Angebote zu "Beitrag" (93 Treffer)

Kategorien

Shops

terafluxx®
75,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. terafluxx® Warum ist Terafluxx® so sinnvoll? l-Carnitin ist eine natürliche Verbindung, die für den Energiestoffwechsel der Zellen essentiell ist. Vitamin C trägt als natürliches Antioxidans dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und leistet einen Beitrag zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung. Zink als essentielles Spurenelement ist an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt. Als Bestandteil von verschiedenen Enzymen trägt es zu einer normalen DNA-Synthese bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung. Auch leistet Zink einen Beitrag zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress und zu einer normalen Fruchtbarkeit und Reproduktion. Vitamin B12 und Folsäure tragen zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel sowie zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Sie haben darüber hinaus eine Funktion bei der Zellteilung und tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung und ist ebenfalls an einer normalen Funktion des Immunsystems beteiligt. Selen ist am Schutz der Zellen vor oxidativem Stress beteiligt und trägt sowohl zu einer normalen Funktion des Immunsystems, als auch zu einer normalen Spermienbildung bei. Coenzym Q10 ist ein wichtiger Bestandteil bei der Energieproduktion der Zellen. Verzehrempfehlung 2 mal täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit verzehren. Wichtige Hinweise Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensweise dienen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern. Frei von Gluten und Lactose. Zutaten l-Carnitin Tartrat, Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Gelatine (Rind), Ascorbinsäure (Vitamin C), Zinkgluconat (Zink), Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Wasser, Coenzym Q10, Natriumselenit auf Calciumcarbonat (Selen), Farbstoff: Titandioxid, Cholecalciferol (Vitamin D3), Cyanocobalamin (Vitamin B12), Farbstoff: Indigokarmin, Folsäure. Bestandteile pro Tagesdosis (2 Kapseln) % Rda** L-Carnitin 147,2 mg *** Vitamin C 90 mg 113 Coenzym Q10 20 mg *** Zink* 10 mg 100 Folsäure 200 μg 100 Selen* 50 μg 90 Vitamin D 5 μg 100 Vitamin B12 1,6 μg 64 * Health Claims gemäß Efsa ** % der empf. Tagesdosis gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung ***noch keine Empfehlung vorhanden Nährwertangaben (durchschnittlich) pro Kapsel pro 100 g Brennwert 2,6 kJ/0,6 kcal 614,6 kJ/146,6 kcal Eiweiß 57,3 mg 13,8 g Kohlenhydrate 29,8 mg 7,2 g Fett 29,1 mg 7,0 g Nettofüllmenge: 180 Kapseln = 67,4 g Herstellerdaten: Ruhrpharm AG Heidsieker Heide 114 33739 Bielefeld

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
cellfluxx®
25,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Der Granatapfel stammt ursprünglich aus West- bis Mittelasien. Seit einigen Jahren ist er auch in westlichen Breiten bekannt und beliebt. Der in Cellfluxx® eingesetzte Extrakt wurde aus der ganzen Frucht gewonnen, einschließlich Fruchtschale und Kernen. Der Extrakt enthält Polyphenole und Ellagsäure. Lycopin wird aus Tomaten gewonnen. Es ist ein natürliches Carotinoid mit antioxidativen Eigenschaften. L-Methionin ist eine essentielle proteinogene Aminosäure. Sie muss dem Körper über die Nahrung zugeführt werden, da der Körper selbst nicht in der Lage ist L-Methionin herzustellen. Im Körper spielt diese in der Protein-Biosynthese eine entscheidende Rolle: Ein Protein besteht aus vielen Aminosäuren, wobei als erste Aminosäure L -Methionin in ein Protein eingebaut wird. Des Weiteren ist L-Methionin als Methylgruppen-Donator an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt. Selen ist ein Bestandteil vieler Enzyme. Es trägt zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei und spielt eine wichtige Rolle in der Immunabwehr. Auch bietet Selen den Zellen Schutz vor oxidativem Stress und trägt zu einer normalen Spermienbildung bei. Vitamin E und Vitamin C tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. L-Arginin ist eine semi-essentielle Aminosäure. Der Körper ist zwar in der Lage L-Arginin selber zu produzieren, allerdings kann der Bedarf an L-Arginin die produzierte Menge übersteigen. Im menschlichen Organismus kann über enzymatische Prozesse aus L-Arginin das gasförmige Stickstoffmonooxid (chemische Bezeichnung: NO) hergestellt werden. Dieses NO-Molekül vermittelt weitreichende gesundheitliche Effekte: es erweitert bespielsweise die Blutgefäße, senkt den Blutdruck, verbessert die Sauerstoffversorgung und hemmt die Blutgerinnung. Zink ist für die meisten Organismen ein essentielles Spurenelement und wird von vielen Enzymen des Körpers für die eigene Aktivität benötigt. Im menschlichen Körper finden sich höhere Konzentrationen an Zink in den roten Blutkörperchen, den Augen, der Haut sowie der Prostata und in der Leber. Es spielt eine wesentliche Rolle im Kohlenhydrat- und Lipidstoffwechsel und leistet einen wichtigen Beitrag zur Fruchtbarkeit und Reproduktion. Zutaten: Granatapfel-Extrakt (20:1), Gelatine (Rind), Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, L-Argininhydrochlorid, Vitamin C,Zink, natürliches Vitamin E (RRR-alpha-Tocopherol), L-Methionin, Tomatenextrakt, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Wasser, Selen, Farbstoffe: Eisenoxide und Titandioxid. Nährwerte: Durchschnittliche Nährwertangaben pro Kapsel pro 100 g Brennwert 3,5 kJ / 0,8 kcal 634,9 kJ / 151,2 kcal Eiweiß 84,9 mg 15,5 g Kohlenhydrate 37,6 mg 6,8 g Fett 37,9 mg 6,9 g Bestandteile Pro Tagesration (6 Kapseln) % Rda* Granatapfel-Extrakt 20:1 (enthält Ellagsäure) 300 mg (120) ** (**) L-Arginin 82,6 mg ** Vitamin C 60 mg 75 L-Methionin 50 mg ** Vitamin E (alpha-TE) 15 mg 125 Zink 10 mg 100 Tomaten-Extrakt (enthält Lycopin) 40 mg (2 mg) ** (**) Selen 55 μg 100 * % der empf. Tagesdosis gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung ** noch keine Empfehlung vorhanden Verzehrempfehlung: 2 mal täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit verzehren. Hinweise Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern. Frei von Gluten und Lactose. Nettofüllmenge 120 Kapseln (59,21 g) Hersteller Ruhrpharm AG Heidsieker Heide 114 33739 Bielefeld

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Buch - Mein Mauerfall
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Mauerfall am 9. November 1989 jährt sich 2019 zum 30. Mal!Im November 1989 hielt Deutschland, ja sogar die ganze Welt den Atem an: Nach gut 40 Jahren DDR-Geschichte wurde die innerdeutsche Grenze geöffnet und Tausende von DDR-Bürgern drängten über die Staatsgrenzen und die Mauer in Berlin! Das war der Anfang vom Ende der Deutschen Demokratischen Republik - und ein geteiltes Volk wurde wiedervereinigt durch das "Wunder" der friedlichen Revolution!30 Jahre später ist für die heutigen Kinder und Jugendlichen vieles zur Selbstverständlichkeit geworden, was damals erst anfing, aber es gibt auch immer noch Themen und Probleme, die nicht verarbeitet und abgeschlossen sind.Ein Buch über die jüngste deutsche GeschichteDieses Kinder- und Jugendsachbuch ab 10 Jahren erzählt auf anschauliche Weise mit vielen Fotos, Karten und Berichten von Zeitzeugen, wie es zur Teilung Deutschlands kam und wie das Leben im geteilten Deutschland aussah. Es erzählt vom Mauerbau, vom Kalten Krieg und von den Aufständen und Protesten, die schließlich mit dazu führten, dass die Grenzen 1989 wieder geöffnet wurden.Ein Buch mit vielen O-Tönen, aktuellen und historischen Fotos, detailreichen Informationen zur jüngsten deutschen Geschichte und einer Rahmenhandlung, die lebendig widerspiegelt, dass die Zeit der Teilung noch immer ein aktuelles Thema ist!- Das Kinder- und Jugendbuch zum Jahrestag: Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 1989- Alle Infos rund um die DDR und den Mauerfall: Der Zweite Weltkrieg und die Teilung Deutschlands, der Bau der Mauer, der Kalte Krieg, das Leben in der DDR, die Aufstände und Proteste bis zum Fall der Mauer und darüber hinaus- Lebendig und aktuell: Ein wichtiger Beitrag zum Festhalten unserer jüngsten Geschichte, mit vielen O-Tönen und historischen Dokumenten von Zeitzeugen- Mit freien Buchseiten: Zum Eintragen der eigenen ErinnerungenBreinl, JulianeJuliane Breinl wuchs in den siebziger Jahren in Leipzig auf und verfasste erste Geschichten. Auch in ihrer Teenagerzeit in Mainz gehörte Schreiben lange zu ihrem Alltag, bis sie sich aber mehr der Musik zuwandte und nebenher zur Mezzosopranistin ausbilden ließ. Nach ihrem Neurolinguistikstudium in Frankfurt a.M. und Bielefeld arbeitete sie dann im Landkreis Ebersberg als Sprach-, Sprech- und Stimmtherapeutin, und ihre zwei Kinder brachten sie zum Schreiben zurück. Als 2011 ihr erstes Kinderbuch erschien, dem bald ein Jugendbuch folgte, machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie arbeitet seitdem als freie Autorin, Dozentin und Sprech- und Stimmcoach in München.

Anbieter: myToys
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
androfluxx®
37,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Für gesunde Organe ist eine gute Durchblutung unentbehrlich. Mit zunehmenden Alter kommt es häufig zu Ablagerungen in den Blutgefäßen, wodurch der Blutdruck steigt und die Arterien schneller verstopfen. Das Risiko für Durchblutungsstörungen und Gefäßerkrankungen steigt. Androfluxx ist eine ergänzende bilanzierte Diät zur diätetischen Behandlung von Gefäßverengungen und erektiler Dysfunktion. L-Arginin ist eine natürliche Aminosäure, die der menschliche Organismus selbst herstellen kann bzw. die er über die Nahrung aufnimmt. L-Arginin ist also kein künstlicher, sondern ein wichtiger körpereigener Stoff. Im menschlichen Organismus ist es die einzige Substanz, aus der über enzymatische Prozesse das gasförmige Stickstoffmonoxid (chemische Bezeichnung: NO) hergestellt werden kann. Dieses NO-Molekül vermittelt weitreichende gesundheitliche Effekte, für deren Entdeckung bereits 1998 der Nobelpreis verliehen wurde. Stickstoffmonoxid hat vielfältige positive Auswirkungen: es erweitert die Blutgefäße, senkt den Blutdruck, verbessert die Sauerstoffversorgung und hemmt die Blutgerinnung. Wird dem Organismus vermehrt der NO-Vorläufer L-Arginin zugeführt, so kann eine ernährungsphysiologische Anregung der Stoffwechselkette geschaffen werden, die eine Erektion bei erektiler Dysfunktion unterstützt. Folsäure sowie die Vitamine B6 und B12 tragen nicht nur zu einer normalen Blutbildung bzw. Bildung roter Blutkörperchen bei, sondern ebenfalls zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel. Auch leisten diese einen Beitrag zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung. Vitamin B6 trägt zusätzlich zur Regulierung der Hormontätigkeit bei und Folsäure besitzt eine Funktion bei der Zellteilung. Coenzym Q10 ist ein essentieller Bestandteil der Energieproduktion der Zellen. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Lycopin gehört zu der Gruppe der Carotinoide und ist mit dem β-Carotin (besser bekannt als Vitamin A) verwandt und ist zu einem großen Teil für die rote Farbe der Tomate verantwortlich. Durch die diätetische Bereitstellung des Wirkstoffes und einer damit verbundenen kontinuierlichen Substrat-Induktion des Stoffwechselvorgangs ist eine Spontaneinnahme von Androfluxx nicht notwendig. Die Verbesserung im Bereich der erektilen Dysfunktion erfolgt nicht erst kurz vor gewollter Erektion, sondern dauerhaft während der regelmäßigen Einnahme. Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) Zutaten: L-Argininhydrochlorid, Gelatine (Rind), Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Füllstoff Dicalciumphosphat, Vitamin E (RRR-α-Tocopherylacetat), Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Lycopinzubereitung (Stärke, Lycopin), Coenzym Q10, Farbstoff Titandioxid, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid), Vitamin B12 (Cyanocobalamin), Farbstoff Indigokarmin (E132), Folsäure. Durchschnittliche Nährwertangaben pro Kapsel pro 100 g Brennwert 2,3 kJ/ 0,6 kcal 337,8 kJ/80,4 kcal Eiweiß 75,3 mg 10,9 g Kohlenhydrate 6,5 mg 0,9 g Fett 25,5 mg 3,7 g Bestandteile Pro Tagesration (6 Kapseln) % Rda* L-Argininhydrochlorid 3.000 mg ** Vitamin E (alpha-TE) 28,2 mg 235 Coenzym Q10 12 mg ** Lycopin 4 mg ** Vitamin B6 4,3 mg 307 Vitamin B12 3,6 μg 144 Folsäure 401,4 μg 201 * % der empf. Tagesdosis gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung ** noch keine Empfehlung vorhanden Verzehrempfehlung: 3 mal täglich 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit zu den Mahlzeiten verzehren. Wichtige Hinweise: Androfluxx® ist eine ergänzende bilanzierte Diät. Das Produkt ist unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl, trocken und vor Licht geschützt aufbewahren. Bei Neigung zu Infektionen oder Fieberbläschen sollte Androfluxx® nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden. Frei von Gluten und Lactose. Nettofüllmenge 180 Kapseln (112 g / entspricht 0,6 g pro Kapsel) Hersteller Ruhrpharm AG Heidsieker Heide 114 33739 Bielefeld

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
cellfluxx®
25,57 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Der Granatapfel stammt ursprünglich aus West- bis Mittelasien. Seit einigen Jahren ist er auch in westlichen Breiten bekannt und beliebt. Der in Cellfluxx® eingesetzte Extrakt wurde aus der ganzen Frucht gewonnen, einschließlich Fruchtschale und Kernen. Der Extrakt enthält Polyphenole und Ellagsäure. Lycopin wird aus Tomaten gewonnen. Es ist ein natürliches Carotinoid mit antioxidativen Eigenschaften. L-Methionin ist eine essentielle proteinogene Aminosäure. Sie muss dem Körper über die Nahrung zugeführt werden, da der Körper selbst nicht in der Lage ist L-Methionin herzustellen. Im Körper spielt diese in der Protein-Biosynthese eine entscheidende Rolle: Ein Protein besteht aus vielen Aminosäuren, wobei als erste Aminosäure L -Methionin in ein Protein eingebaut wird. Des Weiteren ist L-Methionin als Methylgruppen-Donator an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt. Selen ist ein Bestandteil vieler Enzyme. Es trägt zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei und spielt eine wichtige Rolle in der Immunabwehr. Auch bietet Selen den Zellen Schutz vor oxidativem Stress und trägt zu einer normalen Spermienbildung bei. Vitamin E und Vitamin C tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. L-Arginin ist eine semi-essentielle Aminosäure. Der Körper ist zwar in der Lage L-Arginin selber zu produzieren, allerdings kann der Bedarf an L-Arginin die produzierte Menge übersteigen. Im menschlichen Organismus kann über enzymatische Prozesse aus L-Arginin das gasförmige Stickstoffmonooxid (chemische Bezeichnung: NO) hergestellt werden. Dieses NO-Molekül vermittelt weitreichende gesundheitliche Effekte: es erweitert bespielsweise die Blutgefäße, senkt den Blutdruck, verbessert die Sauerstoffversorgung und hemmt die Blutgerinnung. Zink ist für die meisten Organismen ein essentielles Spurenelement und wird von vielen Enzymen des Körpers für die eigene Aktivität benötigt. Im menschlichen Körper finden sich höhere Konzentrationen an Zink in den roten Blutkörperchen, den Augen, der Haut sowie der Prostata und in der Leber. Es spielt eine wesentliche Rolle im Kohlenhydrat- und Lipidstoffwechsel und leistet einen wichtigen Beitrag zur Fruchtbarkeit und Reproduktion. Zutaten: Granatapfel-Extrakt (20:1), Gelatine (Rind), Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, L-Argininhydrochlorid, Vitamin C,Zink, natürliches Vitamin E (RRR-alpha-Tocopherol), L-Methionin, Tomatenextrakt, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Wasser, Selen, Farbstoffe: Eisenoxide und Titandioxid. Durchschnittliche Nährwertangaben pro Kapsel pro 100 g Brennwert 3,5 kJ / 0,8 kcal 634,9 kJ / 151,2 kcal Eiweiß 84,9 mg 15,5 g Kohlenhydrate 37,6 mg 6,8 g Fett 37,9 mg 6,9 g Bestandteile   Pro Tagesration (6 Kapseln) % Rda*   Granatapfel-Extrakt 20:1 (enthält Ellagsäure) 300 mg (120) ** (**) L-Arginin 82,6 mg ** Vitamin C 60 mg 75 L-Methionin 50 mg ** Vitamin E (alpha-TE) 15 mg 125 Zink 10 mg 100 Tomaten-Extrakt (enthält Lycopin) 40 mg (2 mg) ** (**) Selen 55 μg 100 * % der empf. Tagesdosis gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung ** noch keine Empfehlung vorhanden Verzehrempfehlung: 2 mal täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit verzehren. Hinweise Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern. Frei von Gluten und Lactose. Nettofüllmenge 120 Kapseln (59,21 g) Hersteller Ruhrpharm AG Heidsieker Heide 114 33739 Bielefeld

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
androfluxx®
35,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Für gesunde Organe ist eine gute Durchblutung unentbehrlich. Mit zunehmenden Alter kommt es häufig zu Ablagerungen in den Blutgefäßen, wodurch der Blutdruck steigt und die Arterien schneller verstopfen. Das Risiko für Durchblutungsstörungen und Gefäßerkrankungen steigt. Androfluxx ist eine ergänzende bilanzierte Diät zur diätetischen Behandlung von Gefäßverengungen und erektiler Dysfunktion. L-Arginin ist eine natürliche Aminosäure, die der menschliche Organismus selbst herstellen kann bzw. die er über die Nahrung aufnimmt. L-Arginin ist also kein künstlicher, sondern ein wichtiger körpereigener Stoff. Im menschlichen Organismus ist es die einzige Substanz, aus der über enzymatische Prozesse das gasförmige Stickstoffmonoxid (chemische Bezeichnung: NO) hergestellt werden kann. Dieses NO-Molekül vermittelt weitreichende gesundheitliche Effekte, für deren Entdeckung bereits 1998 der Nobelpreis verliehen wurde. Stickstoffmonoxid hat vielfältige positive Auswirkungen: es erweitert die Blutgefäße, senkt den Blutdruck, verbessert die Sauerstoffversorgung und hemmt die Blutgerinnung. Wird dem Organismus vermehrt der NO-Vorläufer L-Arginin zugeführt, so kann eine ernährungsphysiologische Anregung der Stoffwechselkette geschaffen werden, die eine Erektion bei erektiler Dysfunktion unterstützt. Folsäure sowie die Vitamine B6 und B12 tragen nicht nur zu einer normalen Blutbildung bzw. Bildung roter Blutkörperchen bei, sondern ebenfalls zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel. Auch leisten diese einen Beitrag zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung. Vitamin B6 trägt zusätzlich zur Regulierung der Hormontätigkeit bei und Folsäure besitzt eine Funktion bei der Zellteilung. Coenzym Q10 ist ein essentieller Bestandteil der Energieproduktion der Zellen. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Lycopin gehört zu der Gruppe der Carotinoide und ist mit dem β-Carotin (besser bekannt als Vitamin A) verwandt und ist zu einem großen Teil für die rote Farbe der Tomate verantwortlich. Durch die diätetische Bereitstellung des Wirkstoffes und einer damit verbundenen kontinuierlichen Substrat-Induktion des Stoffwechselvorgangs ist eine Spontaneinnahme von Androfluxx nicht notwendig. Die Verbesserung im Bereich der erektilen Dysfunktion erfolgt nicht erst kurz vor gewollter Erektion, sondern dauerhaft während der regelmäßigen Einnahme. Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) Zutaten: L-Argininhydrochlorid, Gelatine (Rind), Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Füllstoff Dicalciumphosphat, Vitamin E (RRR-α-Tocopherylacetat), Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Lycopinzubereitung (Stärke, Lycopin), Coenzym Q10, Farbstoff Titandioxid, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid), Vitamin B12 (Cyanocobalamin), Farbstoff Indigokarmin (E132), Folsäure. Durchschnittliche Nährwertangaben pro Kapsel pro 100 g Brennwert 2,3 kJ/ 0,6 kcal 337,8 kJ/80,4 kcal Eiweiß 75,3 mg 10,9 g Kohlenhydrate 6,5 mg 0,9 g Fett 25,5 mg 3,7 g Bestandteile   Pro Tagesration (6 Kapseln) % Rda*   L-Argininhydrochlorid 3.000 mg ** Vitamin E (alpha-TE) 28,2 mg 235 Coenzym Q10 12 mg ** Lycopin 4 mg ** Vitamin B6 4,3 mg 307 Vitamin B12 3,6 μg 144 Folsäure 401,4 μg 201 * % der empf. Tagesdosis gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung ** noch keine Empfehlung vorhanden Verzehrempfehlung: 3 mal täglich 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit zu den Mahlzeiten verzehren. Wichtige Hinweise: Androfluxx® ist eine ergänzende bilanzierte Diät. Das Produkt ist unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl, trocken und vor Licht geschützt aufbewahren. Bei Neigung zu Infektionen oder Fieberbläschen sollte Androfluxx® nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden. Frei von Gluten und Lactose. Nettofüllmenge 180 Kapseln (112 g / entspricht 0,6 g pro Kapsel) Hersteller Ruhrpharm AG Heidsieker Heide 114 33739 Bielefeld

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Franchiserecht
153,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Franchising ist über Jahrzehnte hinweg gewachsen und entwickelt sich ständig weiter. Allerdings ist diese moderne Vertriebsform in Deutschland nicht gesetzlich geregelt, so dass bei der Vertragsgestaltung eine Fülle von Urteilen, zahlreiche Einzelregelungen und Gesetzesvorschriften aus den unterschiedlichsten Rechtsgebieten berücksichtigt werden müssen. Das Werk stellt das Gebiet des Franchiserechts und den Stand der Rechtsprechung umfassend dar und entwickelt Lösungen für zahlreiche ungeklärte Fragen. Zugleich werden Verbindungen zu anderen Rechtsbereichen hergestellt. Die Autoren wenden sich vor allem an Rechtspraktiker. Das Werk eignet sich als universelles Nachschlagewerk in der Beratung und Vertretung von Unternehmen in Franchisesystemen und liefert zugleich einen Beitrag in der Entwicklung dieses Rechtsgebiets. Das Standardwerk zum Franchiserecht von Giesler/Nauschütt hat mittlerweile seinen festen Platz bei allen, die mit dieser Materie befasst sind. Sowohl Juristen wie auch Unternehmer erhalten Informationen und Antworten auch auf komplizierte Rechtsfragen. Stimmen aus den Fachkreisen: »Pflichtlektüre für Juristen und Praktiker in der Franchise-Wirtschaft.« Dr. h.c. Dieter Fröhlich, Präsident des Deutschen Franchise-Verbandes (DFV), Ehrenpräsident des Europäischen Franchise-Verbandes (EFF) »Das Standardwerk, das in keinem Regal fehlen darf.« Sven Steinkuhl, CFO Vapiano SE »Unbedingt zu empfehlen.« Mag. Susanne Seifert, Geschäftsführerin Österreichischer Franchise-Verband (ÖFV) Dieter C. Nass, DFV Business Community Neu in der 3. Auflage: Neue Risiken im Bereich der vorvertraglichen Aufklärung Das neue Widerrufsrecht Neue Vertikal-GVO Die Ausweitung des Kapitels zum Datenschutzrecht Der neuste Stand der Rechtsprechung; Berücksichtigung von über 200 neuen Gerichtsurteilen Ebenfalls einbezogen werden auch die Grundlagen der Betriebswirtschaft in Franchisesystemen. Herausgeber und Autoren: Dr. Patrick Giesler (Bonn) ist ausschließlich auf dem Gebiet des Franchiserechts tätig. Er berät ausschließlich die Seite der Franchise-Geber. Sein Mitherausgeber, Prof. Dr. Jürgen Nauschütt (München), ist auch für die Vertretung von Franchise-Nehmern bekannt. Dieser Gegensatz gewährleistet die besondere Ausgewogenheit des Werkes. Die Autoren, darunter Rita d'Avis (Düsseldorf), Dr. Stephan Gerstner (Berlin), Dr. Claus Höpfner (Münster), Dr. Nikolaus Jesse (Bielefeld), Dr. Wolfgang Kroll (Düsseldorf), Thomas Krümmel (Berlin), Dr. Volker Güntzel (Bonn), Sandra Vering (Hannover) und Dr. Andreas Rosenfeld (Brüssel) sind Rechtsanwälte in wirtschaftsrechtlich orientierten Kanzleien und befassen sich vorwiegend mit Franchise- und Wettbewerbsrecht. Prof. Dr. Michael Lerchenmüller ist Professor im Fachbereich Betriebwirtschaft an der Hochschule Nürtingen.Franchising ist über Jahrzehnte hinweg gewachsen und entwickelt sich ständig weiter. Allerdings ist diese moderne Vertriebsform in Deutschland nicht gesetzlich geregelt, so dass bei der Vertragsgestaltung eine Fülle von Urteilen, zahlreiche Einzelregelungen und Gesetzesvorschriften aus den unterschiedlichsten Rechtsgebieten berücksichtigt werden müssen.Das Werk stellt das Gebiet des Franchiserechts und den Stand der Rechtsprechung umfassend dar und entwickelt Lösungen für zahlreiche ungeklärte Fragen. Zugleich werden Verbindungen zu anderen Rechtsbereichen hergestellt. Die Autoren wenden sich vor allem an Rechtspraktiker. Das Werk eignet sich als universelles Nachschlagewerk in der Beratung und Vertretung von Unternehmen in Franchisesystemen und liefert zugleich einen Beitrag in der Entwicklung dieses Rechtsgebiets.Das Standardwerk zum Franchiserecht von Giesler/Nauschütt hat mittlerweile seinen festen Platz bei allen, die mit dieser Materie befasst sind. Sowohl Juristen wieauch Unternehmer erhalten Informationen und Antworten auch auf komplizierte Rechtsfragen.Stimmen aus den Fachkreisen:"Pflichtlektüre für Juristen und Praktiker in der Franchise-Wirtschaft."Dr. h.c. Dieter Fröhlich, Präsident des Deutschen Franchise-Verbandes (DFV), Ehrenpräsident des Europäischen Franchise-Verbandes (EFF)"Das Standardwerk, das in keinem Regal fehlen darf."Sven Steinkuhl, CFO Vapiano SE"Unbedingt zu empfehlen."Mag. Susanne Seifert, Geschäftsführerin Österreichischer Franchise-Verband (ÖFV)Dieter C. Nass, DFV Business CommunityNeu in der 3. Auflage:Neue Risiken im Bereich der vorvertraglichen AufklärungDas neue WiderrufsrechtNeue Vertikal-GVODie Ausweitung des Kapitels zum DatenschutzrechtDer neuste Stand der Rechtsprechung; Berücksichtigung von über 200 neuen Gerichtsurteilen Ebenfalls einbezogen werden auch die Grundlagen der Betriebswirtschaft in Franchisesystemen. Herausgeber und Autoren:Dr. Patrick Giesler (Bonn) ist ausschließlich auf dem Gebiet des Franchiserechts tätig. Er berät ausschließlich die Seite der Franchise-Geber. Sein Mitherausgeber, Prof. Dr. Jürgen Nauschütt (München), ist auch für die Vertretung von Franchise-Nehmern bekannt. Dieser Gegensatz gewährleistet die besondere Ausgewogenheit des Werkes. Die Autoren, darunter Rita d'Avis (Düsseldorf), Dr. Stephan Gerstner (Berlin), Dr. Claus Höpfner (Münster), Dr. Nikolaus Jesse (Bielefeld), Dr. Wolfgang Kroll (Düsseldorf), Thomas Krümmel (Berlin), Dr. Volker Güntzel (Bonn), Sandra Vering (Hannover) und Dr. Andreas Rosenfeld (Brüssel) sind Rechtsanwälte in wirtschaftsrechtlich orientierten Kanzleien und befassen sich vorwiegend mit Franchise- und Wettbewerbsrecht. Prof. Dr. Michael Lerchenmüller ist Professor im Fachbereich Betriebwirtschaft an der Hochschule Nürtingen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Franchiserecht
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Franchising ist über Jahrzehnte hinweg gewachsen und entwickelt sich ständig weiter. Allerdings ist diese moderne Vertriebsform in Deutschland nicht gesetzlich geregelt, so dass bei der Vertragsgestaltung eine Fülle von Urteilen, zahlreiche Einzelregelungen und Gesetzesvorschriften aus den unterschiedlichsten Rechtsgebieten berücksichtigt werden müssen. Das Werk stellt das Gebiet des Franchiserechts und den Stand der Rechtsprechung umfassend dar und entwickelt Lösungen für zahlreiche ungeklärte Fragen. Zugleich werden Verbindungen zu anderen Rechtsbereichen hergestellt. Die Autoren wenden sich vor allem an Rechtspraktiker. Das Werk eignet sich als universelles Nachschlagewerk in der Beratung und Vertretung von Unternehmen in Franchisesystemen und liefert zugleich einen Beitrag in der Entwicklung dieses Rechtsgebiets. Das Standardwerk zum Franchiserecht von Giesler/Nauschütt hat mittlerweile seinen festen Platz bei allen, die mit dieser Materie befasst sind. Sowohl Juristen wie auch Unternehmer erhalten Informationen und Antworten auch auf komplizierte Rechtsfragen. Stimmen aus den Fachkreisen: »Pflichtlektüre für Juristen und Praktiker in der Franchise-Wirtschaft.« Dr. h.c. Dieter Fröhlich, Präsident des Deutschen Franchise-Verbandes (DFV), Ehrenpräsident des Europäischen Franchise-Verbandes (EFF) »Das Standardwerk, das in keinem Regal fehlen darf.« Sven Steinkuhl, CFO Vapiano SE »Unbedingt zu empfehlen.« Mag. Susanne Seifert, Geschäftsführerin Österreichischer Franchise-Verband (ÖFV) Dieter C. Nass, DFV Business Community Neu in der 3. Auflage: Neue Risiken im Bereich der vorvertraglichen Aufklärung Das neue Widerrufsrecht Neue Vertikal-GVO Die Ausweitung des Kapitels zum Datenschutzrecht Der neuste Stand der Rechtsprechung; Berücksichtigung von über 200 neuen Gerichtsurteilen Ebenfalls einbezogen werden auch die Grundlagen der Betriebswirtschaft in Franchisesystemen. Herausgeber und Autoren: Dr. Patrick Giesler (Bonn) ist ausschließlich auf dem Gebiet des Franchiserechts tätig. Er berät ausschließlich die Seite der Franchise-Geber. Sein Mitherausgeber, Prof. Dr. Jürgen Nauschütt (München), ist auch für die Vertretung von Franchise-Nehmern bekannt. Dieser Gegensatz gewährleistet die besondere Ausgewogenheit des Werkes. Die Autoren, darunter Rita d'Avis (Düsseldorf), Dr. Stephan Gerstner (Berlin), Dr. Claus Höpfner (Münster), Dr. Nikolaus Jesse (Bielefeld), Dr. Wolfgang Kroll (Düsseldorf), Thomas Krümmel (Berlin), Dr. Volker Güntzel (Bonn), Sandra Vering (Hannover) und Dr. Andreas Rosenfeld (Brüssel) sind Rechtsanwälte in wirtschaftsrechtlich orientierten Kanzleien und befassen sich vorwiegend mit Franchise- und Wettbewerbsrecht. Prof. Dr. Michael Lerchenmüller ist Professor im Fachbereich Betriebwirtschaft an der Hochschule Nürtingen.Franchising ist über Jahrzehnte hinweg gewachsen und entwickelt sich ständig weiter. Allerdings ist diese moderne Vertriebsform in Deutschland nicht gesetzlich geregelt, so dass bei der Vertragsgestaltung eine Fülle von Urteilen, zahlreiche Einzelregelungen und Gesetzesvorschriften aus den unterschiedlichsten Rechtsgebieten berücksichtigt werden müssen.Das Werk stellt das Gebiet des Franchiserechts und den Stand der Rechtsprechung umfassend dar und entwickelt Lösungen für zahlreiche ungeklärte Fragen. Zugleich werden Verbindungen zu anderen Rechtsbereichen hergestellt. Die Autoren wenden sich vor allem an Rechtspraktiker. Das Werk eignet sich als universelles Nachschlagewerk in der Beratung und Vertretung von Unternehmen in Franchisesystemen und liefert zugleich einen Beitrag in der Entwicklung dieses Rechtsgebiets.Das Standardwerk zum Franchiserecht von Giesler/Nauschütt hat mittlerweile seinen festen Platz bei allen, die mit dieser Materie befasst sind. Sowohl Juristen wieauch Unternehmer erhalten Informationen und Antworten auch auf komplizierte Rechtsfragen.Stimmen aus den Fachkreisen:"Pflichtlektüre für Juristen und Praktiker in der Franchise-Wirtschaft."Dr. h.c. Dieter Fröhlich, Präsident des Deutschen Franchise-Verbandes (DFV), Ehrenpräsident des Europäischen Franchise-Verbandes (EFF)"Das Standardwerk, das in keinem Regal fehlen darf."Sven Steinkuhl, CFO Vapiano SE"Unbedingt zu empfehlen."Mag. Susanne Seifert, Geschäftsführerin Österreichischer Franchise-Verband (ÖFV)Dieter C. Nass, DFV Business CommunityNeu in der 3. Auflage:Neue Risiken im Bereich der vorvertraglichen AufklärungDas neue WiderrufsrechtNeue Vertikal-GVODie Ausweitung des Kapitels zum DatenschutzrechtDer neuste Stand der Rechtsprechung; Berücksichtigung von über 200 neuen Gerichtsurteilen Ebenfalls einbezogen werden auch die Grundlagen der Betriebswirtschaft in Franchisesystemen. Herausgeber und Autoren:Dr. Patrick Giesler (Bonn) ist ausschließlich auf dem Gebiet des Franchiserechts tätig. Er berät ausschließlich die Seite der Franchise-Geber. Sein Mitherausgeber, Prof. Dr. Jürgen Nauschütt (München), ist auch für die Vertretung von Franchise-Nehmern bekannt. Dieser Gegensatz gewährleistet die besondere Ausgewogenheit des Werkes. Die Autoren, darunter Rita d'Avis (Düsseldorf), Dr. Stephan Gerstner (Berlin), Dr. Claus Höpfner (Münster), Dr. Nikolaus Jesse (Bielefeld), Dr. Wolfgang Kroll (Düsseldorf), Thomas Krümmel (Berlin), Dr. Volker Güntzel (Bonn), Sandra Vering (Hannover) und Dr. Andreas Rosenfeld (Brüssel) sind Rechtsanwälte in wirtschaftsrechtlich orientierten Kanzleien und befassen sich vorwiegend mit Franchise- und Wettbewerbsrecht. Prof. Dr. Michael Lerchenmüller ist Professor im Fachbereich Betriebwirtschaft an der Hochschule Nürtingen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Aleida und Jan Assmann
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels hat die deutsche Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann und den deutschen Ägyptologen und Kulturwissenschaftler Jan Assmann zu den diesjährigen Trägern des Friedenspreises gewählt. Die Verleihung findet zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse am Sonntag, 14. Oktober 2018, in der Paulskirche in Frankfurt am Main statt und wird live in der ARD übertragen. Der Friedenspreis wird seit 1950 vergeben und ist mit 25.000 Euro dotiert.Begründung des Stiftungsrats:"Den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verleiht der Börsenverein im Jahr 2018 an Aleida und Jan Assmann und ehrt damit ein Forscherpaar, das sich in seiner Arbeit seit Jahrzehnten wechselseitig inspiriert und ergänzt.Die Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann greift mit ihren wissenschaftlich fundierten Studien engagiert die immer wieder neu virulenten Themen von Geschichtsvergessenheit und Erinnerungskultur auf. Angesichts einer wachsenden politischen Instrumentalisierung der jüngeren deutschen Geschichte leistet sie in hohem Maße Aufklärung zu Fragen eines kulturellen Gedächtnisses einer Nation. Ihr Werk weist darauf hin, dass ein offener und ehrlicher Umgang mit der Vergangenheit grundlegende Bedingung für ein friedliches Miteinander ist.Der Ägyptologe und Kulturwissenschaftler Jan Assmann hat durch sein umfangreiches wissenschaftliches Werk internationale Debatten um Grundfragen zu den kulturellen und religiösen Konflikten unserer Zeit angestoßen. Mit seinen Schriften zum Zusammenhang von Religion und Gewalt sowie zur Genese von Intoleranz und absolutem Wahrheitsanspruch leistet er einen unverzichtbaren Beitrag zum Verständnis der Friedensbereitschaft und Friedensfähigkeit der Religionen in der Weltgesellschaft von heute.Aus dieser spannungsvollen, komplementären Einheit, die Aleida und Jan Assmann bilden, ist ein zweistimmiges Werk entstanden, das für die zeitgenössischen Debatten und im Besonderen für ein friedliches Zusammenleben auf der Welt von großer Bedeutung ist."Aleida Assmann, geboren am 22. März 1947 in Bethel bei Bielefeld, beschäftigte sich in ihrem wissenschaftlichen Arbeiten neben Anglistik und Archäologie seit den 1990er Jahren vornehmlich mit der Thematik des kulturellen Gedächtnisses, der Erinnerung und des Vergessens. 1993 folgte sie dem Ruf an den Lehrstuhl für Anglistik und allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz und nahm in den folgenden Jahrzenten zahlreiche Gastprofessuren weltweit wahr.In ihrem 2006 erschienenen Buch "Der lange Schatten der Vergangenheit. Erinnerungskultur und Geschichtspolitik" untersucht sie die Spannungen zwischen persönlicher Erfahrung und offiziellem Gedenken, gibt Ratschläge für eine angemessene Erinnerungskultur und plädiert dafür, dem Gedächtnis einen "gemeinsamen Erinnerungsraum" zu geben, der sich auch in einem Gedenktag wiederfinden sollte. In ihrem jüngsten, 2017 erschienenen Buch "Menschenrechte und Menschenpflichten" plädiert sie angesichts der aktuellen Flüchtlingsdebatte für einen neuen Gesellschaftsvertrag, für den die Menschenrechte, Werte wie Empathie und Solidarität sowie ein Kanon von Regeln für ein faires und respektvolles Zusammenleben von Einheimischen und Zugewanderten maßgeblich sind.Ihr Ehemann Jan Assmann, geboren am 7. Juli 1938 in Langelsheim (Harz), leistete wissenschaftliche Grundlagenarbeit bei der Erschließung, Edition und Interpretation von Quellen zur ägyptischen Religion. Dabei verlegt er sich früh auf interdisziplinäre Ansätze, indem er philologische Deutungen von Texten in den Zusammenhang mit archäologischen Befunden stellt sowie den kulturellen und sozioökonomischen Hintergrund berücksichtigt. Über die Analyse des Totenkults setzt Jan Assmann sich zudem mit der Frage auseinander, welches Selbstverständnis eine Kultur späteren Generationen von sich vermitteln will.Mit seinen ägyptologisc

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot