Angebote zu "James" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Neurowissenschaften
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Buch ist einer der glänzendsten Vertreter angelsächsischer Lehrbuchkultur, sicher die derzeit beste Einführung in die Neurobiologie .... [es] ist didaktisch außerordentlich gelungen, hervorragend strukturiert, klar und spannend geschrieben, mit sehr anschaulichen Abbildungen versehen und bietet in seiner deutschen Auflage den Vorteil, daß die wichtigsten Fachbegriffe in deutscher und englischer Sprache genannt sind, so daß der Zugang zur Primärliteratur erleichtert wird. Ich wünschte mir, es hätte in meiner Studienzeit ein so anregendes Lehrbuch gegeben ... "Prof. Dr. Johannes Dichgans, Universität Tübingen" ... ein hervorragendes Kompendium des gegenwärtig Wißbaren, ein didaktischer Leckerbissen, und wegen der ausführlichen biographischen Dokumentation nicht nur für Novizen des Faches ein wertvoller Wegweiser für weiterführende Studien."Prof. Dr. Wolf Singer, MPI für Hirnforschung, Frankfurt"Das Buch vermittelt die Faszination neurowissenschaftlicher Forschung und zeigtexemplarisch, wie gut die Mischung von Kompetenz und Allgemeinverständlichkeit gelingen kann."Prof. Dr. Hans-Joachim Freund, Universität Düsseldorf"Ein bewußt für den Einstieg in die Neurowissenschaften geschaffenes Buch, das durch präzis-knappe, instruktive und dabei leicht verständliche Text- und Abbildungskombinationen überzeugt. Deswegen auch für den Bereich der Biopsychologie ein idealer Einführungstext ... auf dem neuesten Stand der Wissenschaft."Prof. Dr. Hans Markowitsch, Universität Bielefeld" ... eine hervorragend lesbare und sehr gut illustrierte Einführung in die Neurowissenschaften .... Aus meiner Sicht als Kognitionswissenschaftler ist besonders erfreulich, daß dem zukunftsträchtigen Bereich der Cognitive Neuroscience ... gut die Hälfte des Buches gewidmet ist."Prof. Dr. Gerhard Strube, Universität Freiburg"Dieses Buch vereinigt hervorragende Didaktik mit einer Fülle von aktuellem Wissen. Dem Anfänger eröffnet es ... den Einstieg in diese faszinierende interdisziplinäre Wissenschaft, dem erfahrenen Forscher den Zugang zur ganzen Breite der Neurowissenschaften .... füllt eine wichtige Lücke zwischen anderen hervorragenden Lehrbüchern der Anatomie, Zellbiologie und Physiologie."Prof. Dr. Klaus Toyka, Universität Würzburg"Der "Kandel" wird Studenten der Biologie, Medizin und Verhaltenswissenschaften für einen der spannendsten Bereiche der Wissenschaft begeistern und ihre Forschernatur wecken."Prof. Dr. Peter Seeburg, Universität Heidelberg,im Vorwort zur deutschen AusgabeDie Herausgeber Eric R. Kandel, James H. Schwartz und Thomas M. Jessell sind Professoren am Center for Neurobiology and Behavior, College of Physicians & Surgeons, der New Yorker Columbia University und forschen an dem dort angesiedelten renommierten Howard Hughes Medical Institute. Das ebenfalls von ihnen herausgegebene Werk Principles of Neural Science liegt in 4. Auflage vor und gilt als "Bibel der Neurowissenschaften".Um das von Studierenden nachgefragte Buch auch weiterhin lieferbar halten zu können, wurde es schwarzweiß gedruckt.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Neurowissenschaften
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Buch ist einer der glänzendsten Vertreter angelsächsischer Lehrbuchkultur, sicher die derzeit beste Einführung in die Neurobiologie .... [es] ist didaktisch außerordentlich gelungen, hervorragend strukturiert, klar und spannend geschrieben, mit sehr anschaulichen Abbildungen versehen und bietet in seiner deutschen Auflage den Vorteil, daß die wichtigsten Fachbegriffe in deutscher und englischer Sprache genannt sind, so daß der Zugang zur Primärliteratur erleichtert wird. Ich wünschte mir, es hätte in meiner Studienzeit ein so anregendes Lehrbuch gegeben ... "Prof. Dr. Johannes Dichgans, Universität Tübingen" ... ein hervorragendes Kompendium des gegenwärtig Wißbaren, ein didaktischer Leckerbissen, und wegen der ausführlichen biographischen Dokumentation nicht nur für Novizen des Faches ein wertvoller Wegweiser für weiterführende Studien."Prof. Dr. Wolf Singer, MPI für Hirnforschung, Frankfurt"Das Buch vermittelt die Faszination neurowissenschaftlicher Forschung und zeigtexemplarisch, wie gut die Mischung von Kompetenz und Allgemeinverständlichkeit gelingen kann."Prof. Dr. Hans-Joachim Freund, Universität Düsseldorf"Ein bewußt für den Einstieg in die Neurowissenschaften geschaffenes Buch, das durch präzis-knappe, instruktive und dabei leicht verständliche Text- und Abbildungskombinationen überzeugt. Deswegen auch für den Bereich der Biopsychologie ein idealer Einführungstext ... auf dem neuesten Stand der Wissenschaft."Prof. Dr. Hans Markowitsch, Universität Bielefeld" ... eine hervorragend lesbare und sehr gut illustrierte Einführung in die Neurowissenschaften .... Aus meiner Sicht als Kognitionswissenschaftler ist besonders erfreulich, daß dem zukunftsträchtigen Bereich der Cognitive Neuroscience ... gut die Hälfte des Buches gewidmet ist."Prof. Dr. Gerhard Strube, Universität Freiburg"Dieses Buch vereinigt hervorragende Didaktik mit einer Fülle von aktuellem Wissen. Dem Anfänger eröffnet es ... den Einstieg in diese faszinierende interdisziplinäre Wissenschaft, dem erfahrenen Forscher den Zugang zur ganzen Breite der Neurowissenschaften .... füllt eine wichtige Lücke zwischen anderen hervorragenden Lehrbüchern der Anatomie, Zellbiologie und Physiologie."Prof. Dr. Klaus Toyka, Universität Würzburg"Der "Kandel" wird Studenten der Biologie, Medizin und Verhaltenswissenschaften für einen der spannendsten Bereiche der Wissenschaft begeistern und ihre Forschernatur wecken."Prof. Dr. Peter Seeburg, Universität Heidelberg,im Vorwort zur deutschen AusgabeDie Herausgeber Eric R. Kandel, James H. Schwartz und Thomas M. Jessell sind Professoren am Center for Neurobiology and Behavior, College of Physicians & Surgeons, der New Yorker Columbia University und forschen an dem dort angesiedelten renommierten Howard Hughes Medical Institute. Das ebenfalls von ihnen herausgegebene Werk Principles of Neural Science liegt in 4. Auflage vor und gilt als "Bibel der Neurowissenschaften".Um das von Studierenden nachgefragte Buch auch weiterhin lieferbar halten zu können, wurde es schwarzweiß gedruckt.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Charlotte Riefenstahl
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Charlotte Riefenstahl (24 May 1899 in Bielefeld, Germany) was a German physicist. She has no relation to Leni Riefenstahl, the notable German filmmaker. Riefenstahl began her studies at the Georg-August University of Göttingen in 1922, where her teachers included, among others, Max Born, Richard Courant, James Franck, David Hilbert, Emmy Noether, Robert Pohl, and Carl Runge. She received her doctorate under Gustav Heinrich Johann Apollon Tammann in 1927, the same year as Robert Oppenheimer, under Born, and Fritz Houtermans, under Franck. She was courted by both Oppenheimer and Houtermans.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Neurowissenschaften
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Buch ist einer der glänzendsten Vertreter angelsächsischer Lehrbuchkultur, sicher die derzeit beste Einführung in die Neurobiologie .... [es] ist didaktisch außerordentlich gelungen, hervorragend strukturiert, klar und spannend geschrieben, mit sehr anschaulichen Abbildungen versehen und bietet in seiner deutschen Auflage den Vorteil, daß die wichtigsten Fachbegriffe in deutscher und englischer Sprache genannt sind, so daß der Zugang zur Primärliteratur erleichtert wird. Ich wünschte mir, es hätte in meiner Studienzeit ein so anregendes Lehrbuch gegeben ... "Prof. Dr. Johannes Dichgans, Universität Tübingen" ... ein hervorragendes Kompendium des gegenwärtig Wißbaren, ein didaktischer Leckerbissen, und wegen der ausführlichen biographischen Dokumentation nicht nur für Novizen des Faches ein wertvoller Wegweiser für weiterführende Studien."Prof. Dr. Wolf Singer, MPI für Hirnforschung, Frankfurt"Das Buch vermittelt die Faszination neurowissenschaftlicher Forschung und zeigt exemplarisch, wie gut die Mischung von Kompetenz und Allgemeinverständlichkeit gelingen kann."Prof. Dr. Hans-Joachim Freund, Universität Düsseldorf"Ein bewußt für den Einstieg in die Neurowissenschaften geschaffenes Buch, das durch präzis-knappe, instruktive und dabei leicht verständliche Text- und Abbildungskombinationen überzeugt. Deswegen auch für den Bereich der Biopsychologie ein idealer Einführungstext ... auf dem neuesten Stand der Wissenschaft."Prof. Dr. Hans Markowitsch, Universität Bielefeld" ... eine hervorragend lesbare und sehr gut illustrierte Einführung in die Neurowissenschaften .... Aus meiner Sicht als Kognitionswissenschaftler ist besonders erfreulich, daß dem zukunftsträchtigen Bereich der Cognitive Neuroscience ... gut die Hälfte des Buches gewidmet ist."Prof. Dr. Gerhard Strube, Universität Freiburg"Dieses Buch vereinigt hervorragende Didaktik mit einer Fülle von aktuellem Wissen. Dem Anfänger eröffnet es ... den Einstieg in diese faszinierende interdisziplinäre Wissenschaft, dem erfahrenen Forscher den Zugang zur ganzen Breite der Neurowissenschaften .... füllt eine wichtige Lücke zwischen anderen hervorragenden Lehrbüchern der Anatomie, Zellbiologie und Physiologie."Prof. Dr. Klaus Toyka, Universität Würzburg"Der "Kandel" wird Studenten der Biologie, Medizin und Verhaltenswissenschaften für einen der spannendsten Bereiche der Wissenschaft begeistern und ihre Forschernatur wecken."Prof. Dr. Peter Seeburg, Universität Heidelberg,im Vorwort zur deutschen AusgabeDie Herausgeber Eric R. Kandel, James H. Schwartz und Thomas M. Jessell sind Professoren am Center for Neurobiology and Behavior, College of Physicians & Surgeons, der New Yorker Columbia University und forschen an dem dort angesiedelten renommierten Howard Hughes Medical Institute. Das ebenfalls von ihnen herausgegebene Werk Principles of Neural Science liegt in 4. Auflage vor und gilt als "Bibel der Neurowissenschaften".Um das von Studierenden nachgefragte Buch auch weiterhin lieferbar halten zu können, wurde es schwarzweiß gedruckt.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Einführung in soziologische Theorien der Gegenwart
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

in soziologische Theorien der Gegenwart 4. , verbesserte Auflage Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Bildquellennachweis 20 Nildas Luhmann Foto: Manfred Kettner, Bielefeld (Suhrkamp Bildarchiv) Fotostudio Doris Reinemann 38 Richard Miinch Isolde Ohlbaum, Miinchen (Suhrkamp Bildarchiv) 46 Jiirgen Habermas Privatbesitz 49 Claus Offe Privatbesitz 69 Maria Mies 71 Immanuel Wallerstein Privatbesitz 78 V. Bennholdt-Thomsen Foto: Christa Miiller 78 Claudia v. Werlhof Privatbesitz 96 Kar1-Dieter Opp Privatbesitz 100 James S. Coleman Dept. Sociology, The University of Chicago 110 George Herbert Mead Suhrkamp Bildarchiv, FfM 116 Edmund Husserl Archiv fiir Kunst und Geschichte, Berlin 123 Thomas Luckmann Photo-Atelier Wiedermann, Konstanz 142 Carol Hagemann-White Privatbesitz 144 Regine Gildemeister Privatbesitz 176 Norbert Elias Hermann Korte 200 Pierre Bourdieu Foto: Marie-Claire Bourdieu (Suhrkamp Bildarchiv) 224 Anthony Giddens Suhrkamp Bildarchiv, FfM 225 Ulrich Beck Isolde Ohlbaum, Miinchen (Suhrkamp Bildarchiv) 249 He1ga Bilden Privatbesitz 250 Regina Becker-Schmidt Privatbesitz 251 Gudrun-Axeli Knapp Pri vatbesitz 255 Christina Thiirmer-Rohr Privatbesitz 257 Arlie Russell Hochschild Privatbesitz ISBN 978-3-8100-1873-1 ISBN 978-3-322-85544-2 (eBook) DOI 10. 1007/978-3-322-85544-2 © 1997 Springer Fachmedien Wiesbaden Urspriinglich erschienen bei Leske + Budrich 1997 Das Werk einschlie8lich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschUtzt. Jede Verwertung au8erhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimrnung des Verlags unzul?ssig und strafbar. Das gilt insbesondere fUr Ver vielfliltigungen, Ubersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Umschlaggestaltung: Alfred Krugmann, Stuttgart Editorial zum Einführungskurs Soziologie Der Einführungskurs ist konzipiert für Studienanfänger an Universitäten und Fachhochschulen. Wer im Haupt-oder Nebenfach Soziologie studiert, kann mit dem Einführungskurs Soziologie im Grundstudium bzw.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Neurowissenschaften
68,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Das Buch ist einer der glänzendsten Vertreter angelsächsischer Lehrbuchkultur, sicher die derzeit beste Einführung in die Neurobiologie .... [es] ist didaktisch ausserordentlich gelungen, hervorragend strukturiert, klar und spannend geschrieben, mit sehr anschaulichen Abbildungen versehen und bietet in seiner deutschen Auflage den Vorteil, dass die wichtigsten Fachbegriffe in deutscher und englischer Sprache genannt sind, so dass der Zugang zur Primärliteratur erleichtert wird. Ich wünschte mir, es hätte in meiner Studienzeit ein so anregendes Lehrbuch gegeben ... ' Prof. Dr. Johannes Dichgans, Universität Tübingen ' ... ein hervorragendes Kompendium des gegenwärtig Wissbaren, ein didaktischer Leckerbissen, und wegen der ausführlichen biographischen Dokumentation nicht nur für Novizen des Faches ein wertvoller Wegweiser für weiterführende Studien.' Prof. Dr. Wolf Singer, MPI für Hirnforschung, Frankfurt 'Das Buch vermittelt die Faszination neurowissenschaftlicher Forschung und zeigt exemplarisch, wie gut die Mischung von Kompetenz und Allgemeinverständlichkeit gelingen kann.' Prof. Dr. Hans-Joachim Freund, Universität Düsseldorf 'Ein bewusst für den Einstieg in die Neurowissenschaften geschaffenes Buch, das durch präzis-knappe, instruktive und dabei leicht verständliche Text- und Abbildungskombinationen überzeugt. Deswegen auch für den Bereich der Biopsychologie ein idealer Einführungstext ... auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.' Prof. Dr. Hans Markowitsch, Universität Bielefeld ' ... eine hervorragend lesbare und sehr gut illustrierte Einführung in die Neurowissenschaften .... Aus meiner Sicht als Kognitionswissenschaftler ist besonders erfreulich, dass dem zukunftsträchtigen Bereich der Cognitive Neuroscience ... gut die Hälfte des Buches gewidmet ist.' Prof. Dr. Gerhard Strube, Universität Freiburg 'Dieses Buch vereinigt hervorragende Didaktik mit einer Fülle von aktuellem Wissen. Dem Anfänger eröffnet es ... den Einstieg in diese faszinierende interdisziplinäre Wissenschaft, dem erfahrenen Forscher den Zugang zur ganzen Breite der Neurowissenschaften .... füllt eine wichtige Lücke zwischen anderen hervorragenden Lehrbüchern der Anatomie, Zellbiologie und Physiologie.' Prof. Dr. Klaus Toyka, Universität Würzburg 'Der 'Kandel' wird Studenten der Biologie, Medizin und Verhaltenswissenschaften für einen der spannendsten Bereiche der Wissenschaft begeistern und ihre Forschernatur wecken.' Prof. Dr. Peter Seeburg, Universität Heidelberg, im Vorwort zur deutschen Ausgabe Die Herausgeber Eric R. Kandel, James H. Schwartz und Thomas M. Jessell sind Professoren am Center for Neurobiology and Behavior, College of Physicians & Surgeons, der New Yorker Columbia University und forschen an dem dort angesiedelten renommierten Howard Hughes Medical Institute. Das ebenfalls von ihnen herausgegebene Werk Principles of Neural Science liegt in 4. Auflage vor und gilt als 'Bibel der Neurowissenschaften'. Um das von Studierenden nachgefragte Buch auch weiterhin lieferbar halten zu können, wurde es schwarzweiss gedruckt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Psychopathologische Aspekte des Narzissmus bei ...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universität Bielefeld (Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Kinder und Jugendliteratur, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit werde ich mich mit dem Kinderbuch 'Peter Pan' beschäftigen. Der Schwerpunkt wird hierbei auf der Psyche des Autors James M. Barrie liegen. Anhand seiner Biografie werde ich festmachen, wie stark der Roman von Barries' Leben inspiriert ist. Zwei Kapitel werde ich genauer analysieren, welche mir Rückschlüsse auf die psychische Verfassung des Autors erlauben werden. Die Kapitel heissen 'Der Schatten' und 'Komm mit, Komm mit'. Darüber hinaus möchte ich auf die narzisstische Persönlichkeitsstörung eingehen, die ich beim Autor vermute. Ich werde zentrale Symptome dieser Krankheit besprechen und sie in den Kontext anderer Krankheiten einordnen. Am Schluss werde ich erläutern, warum Peter Pan im Vergleich zu anderen phantastischen Geschichten so erfolgreich ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Der Junker von Ballantrae (Vollständige Ausgabe)
1,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk 'Der Junker von Ballantrae' (engl. 'The Master of Ballantrae') ist ein historischer Abenteuerroman des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson, der im Winter auf das Jahr 1888 in Saranac geschrieben, am 17. Mai 1889 in Waikiki vollendet wurde und im selben Jahr bei Cassell in London erschien. Die Übertragung ins Deutsche brachte Velhagen 1894 in Bielefeld unter dem Titel 'Der Erbe von Ballantrae' heraus. Stevenson schildert in seinem mit Horror elementen sparsam ausgeschmückten Familienroman den Kampf der verfeindeten adeligen schottischen Brüder James und Henry in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Der Autor balanciere auf der Grenzlinie zwischen Realismus und Romanze.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Psychopathologische Aspekte des Narzissmus bei ...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universität Bielefeld (Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Kinder und Jugendliteratur, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit werde ich mich mit dem Kinderbuch 'Peter Pan' beschäftigen. Der Schwerpunkt wird hierbei auf der Psyche des Autors James M. Barrie liegen. Anhand seiner Biografie werde ich festmachen, wie stark der Roman von Barries' Leben inspiriert ist. Zwei Kapitel werde ich genauer analysieren, welche mir Rückschlüsse auf die psychische Verfassung des Autors erlauben werden. Die Kapitel heissen 'Der Schatten' und 'Komm mit, Komm mit'. Darüber hinaus möchte ich auf die narzisstische Persönlichkeitsstörung eingehen, die ich beim Autor vermute. Ich werde zentrale Symptome dieser Krankheit besprechen und sie in den Kontext anderer Krankheiten einordnen. Am Schluss werde ich erläutern, warum Peter Pan im Vergleich zu anderen phantastischen Geschichten so erfolgreich ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot