach bietet sich hier eine Chance, sich kulturell und gesellschaftlich weiterzuentwickeln und dazuzulernen, denn soziale Arbeit hilft zum Beispiel durch Beratung und Vermittlung und dabei können SozialarbeiterInnen gleichzeitig selbst über Kultur lernen. Allerdings wird das Thema "Flüchtlinge" nicht nur als Problem, sondern sogar als Bedrohung angesehen. Dieser Ansicht sollte soziale Arbeit entgegenwirken und die Möglichkeit wahrnehmen, verzweifelten Menschen effektiv und langfristig zu helfen. Die traumatisierenden Umstände, in denen Kinder-Flüchtlinge sich oft befinden, machen eine besonders sensible und adäquate Hilfe notwendig. Sie muss sich also individuell an der Lebenswelt und an dem Alltag der Menschen orientieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot