Angebote zu "Interventionsformen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Aber Messie bin ich noch!
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch soll Betroffenen, Angehörigen, Therapeuten sowie allen Interessierten einen Einblick in das Messie-Phänomen verschaffen.Es wird ein Bild von Messies aufgezeigt, welches sie in ihrer Vielfältigkeit, Spezifität und ihrem Dilemma, in dem sie sich ständig befinden schildert. Ferner wird eine Diskussion über neue und wirksame Interventionsformen angeregt. Hierbei werden besonders lösungsorientierte Ansätze näher betrachtet. Das Kernstück des Buches bildet die Transkiption eines therapeutischen Prozesses mit einer Betroffenen. Es wird ein Einblick in die Empfindungen, Denkstrukturen und das Erleben des "inneren Chaos" eines Messies gegeben.Somit ergänzen sich die beiden Teile des Buches hervorragend, dadurch das ein theorieorientierter Teil anschliessend durch eine qualitative Einzelfallstudie ver-deutlicht wird."(Hausfrau zu sein ist für mich ein Gefühl,). als ob ich in einem Beruf arbeite, für den ich nie ausgebildet worden bin und das ist immer wieder furchtbar bedrückend. Auch wenn ich was geschafft habe, weiss ich ja nicht, ob ich es richtig gemacht habe." (Frau B.- Gespräch 4-)Das Buch entstand aus Überlegungen und Auseinandersetzungen mit dem Thema "Messies" im Rahmen eines mehrsemestrigen Werkstattseminars an der Universität Bielefeld. Daher schildert es auch ein Beispiel inovativer, partizipativer und interdiszipliärer universitärer Seminararbeit der anderen Art.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Aber Messie bin ich noch!
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dieses Buch soll Betroffenen, Angehörigen, Therapeuten sowie allen Interessierten einen Einblick in das Messie-Phänomen verschaffen. Es wird ein Bild von Messies aufgezeigt, welches sie in ihrer Vielfältigkeit, Spezifität und ihrem Dilemma, in dem sie sich ständig befinden schildert. Ferner wird eine Diskussion über neue und wirksame Interventionsformen angeregt. Hierbei werden besonders lösungsorientierte Ansätze näher betrachtet. Das Kernstück des Buches bildet die Transkiption eines therapeutischen Prozesses mit einer Betroffenen. Es wird ein Einblick in die Empfindungen, Denkstrukturen und das Erleben des 'inneren Chaos' eines Messies gegeben. Somit ergänzen sich die beiden Teile des Buches hervorragend, dadurch das ein theorieorientierter Teil anschliessend durch eine qualitative Einzelfallstudie ver-deutlicht wird. '(Hausfrau zu sein ist für mich ein Gefühl,) ... als ob ich in einem Beruf arbeite, für den ich nie ausgebildet worden bin und das ist immer wieder furchtbar bedrückend. Auch wenn ich was geschafft habe, weiss ich ja nicht, ob ich es richtig gemacht habe.' (Frau B.- Gespräch 4-) Das Buch entstand aus Überlegungen und Auseinandersetzungen mit dem Thema 'Messies' im Rahmen eines mehrsemestrigen Werkstattseminars an der Universität Bielefeld. Daher schildert es auch ein Beispiel inovativer, partizipativer und interdiszipliärer universitärer Seminararbeit der anderen Art.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Einführung in die Tiergestützte Arbeit. Interve...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: In Deutschland wurden Tiere erstmals im 19. Jahrhundert in der Anstalt Bethel in Bielefeld eingesetzt um deren positive Effekte auf an Epilepsie erkrankten Menschen zu nutzen. Die Auswirkungen wurden damals jedoch noch nicht dokumentiert, die Therapie mit Tieren wird erst seit Anfang der 60er Jahre wissenschaftlich ausgewertet. Ende der 70er Jahre entstand eine Gruppe aus Medizinern, Verhaltensforschern, Psychologen, Psychotherapeuten und Gerontologen aus England und den USA zur Erforschung der Mensch-Tier-Beziehung. (vgl. Förster 2004, S. 28-29) Bei tiergestützten Interventionen werden sowohl Heimtiere als auch Haustiere eingesetzt. Neben der Voraussetzung, dass das Tier vom Menschen akzeptiert wird, ist der Erfolg einer tiergestützten Intervention nicht von der Art des Tieres abhängig, so Carola Otterstedt im Interview mit J. Meyer-Wegener. (vgl. 2004, S.433) Vielmehr sei es das individuelle Wesen des Tieres, es sollte z.B. neugierig auf neue Kontakte sein und über eine hohe Stressakzeptanz verfügen, um sich für einen Einsatz zu eignen. Im Anschluss werden die verschiedenen Begriffe der tiergestützten Interventionsmöglichkeiten in Anlehnung an deren angloamerikanischen Ursprung voneinander differenziert. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Tiergestützten Arbeit und unterscheidet die verschiedenen tiergestützten Interventionsformen Aktivitäten, Fördermassnahmen, Pädagogik und Therapie. Ausserdem werden die Organisationsstrukturen der Tiergestützten Arbeit erläutert, sowie kritische Stimmen zu dem Thema dargelegt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Aber Messie bin ich noch!
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieses Buch soll Betroffenen, Angehörigen, Therapeuten sowie allen Interessierten einen Einblick in das Messie-Phänomen verschaffen. Es wird ein Bild von Messies aufgezeigt, welches sie in ihrer Vielfältigkeit, Spezifität und ihrem Dilemma, in dem sie sich ständig befinden schildert. Ferner wird eine Diskussion über neue und wirksame Interventionsformen angeregt. Hierbei werden besonders lösungsorientierte Ansätze näher betrachtet. Das Kernstück des Buches bildet die Transkiption eines therapeutischen Prozesses mit einer Betroffenen. Es wird ein Einblick in die Empfindungen, Denkstrukturen und das Erleben des 'inneren Chaos' eines Messies gegeben. Somit ergänzen sich die beiden Teile des Buches hervorragend, dadurch das ein theorieorientierter Teil anschliessend durch eine qualitative Einzelfallstudie ver-deutlicht wird. '(Hausfrau zu sein ist für mich ein Gefühl,) ... als ob ich in einem Beruf arbeite, für den ich nie ausgebildet worden bin und das ist immer wieder furchtbar bedrückend. Auch wenn ich was geschafft habe, weiss ich ja nicht, ob ich es richtig gemacht habe.' (Frau B.- Gespräch 4-) Das Buch entstand aus Überlegungen und Auseinandersetzungen mit dem Thema 'Messies' im Rahmen eines mehrsemestrigen Werkstattseminars an der Universität Bielefeld. Daher schildert es auch ein Beispiel inovativer, partizipativer und interdiszipliärer universitärer Seminararbeit der anderen Art.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Einführung in die Tiergestützte Arbeit. Interve...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: In Deutschland wurden Tiere erstmals im 19. Jahrhundert in der Anstalt Bethel in Bielefeld eingesetzt um deren positive Effekte auf an Epilepsie erkrankten Menschen zu nutzen. Die Auswirkungen wurden damals jedoch noch nicht dokumentiert, die Therapie mit Tieren wird erst seit Anfang der 60er Jahre wissenschaftlich ausgewertet. Ende der 70er Jahre entstand eine Gruppe aus Medizinern, Verhaltensforschern, Psychologen, Psychotherapeuten und Gerontologen aus England und den USA zur Erforschung der Mensch-Tier-Beziehung. (vgl. Förster 2004, S. 28-29) Bei tiergestützten Interventionen werden sowohl Heimtiere als auch Haustiere eingesetzt. Neben der Voraussetzung, dass das Tier vom Menschen akzeptiert wird, ist der Erfolg einer tiergestützten Intervention nicht von der Art des Tieres abhängig, so Carola Otterstedt im Interview mit J. Meyer-Wegener. (vgl. 2004, S.433) Vielmehr sei es das individuelle Wesen des Tieres, es sollte z.B. neugierig auf neue Kontakte sein und über eine hohe Stressakzeptanz verfügen, um sich für einen Einsatz zu eignen. Im Anschluss werden die verschiedenen Begriffe der tiergestützten Interventionsmöglichkeiten in Anlehnung an deren angloamerikanischen Ursprung voneinander differenziert. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Tiergestützten Arbeit und unterscheidet die verschiedenen tiergestützten Interventionsformen Aktivitäten, Fördermaßnahmen, Pädagogik und Therapie. Außerdem werden die Organisationsstrukturen der Tiergestützten Arbeit erläutert, sowie kritische Stimmen zu dem Thema dargelegt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot