Angebote zu "Corporate" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Nichtfinanzielle (Konzern-)Erklärung nach 289c ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1.7, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Jahresabschluss eines Unternehmens soll einen breiten Kreis an Adressaten informieren. Die Neugierde der Öffentlichkeit erstreckt sich aber schon längst nicht mehr nur auf Umsatz und Gewinn, die sogenannte Corporate Social Responsibility (CSR), also die Verantwortung von Unternehmen in der Gesellschaft, wird immer interessanter. Unternehmen kommen diesem Trend nur dann nach, wenn es zu ihrem eigenen Vorteil ist. Die Wirtschaft weiß, dass soziales Engagement sich positiv auf das Image auswirkt.Viele Unternehmen lassen CSR-Angelegenheiten in ihrem Geschäftsbericht allerdings vollständig aus. Laut der EU berichten nur 10% der großen Unternehmen über Umwelt- und Sozialbelange. Daher sah sie die Notwendigkeit, die CSR-Richtlinie zu verabschieden und damit die nichtfinanzielle Berichtspflicht einzuführen.In dieser Arbeit werde ich beleuchten, wann die Richtlinie in deutsches Recht umgesetzt wird, wer von den Änderungen betroffen ist, und welche Informationen die nichtfinanzielle Erklärung enthalten muss.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Warum übernehmen Unternehmen gesellschaftliche ...
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,2, Universität Bielefeld (Fakultät für Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit thematisiert die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen im Kontext des Corporate Governance Konzepts ,Corporate Social Responsibility' (CSR). Dabei wird auf soziologische Theorien Bezug genommen, die einerseits Denkmodelle anbieten, mit denen sich die Entwicklungen und Steuerungsprobleme der Gesellschaft im Kontext der Globalisierung fassen lassen und andererseits als Instrumente herangezogen werden, um zu beschreiben, wie eine Selbstregulation von Unternehmen im Einklang mit internationalen Normen einen Beitrag zur Lösung dieser Probleme leisten kann. Ferner wird beschrieben auf welcher Grundlage und aus welchen Motiven eine Selbstregulation von Unternehmen erfolgt. In den vergangenen Jahrzehnten sind Nichtregierungsorganisationen zu wichtigen Akteuren des weltpolitischen Systems geworden. Auch ihre Rolle wird in dieser Arbeit thematisiert. Die sektorübergreifende Kooperation von Wirtschaft, Politik und zivilgesellschaftlichem Sektor als Vehikel zur globalen Diffusion universeller Umwelt- und Sozialstandards ist ebenso Gegenstand dieser Arbeit. Letztlich ist die Emergenz privater Autorität durch Kooperation zwischen Wirtschaftsorganisationen Teil der Untersuchung und Begründung, warum Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Warum übernehmen Unternehmen gesellschaftliche ...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,2, Universität Bielefeld (Fakultät für Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit thematisiert die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen im Kontext des Corporate Governance Konzepts ,Corporate Social Responsibility' (CSR). Dabei wird auf soziologische Theorien Bezug genommen, die einerseits Denkmodelle anbieten, mit denen sich die Entwicklungen und Steuerungsprobleme der Gesellschaft im Kontext der Globalisierung fassen lassen und andererseits als Instrumente herangezogen werden, um zu beschreiben, wie eine Selbstregulation von Unternehmen im Einklang mit internationalen Normen einen Beitrag zur Lösung dieser Probleme leisten kann. Ferner wird beschrieben auf welcher Grundlage und aus welchen Motiven eine Selbstregulation von Unternehmen erfolgt. In den vergangenen Jahrzehnten sind Nichtregierungsorganisationen zu wichtigen Akteuren des weltpolitischen Systems geworden. Auch ihre Rolle wird in dieser Arbeit thematisiert. Die sektorübergreifende Kooperation von Wirtschaft, Politik und zivilgesellschaftlichem Sektor als Vehikel zur globalen Diffusion universeller Umwelt- und Sozialstandards ist ebenso Gegenstand dieser Arbeit. Letztlich ist die Emergenz privater Autorität durch Kooperation zwischen Wirtschaftsorganisationen Teil der Untersuchung und Begründung, warum Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot