Angebote zu "Methoden" (131 Treffer)

Kategorien

Shops

Teaching History, Learning History, Promoting H...
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Teaching History, Learning History, Promoting History, Titelzusatz: Papers from the Bielefeld Conference on Teaching History in Higher Education, Redaktion: Neumann, Friederike // Shopkow, Leah, Verlag: Wochenschau Verlag, Sprache: Englisch, Schlagworte: Geschichte // Didaktik // Methodik // Theorie // Philosophie // für die Hochschulausbildung // Geschichte: Theorie und Methoden // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 200, Herkunft: UNGARN (HU), Reihe: Wochenschau Wissenschaft, Gewicht: 262 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Buch - Fußball-Haie 3: Ein Team startet durch
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Fußball ist die beliebteste Sportart der Welt, und welcher Junge träumt nicht davon, seine eigene Mannschaft zu gründen? Ganz besonders, wenn es eine coole Mannschaft mit Biss sein soll, Fußball-Haie eben. Die neue Serie für die Götzes, Özils und Boatengs von morgen. Ein Muss für alle Fußball-Fans ab 8 Jahren! Um noch besser zu werden, suchen Pedro und die Fußball-Haie einen Trainer für ihre Straßenmannschaft und finden einen coolen Jamaikaner, der sie mit seinen ausgefallenen Methoden zu ungeahnten Höchstleistungen bringt! Irene Margil, geb. 1962, entdeckte im Alter von 9 Jahren zwei Leidenschaften: das Fotografieren und den Sport. Das Fotografieren machte sie zu ihrem Beruf, den sie bis heute in Hamburg ausübt. Daneben ist Irene Margil ausgebildete Lauftherapeutin und Nordic-Walking-Trainerin. Michael Vogt, Jahrgang 1952, Dr. phil., studierte Germanistik, Romanistik und Geschichtswissenschaft in Münster und Bielefeld. Veröffentlichungen zur Literatur des Vormärz, zur jüdischen Literatur in Westfalen und zur experimentellen Gegenwartsliteratur.

Anbieter: myToys
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Spektroskopie - Bafög-Ausgabe
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SpektroskopieDas Buch - jetzt in der günstigen "Bafög"-Ausgabe - bietet alle relevanten Informationen und Erklärungen zur Spektroskopie, die für die Bachelor-Studiengänge Chemie und Biochemie von Bedeutung sind: Die physikalischen und chemischen Grundlagen der diversen spektroskopischen Methoden werden ausführlich erläutert, aber auch die jüngeren instrumentellen Entwicklungen, Methoden und Verfahren vorgestellt, um dem Studenten einen Bezug zur aktuellen Praxis zu vermitteln.Neben den Grundlagen für das Bachelor-Studium beschäftigt sich der Text an vielen Stellen auch mit weiterführenden und komplexeren Fragestellungen, die für die Master-Studiengänge sowie für praktizierende Naturwissenschaftler und Spektroskopiker von Interesse sein können. So wird jedes Themengebiet zunächst von Beginn an eingeführt wird, bevor komplexere Zusammenhänge, Methoden und Verfahren zur Sprache kommen. Daher bildet das Buch die Verbindung von Anfängerlehrbuch und spezialisierten Monographien.Besonders hervorzuheben ist die große Zahl der Übungsaufgaben zu den einzelnen Kapiteln und vor allem die Sammlung praxisnaher kombinierter Übungsaufgaben (online), in denen zu einer strukturellen Fragestellung jeweils die Spektren aller vier in diesem Buch behandelten Methoden gegeben werden.INHALT:Einführung in die spektroskopische StrukturaufklärungTeil I: KernspinresonanzspektroskopieTeil II: MassenspektrometrieTeil III: SchwingungsspektroskopieTeil IV: ElektronenabsorptionsspektroskopieTeil V: Kombinierte Aufgaben (online)IndexAUTOREN:JOSEPH B. LAMBERT ist Professor für Chemie an der Trinity University, San Antonio, Texas. SCOTT GRONERT lehrt an der Virginia Commonwealth University, Richmond, Virginia. HERBERT F. SHURVELL ist emeritierter Professor der Queen's University in Kingston, Ontario. DAVID A. LIGHTNER IST lehrt an der University of Nevada, Reno, Nevada.Die Fachlektoren sind DIETMAR KUCK, Professor für Organische Chemie an der Universität Bielefeld, und HEINRICH MARSMANN, emeritierter Professor der Universität Paderborn. Sie haben bei der Bearbeitung der vorliegenden deutschen Ausgabe den Text, die Übungsaufgaben und die Abbildungen gegenüber dem amerikanischen Original an vielen Stellen gründlich überarbeitet und präzisiert und so eine in vielerlei Hinsicht optimierte Ausgabe geschaffen.ZIELGRUPPE:Studenten der Chemie, Haupt- und NebenfachCOMPANION WEBSITE:Für Dozenten:Alle Abbildungen des BuchsFür Studenten:Lösungen zu allen Übungsaufgaben im BuchÜber 100 Seiten mit praxisnahen kombinierten Übungsaufgaben inklusive Lösungen

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Spektroskopie - Bafög-Ausgabe
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

SpektroskopieDas Buch - jetzt in der günstigen "Bafög"-Ausgabe - bietet alle relevanten Informationen und Erklärungen zur Spektroskopie, die für die Bachelor-Studiengänge Chemie und Biochemie von Bedeutung sind: Die physikalischen und chemischen Grundlagen der diversen spektroskopischen Methoden werden ausführlich erläutert, aber auch die jüngeren instrumentellen Entwicklungen, Methoden und Verfahren vorgestellt, um dem Studenten einen Bezug zur aktuellen Praxis zu vermitteln.Neben den Grundlagen für das Bachelor-Studium beschäftigt sich der Text an vielen Stellen auch mit weiterführenden und komplexeren Fragestellungen, die für die Master-Studiengänge sowie für praktizierende Naturwissenschaftler und Spektroskopiker von Interesse sein können. So wird jedes Themengebiet zunächst von Beginn an eingeführt wird, bevor komplexere Zusammenhänge, Methoden und Verfahren zur Sprache kommen. Daher bildet das Buch die Verbindung von Anfängerlehrbuch und spezialisierten Monographien.Besonders hervorzuheben ist die große Zahl der Übungsaufgaben zu den einzelnen Kapiteln und vor allem die Sammlung praxisnaher kombinierter Übungsaufgaben (online), in denen zu einer strukturellen Fragestellung jeweils die Spektren aller vier in diesem Buch behandelten Methoden gegeben werden.INHALT:Einführung in die spektroskopische StrukturaufklärungTeil I: KernspinresonanzspektroskopieTeil II: MassenspektrometrieTeil III: SchwingungsspektroskopieTeil IV: ElektronenabsorptionsspektroskopieTeil V: Kombinierte Aufgaben (online)IndexAUTOREN:JOSEPH B. LAMBERT ist Professor für Chemie an der Trinity University, San Antonio, Texas. SCOTT GRONERT lehrt an der Virginia Commonwealth University, Richmond, Virginia. HERBERT F. SHURVELL ist emeritierter Professor der Queen's University in Kingston, Ontario. DAVID A. LIGHTNER IST lehrt an der University of Nevada, Reno, Nevada.Die Fachlektoren sind DIETMAR KUCK, Professor für Organische Chemie an der Universität Bielefeld, und HEINRICH MARSMANN, emeritierter Professor der Universität Paderborn. Sie haben bei der Bearbeitung der vorliegenden deutschen Ausgabe den Text, die Übungsaufgaben und die Abbildungen gegenüber dem amerikanischen Original an vielen Stellen gründlich überarbeitet und präzisiert und so eine in vielerlei Hinsicht optimierte Ausgabe geschaffen.ZIELGRUPPE:Studenten der Chemie, Haupt- und NebenfachCOMPANION WEBSITE:Für Dozenten:Alle Abbildungen des BuchsFür Studenten:Lösungen zu allen Übungsaufgaben im BuchÜber 100 Seiten mit praxisnahen kombinierten Übungsaufgaben inklusive Lösungen

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Vorurteil und Stereotyp. Definition, Entstehung...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: keine, Universität Bielefeld (Pädagogik), Veranstaltung: Moderation I: Konzepte und Methoden, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorurteile und Stereotype finden sich in nahezu allen Bereichen und Schichten. Sie sind stark verallgemeinerte Ansichten und Einstellungen, die Konflikte hervorrufen und in unterschiedlicher Intensität auftreten können. Häufig ist uns nicht bewusst, dass unser tägliches Handeln durch vorurteilshafte Meinungen und stereotype Annahmen beeinflusst wird. Aus ihnen können Konkurrenzbeziehungen und Interessenskonflikte entstehen, die Probleme erhärten und in sich misstrauenden und feindseligen Gruppen enden können. Wie aber entstehen Vorurteile und wie ist es zu erklären, dass das soziale Miteinander durch sie so immens geprägt wird?Gegenstand dieser Arbeit werden verschiedene Erklärungsansätze zur Entstehung von Vorurteilen sein, die sowohlzum Verständnis beitragen als auch informieren sollen. Der erste Teil wird sich mit der Definition von Vorurteil und Stereotyp beschäftigen, sowie die Gemeinsamkeiten und Funktionen darstellen. Im zweiten Teil werden die verschiedenen Erklärungsansätze aufgeführt und der Fokus wird dabei vor allem auf Gruppenprozesse und -Interaktionen gelegt. Abschließend wird die Kontakthypothese als eine Möglichkeit zur Verbesserung von Intergruppenbeziehungen vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Vorurteil und Stereotyp. Definition, Entstehung...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: keine, Universität Bielefeld (Pädagogik), Veranstaltung: Moderation I: Konzepte und Methoden, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorurteile und Stereotype finden sich in nahezu allen Bereichen und Schichten. Sie sind stark verallgemeinerte Ansichten und Einstellungen, die Konflikte hervorrufen und in unterschiedlicher Intensität auftreten können. Häufig ist uns nicht bewusst, dass unser tägliches Handeln durch vorurteilshafte Meinungen und stereotype Annahmen beeinflusst wird. Aus ihnen können Konkurrenzbeziehungen und Interessenskonflikte entstehen, die Probleme erhärten und in sich misstrauenden und feindseligen Gruppen enden können. Wie aber entstehen Vorurteile und wie ist es zu erklären, dass das soziale Miteinander durch sie so immens geprägt wird?Gegenstand dieser Arbeit werden verschiedene Erklärungsansätze zur Entstehung von Vorurteilen sein, die sowohlzum Verständnis beitragen als auch informieren sollen. Der erste Teil wird sich mit der Definition von Vorurteil und Stereotyp beschäftigen, sowie die Gemeinsamkeiten und Funktionen darstellen. Im zweiten Teil werden die verschiedenen Erklärungsansätze aufgeführt und der Fokus wird dabei vor allem auf Gruppenprozesse und -Interaktionen gelegt. Abschließend wird die Kontakthypothese als eine Möglichkeit zur Verbesserung von Intergruppenbeziehungen vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Asperger-Syndrom: Inklusive Beschulung für Kind...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,0, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Vertiefung zu Methoden der sonderpädagogischen Diagnostik und Förderplanung, Sprache: Deutsch, Abstract: "Asperger: Syndrom zwischen Autismus und Normalität", "Oops-Wrong-Planet-Syndrom". Beide Bezeichnungen beschreiben dasselbe Syndrom: Die betroffenen Kinder bewegen sich zwischen den Polen Normalität und Andersartigkeit und versuchen, auf ihre Weise und mit ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten einen Platz in der Gesellschaft zu finden.Ihr intellektuelles Potential macht es ihnen oftmals möglich, eine Regelschule zu besuchen - ihr besonderes Sozial- und Kommunikationsverhalten erschwert hingegen den Umgang mit anderen: Als Folge ist für viele Kinder der schulische Alltag mit Belastungen und Misserfolgen verbunden. Es kommt vor, dass sie sozial ausgegrenzt und nicht angemessen gefördert werden, so dass sie weder ihre Begabungen entfalten können noch die Schulzeit in guter Erinnerung behalten.Die künftige inklusive Schule hat die Aufgabe, alle Kinder ohne Hierarchisierung anzunehmen und sich ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen. Doch wie kann die inklusive Schule ein angenehmer und mit Erfolg verbundener Ort für diese Kinder sein? Unter welchen Bedingungen ist sie in der Lage, ihrer Besonderheit zu entsprechen und sie Gewinn bringend zu fördern?

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Akademisches Personalmanagement
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das dreibändige Werk "Akademisches Personalmanagement" beschreibt die zentralen Aspekte der Personalarbeit an Hochschulen - ein Bereich, der sich dynamisch und divers entwickelt. Dabei ordnen die drei Bände die diversen Ansätze aus Theorie und Praxis und tragen zu einer diskursiven Weiterentwicklung bei.Der vorliegende Band 2 thematisiert die Personalbeschaffung und Personalauswahl für Mitarbeiter innen an Hochschulen. Hierzu zählt ein Überblick über moderne Methoden der einschlägigen Personalarbeit unter Berücksichtigung aktueller Gegebenheiten wie Erkenntnisse der Personalforschung. Ein besonderer Fokus wird dabei auf das Berufungsverfahren von Professor innen in all seinen Phasen gelegt. Gerade die auswahlrelevanten Phasen wie Institutionen werden einer kritischen Analyse unterzogen.Band 1 fokussiert theoretische wie praxisbezogene Grundlagen des Personalmanagements im Allgemeinen und des akademischen Personalmanagements im Speziellen (Verortung, Personalstrukturen, theoretische Analysen). In Band 3 werden die verbleibenden zentralen Personalaufgaben an Hochschulen, vor allem Inplacement, Personalentwicklung, Anreizsysteme und Personalführung, differenziert für die Beschäftigtengruppen behandelt.Das Werk verfolgt das Ziel, personalwissenschaftliche Erkenntnisse auf das Objekt "Hochschule" zu übertragen, Gestaltungsvorschläge für hochschulbezogene Personalaufgaben zu unterbreiten sowie zur weiteren Auseinandersetzung mit dem akademischen Personalmanagement anzuregen und richtet sich an Forscher innen des "akademischen Personalmanagements", Studierende einschlägiger Studiengänge sowie Entscheidungsträger innen an Forschungseinrichtungen.Fred G. Becker ist Lehrstuhlinhaber für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personal, Organisation und Unternehmungsführung an der Universität Bielefeld.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Asperger-Syndrom: Inklusive Beschulung für Kind...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,0, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Vertiefung zu Methoden der sonderpädagogischen Diagnostik und Förderplanung, Sprache: Deutsch, Abstract: "Asperger: Syndrom zwischen Autismus und Normalität", "Oops-Wrong-Planet-Syndrom". Beide Bezeichnungen beschreiben dasselbe Syndrom: Die betroffenen Kinder bewegen sich zwischen den Polen Normalität und Andersartigkeit und versuchen, auf ihre Weise und mit ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten einen Platz in der Gesellschaft zu finden.Ihr intellektuelles Potential macht es ihnen oftmals möglich, eine Regelschule zu besuchen - ihr besonderes Sozial- und Kommunikationsverhalten erschwert hingegen den Umgang mit anderen: Als Folge ist für viele Kinder der schulische Alltag mit Belastungen und Misserfolgen verbunden. Es kommt vor, dass sie sozial ausgegrenzt und nicht angemessen gefördert werden, so dass sie weder ihre Begabungen entfalten können noch die Schulzeit in guter Erinnerung behalten.Die künftige inklusive Schule hat die Aufgabe, alle Kinder ohne Hierarchisierung anzunehmen und sich ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen. Doch wie kann die inklusive Schule ein angenehmer und mit Erfolg verbundener Ort für diese Kinder sein? Unter welchen Bedingungen ist sie in der Lage, ihrer Besonderheit zu entsprechen und sie Gewinn bringend zu fördern?

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot