Angebote zu "Medien" (194 Treffer)

Kategorien

Shops

Rommel Zwischen Schatten u Licht
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Kriminalroman aus Bielefeld, Bielefelder KK11 3 - KBV-Krimi 399 - Kommissar Domeyer 3, Autor: Rommel, Heike, Verlag: KBV Verlags- und Medien-GmbH, Co-Verlag: Klein u Blechinger, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bielefeld // Heimkehr // Missgunst // Mord // Neid // Sängerin, Produktform: Kartoniert, Umfang: 376 S., Seiten: 376, Format: 2.7 x 18 x 12 cm, Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
L'homme qui marche. Verkörperung des Sperrigen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: L'homme qui marche. Verkörperung des Sperrigen, Titelzusatz: Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle Bielefeld 2019/2020, Redaktion: Hülsewig-Johnen, Jutta // Meschede, Friedrich, Verlag: Wienand Verlag & Medien // Wienand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Plastik // künstlerisch // Skulptur // Ausstellungskatalog // Kunst // allgemein // Ausstellungskataloge // Museumskataloge und Sammlungen, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 246, Abbildungen: mit 242 farbigen und 34 s/w Abbildungen, Gewicht: 1237 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
L'homme qui marche. Verkörperung des Sperrigen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: L'homme qui marche. Verkörperung des Sperrigen, Titelzusatz: Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle Bielefeld 2019/2020, Redaktion: Hülsewig-Johnen, Jutta // Meschede, Friedrich, Verlag: Wienand Verlag & Medien // Wienand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Plastik // künstlerisch // Skulptur // Ausstellungskatalog // Kunst // allgemein // Ausstellungskataloge // Museumskataloge und Sammlungen, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 246, Abbildungen: mit 242 farbigen und 34 s/w Abbildungen, Gewicht: 1237 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
L'homme qui marche. Verkörperungen des
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: L'homme qui marche. Verkörperung des Sperrigen, Titelzusatz: Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle Bielefeld 2019/2020, Redaktion: Hülsewig-Johnen, Jutta // Meschede, Friedrich, Verlag: Wienand Verlag & Medien // Wienand Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Plastik // künstlerisch // Skulptur // Ausstellungskatalog // Kunst // allgemein // Ausstellungskataloge // Museumskataloge und Sammlungen, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 246, Abbildungen: mit 242 farbigen und 34 s/w Abbildungen, Gewicht: 1237 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Buch - Franz von Assisi und die Sprache der Tiere
11,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wer ist dieser geheimnisvolle Mann, der die Sprache der Tiere versteht? In fünfzehn Geschichten begegnet Franziskus von Assisi den Tieren und schließt Freundschaft mit ihnen, mit der sanften Haubenlerche ebenso wie mit dem wilden Wolf von Gubbio. Den Abschluss des Buchs bildet der berühmte Sonnengesang, in dem er Gott und seine Schöpfung preist. Neuausgabe des Titels "Franziskus und das Lied der Lerche", ISBN 978-3-522-30038-4, in neuer Ausstattung.Dr. Erich Jooß, geb. 1946 in Hechingen, ist seit 1984 Geschäftsführender Direktor des Sankt Michaelsbundes, seit 1989 Beauftragter der Bayerischen Konferenz für Neue Medien, seit 2003 Vorsitzender des Medienrats, Berater der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz, Autor von zahlreichen Büchern für Kinder, Herausgeber literarische Anthologien.Renate Seelig wurde im Mai 1938 in Bielefeld geboren und studierte an den Kunsthochschulen Kassel und Hamburg Textilentwurf. Seit 1971 arbeitet sie als freie Mitarbeiterin bei Werbeagenturen, und bei mehreren Kinderbuch-, Schulbuch- und Zeitschriftenverlagen. Sie lebt heute in Frankfurt und ist stolze Mutter von zwei Söhnen, für die ihre ersten Zeichnungen entstanden. Daraus entwickelte sich schließlich das erste Kinderbuch, dem noch zahlreiche weitere Werke folgten.

Anbieter: myToys
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Out of the Camera
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.10.2006, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Analoge Fotografie im digitalen Zeitalter/Analog Photography in the Digital Age, Katalog zur Ausstellung 2006, Dt/engl, Autor: Boberg, Oliver/Evers, Dunja/Gaál, Miklos u a, Übersetzer: Boberg, Oliver/Evers, Dunja/Gaál, Miklos u a, Herausgeber: Stefanie Heraeus/Martin R Deppner, Verlag: Kehrer Verlag /Kehrer Design, Co-Verlag: Heinsteinwerk, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Authentizität // FH Bielefeld // Fotografie und Medien, Produktform: Kartoniert, Umfang: 72 S., 19 s/w Illustr., 32 farbige Illustr., Seiten: 72, Format: 0.6 x 24 x 20 cm, Gewicht: 342 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Buch - Ferien mal anders
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Luisa freut sich auf die Ferien bei ihrer Oma. Doch dann muss Oma ins Krankenhaus. Luisa bleibt bei Nachbarin Carlotta Knobel und erlebt Ferien mal ganz anders. Ein Roman für Zweitleser und Vorleser.Die achtjährige Luisa freut sich auf die Ferien bei ihrer Oma. Doch dann fällt die Oma von der Leiter und muss für einige Wochen ins Krankenhaus. Luisa wird von der Nachbarin Carlotta Knobel aufgenommen. Die ist allerdings so ganz anders als alle Erwachsenen, die Luisa bisher kennt. Carlotta schreibt Kriminalromane, aus denen sie Schlechte-Nacht-Geschichten vorliest, sie hat einen Frosch namens Hugo als Haustier und spielt in einer erfolgreichen mannschaft Hallenhalma. Carlottas Leben ist voller Geschichten, bei denen man nie so recht weiß, was wahr oder erfunden ist. Da gibt es zum Beispiel den entführten Dackel Napoleon, die seltsame Tante Josefine und den obdachlosen Obolosch, den Carlotta per Flugblatt in der ganzen Stadt sucht. Und schließlich geraten Carlotta und Luisa noch in einen Banküberfall, bei dem die sonst so brave und ängstliche Luisa sogar den Bankräuber fängt. So werden Luisas Ferien zu einer aufregenden Reise in eine ganz andere Welt.Ein Kinderroman für Zweitleser oder Vorleser.Sylvester, ChristineChristine Sylvester, geboren 1969 in Bielefeld, ist Diplom-Journalistin, Autorin, Lehrerin für Deutsch, Ethik, Sozialkunde/Geschichte, freie Dozentin für Medien & Kommunikation. Sie hat zwei Kinder und lebt seit 1999 in Dresden. 2017 gründete sie mit ihrem Mann Ingolf Bien den WorTTakt Hör&BuchVerlag.

Anbieter: myToys
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Buch - Ferien mal anders
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Luisa freut sich auf die Ferien bei ihrer Oma. Doch dann muss Oma ins Krankenhaus. Luisa bleibt bei Nachbarin Carlotta Knobel und erlebt Ferien mal ganz anders. Ein Roman für Zweitleser und Vorleser.Die achtjährige Luisa freut sich auf die Ferien bei ihrer Oma. Doch dann fällt die Oma von der Leiter und muss für einige Wochen ins Krankenhaus. Luisa wird von der Nachbarin Carlotta Knobel aufgenommen. Die ist allerdings so ganz anders als alle Erwachsenen, die Luisa bisher kennt. Carlotta schreibt Kriminalromane, aus denen sie Schlechte-Nacht-Geschichten vorliest, sie hat einen Frosch namens Hugo als Haustier und spielt in einer erfolgreichen Mannschaft Hallenhalma. Carlottas Leben ist voller Geschichten, bei denen man nie so recht weiß, was wahr und was erfunden ist. Da gibt es zum Beispiel den entführten Dackel Napoleon, die seltsame Tante Josefine und den obdachlosen Obolosch, den Carlotta per Flugblatt in der ganzen Stadt sucht. Und schließlich geraten Carlotta und Luisa noch in einen Banküberfall, bei dem die sonst so brave und ängstliche Luisa sogar den Bankräuber fängt. So werden Luisas Ferien zu einer aufregenden Reise in eine ganz andere Welt.Ein Kinderroman für Zweitleser oder Vorleser.Sylvester, ChristineChristine Sylvester, geboren 1969 in Bielefeld, ist Diplom-Journalistin, Autorin, Lehrerin für Deutsch, Ethik, Sozialkunde/Geschichte, freie Dozentin für Medien & Kommunikation. Sie hat zwei Kinder und lebt seit 1999 in Dresden. 2017 gründete sie mit ihrem Mann Ingolf Bien den WorTTakt Hör&BuchVerlag.

Anbieter: myToys
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Buch - Ach Emil ...
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Annabella muss umziehen. Die neuen Mitschüler sind doof, jemand schnüffelt in ihrem Tagebuch, Emil spricht nicht mit ihr, und dann findet sie die Wahrheit heraus über den angeblichen Tod ihrer Mutter.Annabella zieht mit ihrem Vater, dem verwitweten Rechtsanwalt Dr. Overbeck, in eine neue Stadt. Der Vater ist davon überzeugt, dass seine "bella Anna" eine echte Siegertype ist - in der Schule, im Sport und in der Beliebtheit bei den Mitschülern. Doch Annabellas Start in der neuen Schule ist schrecklich. Sie hat den fliegengesichtigen Didi an sich hängen wie eine Klette, die muss sich gegen zwei Typen aus der Klasse behaupten, die ständig ihre Mitschüler terrorisieren, und außerdem erklärt Klassenschönheit Miriam ihr den Zickenkrieg.Allerdings gibt es da auch noch den ungewöhnlichen Emil aus der Oberstufe, der immer nur liest und mit niemandem spricht und sich für seine Freizeit ausgerechnet den selben Lieblingsplatz ausgesucht hat wie Annabella. Sind die Nachrichten, die er hinterlässt, wirklich für sie bestimmt? Und wenn ja, versteht sie seine Buchzitate richtig?Bald bemerkt Annabella außerdem, dass jemand in ihrem Tagebuch herumschnüffelt. Sie muss sich einen Trick einfallenlassen, um den Vertrauensbruch aufzudecken und ihren Mitlesenden zu überführen. Und schließlich erfährt Annabella noch ungeahnte Wahrheiten über ihre Mutter, die sie seit zehn Jahren für tot gehalten hat.Sylvester, ChristineChristine Sylvester, geboren 1969 in Bielefeld, ist Diplom-Journalistin, Autorin, Lehrerin für Deutsch, Ethik, Sozialkunde/Geschichte, freie Dozentin für Medien & Kommunikation. Sie hat zwei Kinder und lebt seit 1999 in Dresden. 2017 gründete sie mit ihrem Mann Ingolf Bien den WorTTakt Hör&BuchVerlag.

Anbieter: myToys
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot