Angebote zu "Gründe" (130 Treffer)

Kategorien

Shops

111 Gründe Arminia Bielefeld zu lieben
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

111 Gründe Arminia Bielefeld zu lieben ab 6.99 € als epub eBook: Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
111 Gründe Arminia Bielefeld zu lieben
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

111 Gründe Arminia Bielefeld zu lieben ab 9.95 € als Taschenbuch: Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt. 3. aktualisierte und erweiterte Auflage September 2015. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Echt Bielefeld!
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Bielefeld - die Stadt weiß zu überraschen. Dieses Buch wird sicher auch alteingesessene Bielefelderinnen und Bielefelder erfreuen. Es versteht zu unterhalten: amüsant geschrieben, großzügig bebildert. Es entwirft ein Bild Bielefelds, das man so noch nicht kennt.Der Autor Matthias Rickling beschreibt eine Stadt mit wachem Geist und mit Menschen, die mit ihrem Pioniergeist mitunter ihrer Zeit weit voraus waren.Ein solches Buch über Bielefeld hat gefehlt, ein Buch, welches nicht nur Superlativen einer oft unterschätzten Stadt präsentiert, sondern auch zeigt, welche wichtigen Impulse, Innovationen und Ideen von hier ausgingen und die Stadt bis heute prägen. Es liefert genug Gründe, für ein gesundes Selbstbewusstsein der Bielefelderinnen und Bielefelder, vielleicht sogar auch für etwas Stolz.Und wer nicht in Bielefeld wohnt, will nach dieser kurzweilig, unterhaltsamen Lektüre Bielefeld unbedingt einmal kennen lernen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Echt Bielefeld!
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Bielefeld - die Stadt weiß zu überraschen. Dieses Buch wird sicher auch alteingesessene Bielefelderinnen und Bielefelder erfreuen. Es versteht zu unterhalten: amüsant geschrieben, großzügig bebildert. Es entwirft ein Bild Bielefelds, das man so noch nicht kennt.Der Autor Matthias Rickling beschreibt eine Stadt mit wachem Geist und mit Menschen, die mit ihrem Pioniergeist mitunter ihrer Zeit weit voraus waren.Ein solches Buch über Bielefeld hat gefehlt, ein Buch, welches nicht nur Superlativen einer oft unterschätzten Stadt präsentiert, sondern auch zeigt, welche wichtigen Impulse, Innovationen und Ideen von hier ausgingen und die Stadt bis heute prägen. Es liefert genug Gründe, für ein gesundes Selbstbewusstsein der Bielefelderinnen und Bielefelder, vielleicht sogar auch für etwas Stolz.Und wer nicht in Bielefeld wohnt, will nach dieser kurzweilig, unterhaltsamen Lektüre Bielefeld unbedingt einmal kennen lernen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Arminia Bielefeld zu lieben
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen beim Fußballklub für Fortgeschrittene, bei der ewigen Fahrstuhlmannschaft, der Diva aus Ostwestfalen. Wer Arminia Bielefeld liebt, der braucht starke Nerven. Kaum ein anderer Klub ist so oft aus der Bundesliga abgestiegen. Kaum ein Klub schaffte so häufig die Rückkehr. Das Chaos hat auf der Bielefelder "Alm" eine Dauerkarte. Dilettantismus und Triumph wechseln sich mitunter im Jahresrhythmus ab.Zwei Aufstiege in einer Saison? Arminia hat es geschafft. Im Bundesliga-Skandal zum Zwangsabstieg verdonnert und trotzdem überlebt? Das war Bielefeld. Den FC Bayern mit 4:0 besiegt und danach abgestiegen? Wir erinnern uns. Von der Ober- in die Bundesliga durchmarschiert? Oh, wie war das schön. Nur Arminia hat einen "Jahrhunderttrainer" wie Ernst Middendorp, der Journalisten mit "Knien Sie nieder, Sie Bratwurst" begrüßte. Nur hier wirbelten ein "weißer Brasilianer" und ein "König" die Abwehrreihen durcheinander.Andere werden Meister, in Bielefeld gilt: Leiden schafft Leidenschaft. Dafür lieben wir diesen Klub. Und das ist nur ein Grund - von mindestens 111.EINIGE GRÜNDEWeil Arminia noch jede Krise überlebt hat. Weil niemand so gut im Konjunktiv schwelgen kann. Weil Arminia in einer Saison zweimal aufstieg. Weil wohl niemand dilettantischer geschummelt hat als die Bielefelder. Weil es siebenmal aufwärts ging ... und siebenmal wieder hinunter. Weil sich "Jahrhunderttrainer" Middendorp den Namen "Ekel-Ernst" redlich verdiente. Weil Thomas von Heesen in jeder Position bestach. Weil Hermann Gerland durch Arminia seine wahre Heimat fand. Weil der BVB auf der Alm sein Nahtoderlebnis hatte. Weil kurz hinter Telgte das schönste Derby wartet. Weil Arminia die erste Radio-Liveübertragung in der Geschichte prägte. Weil die 11 FREUNDE Ostwestfalen sind. Weil Arminia Verschwörungstheorien zunichte macht. Weil Casper nur für Arminia rappt. Weil Arminia der erste Profiverein mit einer Präsidentin war. Weil später ein Fan Präsident wurde. Weil niemand so schön den Arm hob wie Uli Stein. Weil Torwart Wolfgang Kneib auch Mittelstürmer konnte. Weil Rainer Rauffmann bis zum Erbrechen lief. Weil dieser Klub einen "weißen Brasilianer" hervorbrachte. Weil ein Armine selbst Ronaldo entnervte.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Arminia Bielefeld zu lieben
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen beim Fußballklub für Fortgeschrittene, bei der ewigen Fahrstuhlmannschaft, der Diva aus Ostwestfalen. Wer Arminia Bielefeld liebt, der braucht starke Nerven. Kaum ein anderer Klub ist so oft aus der Bundesliga abgestiegen. Kaum ein Klub schaffte so häufig die Rückkehr. Das Chaos hat auf der Bielefelder "Alm" eine Dauerkarte. Dilettantismus und Triumph wechseln sich mitunter im Jahresrhythmus ab.Zwei Aufstiege in einer Saison? Arminia hat es geschafft. Im Bundesliga-Skandal zum Zwangsabstieg verdonnert und trotzdem überlebt? Das war Bielefeld. Den FC Bayern mit 4:0 besiegt und danach abgestiegen? Wir erinnern uns. Von der Ober- in die Bundesliga durchmarschiert? Oh, wie war das schön. Nur Arminia hat einen "Jahrhunderttrainer" wie Ernst Middendorp, der Journalisten mit "Knien Sie nieder, Sie Bratwurst" begrüßte. Nur hier wirbelten ein "weißer Brasilianer" und ein "König" die Abwehrreihen durcheinander.Andere werden Meister, in Bielefeld gilt: Leiden schafft Leidenschaft. Dafür lieben wir diesen Klub. Und das ist nur ein Grund - von mindestens 111.EINIGE GRÜNDEWeil Arminia noch jede Krise überlebt hat. Weil niemand so gut im Konjunktiv schwelgen kann. Weil Arminia in einer Saison zweimal aufstieg. Weil wohl niemand dilettantischer geschummelt hat als die Bielefelder. Weil es siebenmal aufwärts ging ... und siebenmal wieder hinunter. Weil sich "Jahrhunderttrainer" Middendorp den Namen "Ekel-Ernst" redlich verdiente. Weil Thomas von Heesen in jeder Position bestach. Weil Hermann Gerland durch Arminia seine wahre Heimat fand. Weil der BVB auf der Alm sein Nahtoderlebnis hatte. Weil kurz hinter Telgte das schönste Derby wartet. Weil Arminia die erste Radio-Liveübertragung in der Geschichte prägte. Weil die 11 FREUNDE Ostwestfalen sind. Weil Arminia Verschwörungstheorien zunichte macht. Weil Casper nur für Arminia rappt. Weil Arminia der erste Profiverein mit einer Präsidentin war. Weil später ein Fan Präsident wurde. Weil niemand so schön den Arm hob wie Uli Stein. Weil Torwart Wolfgang Kneib auch Mittelstürmer konnte. Weil Rainer Rauffmann bis zum Erbrechen lief. Weil dieser Klub einen "weißen Brasilianer" hervorbrachte. Weil ein Armine selbst Ronaldo entnervte.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Kinder im Stress
23,64 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch erfahren Eltern, wie sie ihre Kinder stärken und beim Umgang mit Stress unterstützen können. Konflikte mit anderen, Stress in der Schule oder bei den Hausaufgaben, Zeitdruck bei den Freizeitaktivitäten oder auch Probleme in der eigenen Familie - die Gründe sind vielfältig. Einige Kinder leiden durch ste igenden Erwartungs- und Leistungsdruck in Schule und Freizeit unter Stress. Symptome wie Kopf- und Bauchweh, Schlafschwierigkeiten oder Appetitlosigkeit sind nicht selten die Folge. Was aber können Eltern und die Kinder selbst tun, um angemessen mit Stress umzugehen? Holger Domsch, Arnold Lohaus und Mirko Fridrici, ausgewiesene Experten zum Thema Stress bei Kindern, wissen hier Rat.Aus dem Inhalt(1) Stress unter der Lupe, Was Kinder stresst, Stresswirkungen - (2) Hilfen gegen Stress: Was Kinder tun können, Hilfen gegen Stress: Was Eltern tun können.Die AutorenDr. Holger Domsch, Dipl.-Psych., Schulpsychologische Beratungsstelle der Stadt Münster. Prof. Dr. Arnold Lohaus, Entwicklungspsychologie, Universität Bielefeld. Dipl.-Psych. Mirko Fridrici, Regionale Schulberatungsstelle für den Kreis Minden-Lübbecke.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot