Angebote zu "Kindheit" (71 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Niemand soll uns trennen
13,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Zwei Brüder, ein Mädchen und ein dunkles GeheimnisAls Clara auf der Suche nach einem besonderen Fotomotiv in den Garten eines verlassenen Herrenhauses einsteigt, wird sie vom Gewitter überrascht. Sie will sich im Inneren des Gebäudes unterstellen und stellt fest, dass es keineswegs verlassen ist. Beliar und Keren, Zwillinge und kaum älter als Clara, bewohnen es mit ein paar Bediensteten. Sie laden Clara ein, ein paar Tage zu bleiben und Fotos zu machen. Besonders Beliar fasziniert Clara, doch sie spürt, dass die beiden etwas vor ihr verbergen.Beer, AnikaAnika Beer wuchs in der Nähe von Bielefeld auf. Die Welt der Geschichten begleitet sie seit frühester Kindheit: Sie lernte mit 3 Jahren lesen, im Alter von 8 bekam sie eine Schreibmaschine und fing an, erste Geschichten zu schreiben. Inzwischen hat sie mehrere Bücher für Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht und lebt mit ihrer Familie in Bielefeld.

Anbieter: myToys
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 33613
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich studiere derzeit Pädagogik der Kindheit an der Fachhochschule Bielefeld. Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern habe ich bereits in einem Jahrespraktikum in einer Kindertagesstätte und während eines Freiwilligen Sozialen Jahres in der Kinderbetreuung einer Kurklinik gesammelt.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 49565
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie suchen eine zuverlässige Babysitterin oder Kinderbetreuung? Durch meinen Minijob in einem Indoorspielplatz für Kinder, meinem Schulpraktikum im Kindergarten und meinem FSJ in einem heilpädagogischen Kindergarten, konnte ich viele Erfahrungen mit Kindern sammeln. Derzeit studiere ich Pädagogik der Kindheit an der FH in Bielefeld.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 32107
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo! Ich bin Ricarda und wohne in Bad Salzuflen. Ich studiere derzeit Pädagogik der Kindheit im 5. Semester an der Fachhochschule in Bielefeld. Ich habe bereits diverse Praktika in der Kinder- und Jugendhilfe absolviert und leite in meiner Freizeit jeweils zwei Kindertanz- und Turngruppen in einem Sportverein. Ich würde mich selbst als sehr geduldigen, kreativen und liebevollen Menschen beschreiben.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Buch - Pirasol
11,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Zwei alte Damen leben in der Papierfabrikantenvilla "Pirasol": Die scheue Gwendolin ist 84 Jahre alt, Witwe und Alleinerbin des Hauses, Thea ist fünfzehn Jahre jünger und verfolgt einen eigenen Plan. Als man den vom Vater verstoßenen und seit drei Jahrzehnten verschollenen Sohn Gwendolins in der Stadt gesehen haben will, versucht Thea, ihren Einfluss zu sichern und vollends das Regiment im Haus zu übernehmen. Für Gwendolin der Auslöser, sich zu erinnern: an eine Berliner Kindheit während der Zeit des Nationalsozialismus, an den Verlust der Eltern und das eigene Überleben, an einen neuen Anfang mit dem despotischen Papierkönig Willem, einen Brandanschlag und schließlich an die Verbannung des gemeinsamen Kindes. Am Ende lernt Gwendolin, allen Widrigkeiten etwas entgegenzusetzen - sich selbst."Pirasol ist ein besonderes Buch und birgt eine Geschichte in die man eben durch die Erzählweise tief einsteigt, eine Geschichte die in Erinnerung bleiben wird.", reingelesen.wordpress.com, 15.05.2018Kreller, SusanSusan Kreller, geboren 1977 in Plauen, studierte Germanistik und Anglistik und promovierte über englischsprachige Kinderlyrik. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde sie 2012 mit dem Jugendbuch »Elefanten sieht man nicht« bekannt. Sie erhielt unter anderem das Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium, den Hansjörg-Martin-Preis (2013) und 2015 den Deutschen Jugendliteraturpreis für »Schneeriese«. Sie arbeitet als Schriftstellerin, Journalistin und Literaturwissenschaftlerin und lebt in Bielefeld. »Pirasol« ist ihr Roman-Debüt im Berlin Verlag.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Buch - Scrulla
17,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Scrulla hat mit Sicherheit nicht die besten Vorbilder in seinem Umfeld, schließlich wächst er in der Familie des bösen Wolfes auf. Aber durch eine wunderbare Geschichte seiner Mutter, die an das Gute glaubt, wird Scrulla inspiriert und entscheidet sich dazu, anders zu sein.Schau selbst, was Scrulla alles kann und wie sich sein vorbildhaftes Handeln am Ende auf seine ganze Familie positiv auswirkt ... und vielleicht auch auf dich.Funk, RabeaRabea Funk wurde 1988 in Bielefeld geboren. Sie wuchs zwar nicht unter Wölfen auf, hatte aber dennoch nicht die besten Voraussetzungen für eine unbeschwerte Kindheit, da sie schon früh erfahren musste, was es bedeutet, Vollwaise zu sein. Sie entschied sich, einen guten Weg für ihr Leben einzuschlagen, wählte beruflich den sozialen Weg und wurde Erzieherin. Mit dem "Beduinen-Gen" im Blut und dem stetigen Wunsch nach Bewegung im Leben, absolvierte sie die Weiterbildung zur Motopädin. Sie ist außerdem Mutter von zwei kreativen Söhnen, eine reiselustige Ehefrau und ihr "Zelt" schlug sie zwischen Wäldern, Feldern, Hügeln und Seen in einem wunderschönen Dorf im Kreis Herford auf.

Anbieter: myToys
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Buch - Trümmerkind
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hamburg 1946/47 - Steineklopfen, Altmetallsuchen, Schwarzhandel.Der 14jährige Hanno Dietz kämpft mit seiner Familie im zerstörten Hamburg der Nachkriegsjahre ums Überleben. Viele Monate ist es bitterkalt, Deutschland erlebt den Jahrhundertwinter 1946/47.Eines Tages entdeckt Hanno in den Trümmern eine nackte Tote - und etwas abseits einen etwa dreijährigen Jungen. Der Kleine wächst bei den Dietzens in Hamburg auf. Monatelang spricht der Junge kein Wort. Und auch Hanno erzählt niemandem von seiner grauenhaften Entdeckung. Doch das Bild der toten Frau inmitten der Trümmer verfolgt ihn in seinen Träumen.Erst viele Jahre später wird das einstige Trümmerkind durch Zufall einem Verbrechen auf die Spur kommen, das auf fatale Weise mit der Geschichte seiner Familie verknüpft ist ...In ihrem Roman "Trümmerkind" beschreibt die mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnete Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann das Leben eines Findelkinds in der Nachkriegszeit und im vom Krieg zerstörten Hamburg von 1946 / 1947. Spannung und historisches Zeitgeschehen miteinander zu verknüpfen, versteht Borrmann, die auch für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis nominiert war, wie keine andere deutsche Autorin. Dies stellt sie mit ihren Bestsellern "Wer das Schweigen bricht", "Der Geiger", "Die andere Hälfte der Hoffnung" und ihrem neuen Roman "Trümmerkind" , mit dem sie monatelang unter den Top 20 der Spiegel-Bestsellerliste stand, eindrucksvoll unter Beweis."Ein Buch, in dem man versinken kann." Stern, 29.12.2016Borrmann, MechtildMechtild Borrmann, Jahrgang 1960, verbrachte ihre Kindheit und Jugend am Niederrhein. Bevor sie sich dem Schreiben von Kriminalromanen widmete, war sie u.a. als Tanz- und Theaterpädagogin und Gastronomin tätig. Mit "Wer das Schweigen bricht" schrieb sie einen Bestseller, der mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet wurde und wochenlang auf der KrimiZeit-Bestenliste zu finden war. Für den "Geiger" wurde Mechtild Borrmann als erste deutsche Autorin mit dem renommierten französischen Publikumspreis "Grand Prix des Lectrices" der Zeitschrift Elle ausgezeichnet. 2015 wurde sie mit "Die andere Hälfte der Hoffnung" für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Mechtild Borrmann lebt als freie Schriftstellerin in Bielefeld.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Buch - Mentira: Stadt der Lügen, Band 1
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

In einer Welt, in der nur die Wahrheit zählt, kann eine einzige Lüge alles verändern.Melia ist ein Mitglied der Ruína und als solches ist die Wahrheit tief in ihr verwurzelt. Doch durch den Auftrag, ein mysteriöses Buch aus vergessenen Zeiten ausfindig zu machen, gerät das Vertrauen in ihre Schwesternschaft ins Wanken. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und flieht. Aber außerhalb der Stadtmauern Mentiras liegt eine Welt, in der die Wahrheit kein Gewicht hat, in der Lügen und Betrügereien zum Alltag gehören. Hier trifft sie auf Jaron, einen verstoßenen Wächter. Und obwohl sich Melia der Gefahr bewusst ist, schenkt sie dem Mann mit den stechend grünen Augen ihr Herz...Nominiert für den Fantasy-Literaturpreis "Seraph" 2019Lass dich von Christina Hiemer in eine magische Welt entführen, in der Wahrheit und Lüge um die Vorherrschaft ringen. Eine bildgewaltige Fantasy-Serie über Liebe, Verrat und Mut.Leserstimmen:"Für mich ein absoluter Geheimtipp.""Eine grandiose Idee.""Einfach ein Must-Read."Textauszug:"Dieses Buch", sie blickte mich aus weit aufgerissenen Augen an, "irgendetwas stimmt damit nicht." "Wieso?", fragte ich, obwohl ich längst wusste, was sie meinte. Ich spürte es. Das war kein normales Buch.//Alle Bände der magisch-düsteren Fantasy-Liebesgeschichte:-- Mentira 1: Stadt der Lügen-- Mentira 2 (erscheint im Februar 2020)//Hiemer, ChristinaChristina Hiemer lebt im schönen Nordrhein-Westfalen und studiert Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld. Die Liebe zu Büchern begleitet sie bereits seit ihrer Kindheit. Doch als kleiner schriftstellerischer Spätzünder begann sie erst im Alter von 23 Jahren selbst mit dem Schreiben und kann seitdem auch nicht mehr damit aufhören.

Anbieter: myToys
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Buch - Spuk in der Weihnachtswerkstatt
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Weihnachtsklassiker für alte und neue Fans: der neue Weihnachtskrimi von Jo Pestum ist da!Kurz vor Weihnachten lernen die beiden Hobbydetektive Leon und Phil die gleichaltrige Sophie und ihren Hund Irina kennen. Sophie lebt mit ihrer Familie in einem alten, umgebauten Schulhaus. Doch irgendwas geht dort nicht mit rechten Dingen zu. Versucht womöglich jemand, Sophie und ihrer Familie Angst zu machen und sie zu vertreiben? Oder spukt es in dem alten Schulhaus wirklich?Die Detektive machen sich sofort daran, den gespenstischen Fall zu lösen. Ihre Ermittlungen führen die beiden Freunde auf den Weihnachtsmarkt, in den verschneiten Wald und schließlich in einen Geheimgang unterhalb der alten Schule. Können sie das Rätsel lösen?Damit vergeht die Zeit bis Weihnachten wie im Flug: Krimispannung zum Miträtseln von Jo Pestum. Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln mit perforierten Seiten zum Auftrennen. Ideal zum Selberlesen ab 10 Jahren, aber auch zum Vorlesen für gemütliche Lesestunden im Advent für die ganze Familie. Liebevoll illustriert von Carmen Hochmann. Das ideale Geschenk für den Advent und die Vorweihnachtszeit.Weitere Bände der Reihe:Die große Adventsverschwörung. Ein Weihnachtskrimi in 24 KapitelnEine diebische Weihnachtsbescherung. Ein Weihnachtskrimi in 24 KapitelnDer falsche Rauschgoldengel. Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln50 Jahre Krimis von Jo Pestum bei Arena - und immer noch spannend!Pestum, JoJo Pestum wurde 1936 als Sohn einer Arbeiterfamilie in Essen geboren. Hier verbrachte er seine Kindheit und besuchte die Malklasse der Folkwang-Schule für Gestaltung. 1958 erschienen seine ersten Veröffentlichungen in Zeitschriften. Ab 1959 arbeitete er als Redakteur und Layouter an verschiedenen Publikationen mit. Nachdem er als Lektor in diversen Verlagen tätig war, ließ er sich als freier Schriftsteller, Maler, Karikaturist und Drehbuchautor nieder. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Billerbeck bei Münster. Für seine Malerei wurde Jo Pestum mehrmals ausgezeichnet und erhielt 1974 ein Stipendium des Landes Nordrhein-Westfalen. Sein vielseitiges Schaffen reicht von Kinderkrimis über Jugendromane und Lyrik bis hin zur Herausgabe von Anthologien und Sachbuchreihen.Hochmann, CarmenCarmen Hochmann studierte in Bielefeld Grafik-Design und ist seither als freiberufliche Illustratorin tätig.Sie zeichnet mit Liebe und Leidenschaft.

Anbieter: myToys
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot