Angebote zu "Aspekte" (199 Treffer)

Kategorien

Shops

Rungholt: Geschichten aus einer vielleicht vers...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rungholt-Saga. 21 Kapitel kurzweilige Reiseberichte, die es niemals aufs Festland hätten schaffen dürfen. Wenn es nach den Rungholtern gegangen wäre.Haben Sie sich schon einmal überlegt, ob Rungholt, dieser sagenhafte Ort im nordfriesischen Wattenmeer, vielleicht in Wirklichkeit gar nicht untergegangen ist? Nein? Der Autor schon. Sie kennen ja das hässliche Gerücht über Bielefeld, dass es die Stadt nämlich eigentlich gar nicht gibt. Ein urbaner Mythos, längst enttarnt. Und wenn nun der Untergang von Rungholt 1362 auch nur so ein Mythos ist? Sie wissen ja, wie schnell sich derlei Unfug verbreitet.Stellen wir uns doch mal folgendes vor: Die Einwohner der Stadt verbreiten 1362 das Gerücht, sie wären allesamt bei der einer fürchterlichen Flutkatastrophe, der "Groten Mandränke" umgekommen. Und haben seitdem weitgehend ihre Ruhe. Wir betrachten im Rahmen einer kleinen, unterhaltsamen Studienreise verschiedene Aspekte des Lebens in einer ganz normal beknackten norddeutschen Kleinstadt. Wirtschaft, Politik, Medien, Tourismus, überall stecken wir mal unsere Nase hinein. Wir fragen nach, womit die Leute ihre Brötchen verdienen, was sie am liebsten auf ihre Brötchen drauflegen und schnüffeln natürlich auch in ihrem Liebesleben herum. Kommen Sie mit. Es wird lustig. Also, was wir Norddeutschen halt so lustig nennen.Die Rungholt-Saga gibt es als Hörbuch und eBook. Freunde des gedruckten Wortes finden sie in den Taschenbüchern "Bella!" (Kapitel 1 bis 17) und "Mehr Bella!" (Kapitel 18 bis 21). 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Carrie. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/014207/bk_edel_014207_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Wilde Paradiese zwischen Hermann und Corvey
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit mehr als 2700 Quadratkilometern ist der Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge einer der größten Naturparke Deutschlands. Neben den großen Waldgebieten der Höhenzüge Teutoburger Wald und Eggegebirge umfasst der Naturpark eine vielfältige Kulturlandschaft und mit Bielefeld, Detmold, Höxter, Lemgo und Paderborn auch einige größere und kleinere Städte. Für diesen schön gestalteten Bildband, der zum 50-jährigen Bestehen des Naturparks erscheint, haben die drei Fotografen die unterschiedlichen Aspekte dieser Landschaft in faszinierenden Bildern eingefangen - ihre Fotografien regen dazu an, die wilden Paradiese im Naturpark zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Wilde Paradiese zwischen Hermann und Corvey
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit mehr als 2700 Quadratkilometern ist der Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge einer der größten Naturparke Deutschlands. Neben den großen Waldgebieten der Höhenzüge Teutoburger Wald und Eggegebirge umfasst der Naturpark eine vielfältige Kulturlandschaft und mit Bielefeld, Detmold, Höxter, Lemgo und Paderborn auch einige größere und kleinere Städte. Für diesen schön gestalteten Bildband, der zum 50-jährigen Bestehen des Naturparks erscheint, haben die drei Fotografen die unterschiedlichen Aspekte dieser Landschaft in faszinierenden Bildern eingefangen - ihre Fotografien regen dazu an, die wilden Paradiese im Naturpark zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Risikoanalyse
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet eine anwendungsorientierte Darstellung mathematischer Methoden der Risikomodellierung und -analyse. Ein besonderes Anliegen ist ein übergreifender Ansatz, in dem finanz- und versicherungsmathematische Aspekte gemeinsam behandelt werden, etwa hinsichtlich Simulationsmethoden, Risikokennzahlen und Risikoaggregation. So bildet das Buch eine fundierte Grundlage für quantitativ orientiertes Risikomanagement in verschiedensten Bereichen und weckt das Verständnis für Zusammenhänge, die in spartenspezifischer Literatur oft nicht angesprochen werden. Zahlreiche Beispiele stellen immer wieder den konkreten Bezug zur Praxis her. In der 2. Auflage wurden Abschnitte über Extremwerttheorie und strukturierte Finanzprodukte (Zertifikate) ergänzt und neue Beispiele z.B. zum Asset-Liability-Management aufgenommen.Der InhaltEinführung - Mathematische Modellierung von Risiken - Risikokennzahlen und deren Anwendung -Risikoentlastungsstrategien - Abhängigkeitsmodellierung - Auswahl und Überprüfung von Modellen - SimulationsmethodenDie ZielgruppenStudierende der Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens im Bachelor- und Master-StudiumPraktiker in Banken, Versicherungen, Wirtschaftsunternehmen, BeratungsfirmenDie AutorenProf. Dr. Claudia Cottin ist Aktuarin (DAV). Sie lehrt am Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der FH Bielefeld. Prof. Dr. Sebastian Döhler lehrt am Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften der Hochschule Darmstadt.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Risikoanalyse
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet eine anwendungsorientierte Darstellung mathematischer Methoden der Risikomodellierung und -analyse. Ein besonderes Anliegen ist ein übergreifender Ansatz, in dem finanz- und versicherungsmathematische Aspekte gemeinsam behandelt werden, etwa hinsichtlich Simulationsmethoden, Risikokennzahlen und Risikoaggregation. So bildet das Buch eine fundierte Grundlage für quantitativ orientiertes Risikomanagement in verschiedensten Bereichen und weckt das Verständnis für Zusammenhänge, die in spartenspezifischer Literatur oft nicht angesprochen werden. Zahlreiche Beispiele stellen immer wieder den konkreten Bezug zur Praxis her. In der 2. Auflage wurden Abschnitte über Extremwerttheorie und strukturierte Finanzprodukte (Zertifikate) ergänzt und neue Beispiele z.B. zum Asset-Liability-Management aufgenommen.Der InhaltEinführung - Mathematische Modellierung von Risiken - Risikokennzahlen und deren Anwendung -Risikoentlastungsstrategien - Abhängigkeitsmodellierung - Auswahl und Überprüfung von Modellen - SimulationsmethodenDie ZielgruppenStudierende der Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens im Bachelor- und Master-StudiumPraktiker in Banken, Versicherungen, Wirtschaftsunternehmen, BeratungsfirmenDie AutorenProf. Dr. Claudia Cottin ist Aktuarin (DAV). Sie lehrt am Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der FH Bielefeld. Prof. Dr. Sebastian Döhler lehrt am Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften der Hochschule Darmstadt.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Akademisches Personalmanagement
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das dreibändige Werk "Akademisches Personalmanagement" beschreibt die zentralen Aspekte der Personalarbeit an Hochschulen - ein Bereich, der sich dynamisch und divers entwickelt. Dabei ordnen die drei Bände die diversen Ansätze aus Theorie und Praxis und tragen zu einer diskursiven Weiterentwicklung bei.Band 1 thematisiert theoretische wie praxisbezogene Grundlagen. Hierzu zählt ein Überblick moderner Personalarbeit im Allgemeinen wie akademischen Personalmanagements im Speziellen, die Spezifizierung des Hochschulmanagements und die Verortung der operativen wie strategischen Personalarbeit hierin, die Auswahl und Spezifizierung hochschulspezifischer Personalstrukturen mit diversen Beschäftigtengruppen sowie die Erläuterung organisationstheoretischer Analyseinstrumente.Band 2 fokussiert auf Personalbeschaffung und -auswahl für Hochschulbeschäftigte im Allgemeinen sowie für Professor innen im Besonderen. In Band 3 werden die verbleibenden zentralen Personalaufgaben an Hochschulen, vor allem Inplacement, Personalentwicklung, Anreizsysteme und Personalführung, differenziert für die Beschäftigtengruppen behandelt.Das Werk verfolgt das Ziel, personalwissenschaftliche Erkenntnisse auf das Objekt "Hochschule" zu übertragen, Gestaltungsvorschläge für hochschulbezogene Personalaufgaben zu unterbreiten sowie zur weiteren Auseinandersetzung mit dem akademischen Personalmanagement anzuregen. Es richtet sich an Forscher innen des akademischen Personalmanagements, Studierende einschlägiger Studiengänge sowie Entscheidungsträger innen an Forschungseinrichtungen.Fred G. Becker ist Lehrstuhlinhaber für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personal, Organisation und Unternehmungsführung an der Universität Bielefeld.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Akademisches Personalmanagement
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das dreibändige Werk "Akademisches Personalmanagement" beschreibt die zentralen Aspekte der Personalarbeit an Hochschulen - ein Bereich, der sich dynamisch und divers entwickelt. Dabei ordnen die drei Bände die diversen Ansätze aus Theorie und Praxis und tragen zu einer diskursiven Weiterentwicklung bei.Band 1 thematisiert theoretische wie praxisbezogene Grundlagen. Hierzu zählt ein Überblick moderner Personalarbeit im Allgemeinen wie akademischen Personalmanagements im Speziellen, die Spezifizierung des Hochschulmanagements und die Verortung der operativen wie strategischen Personalarbeit hierin, die Auswahl und Spezifizierung hochschulspezifischer Personalstrukturen mit diversen Beschäftigtengruppen sowie die Erläuterung organisationstheoretischer Analyseinstrumente.Band 2 fokussiert auf Personalbeschaffung und -auswahl für Hochschulbeschäftigte im Allgemeinen sowie für Professor innen im Besonderen. In Band 3 werden die verbleibenden zentralen Personalaufgaben an Hochschulen, vor allem Inplacement, Personalentwicklung, Anreizsysteme und Personalführung, differenziert für die Beschäftigtengruppen behandelt.Das Werk verfolgt das Ziel, personalwissenschaftliche Erkenntnisse auf das Objekt "Hochschule" zu übertragen, Gestaltungsvorschläge für hochschulbezogene Personalaufgaben zu unterbreiten sowie zur weiteren Auseinandersetzung mit dem akademischen Personalmanagement anzuregen. Es richtet sich an Forscher innen des akademischen Personalmanagements, Studierende einschlägiger Studiengänge sowie Entscheidungsträger innen an Forschungseinrichtungen.Fred G. Becker ist Lehrstuhlinhaber für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personal, Organisation und Unternehmungsführung an der Universität Bielefeld.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Akademisches Personalmanagement
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das dreibändige Werk "Akademisches Personalmanagement" beschreibt die zentralen Aspekte der Personalarbeit an Hochschulen - ein Bereich, der sich dynamisch und divers entwickelt. Dabei ordnen die drei Bände die diversen Ansätze aus Theorie und Praxis und tragen zu einer diskursiven Weiterentwicklung bei.Der vorliegende Band 2 thematisiert die Personalbeschaffung und Personalauswahl für Mitarbeiter innen an Hochschulen. Hierzu zählt ein Überblick über moderne Methoden der einschlägigen Personalarbeit unter Berücksichtigung aktueller Gegebenheiten wie Erkenntnisse der Personalforschung. Ein besonderer Fokus wird dabei auf das Berufungsverfahren von Professor innen in all seinen Phasen gelegt. Gerade die auswahlrelevanten Phasen wie Institutionen werden einer kritischen Analyse unterzogen.Band 1 fokussiert theoretische wie praxisbezogene Grundlagen des Personalmanagements im Allgemeinen und des akademischen Personalmanagements im Speziellen (Verortung, Personalstrukturen, theoretische Analysen). In Band 3 werden die verbleibenden zentralen Personalaufgaben an Hochschulen, vor allem Inplacement, Personalentwicklung, Anreizsysteme und Personalführung, differenziert für die Beschäftigtengruppen behandelt.Das Werk verfolgt das Ziel, personalwissenschaftliche Erkenntnisse auf das Objekt "Hochschule" zu übertragen, Gestaltungsvorschläge für hochschulbezogene Personalaufgaben zu unterbreiten sowie zur weiteren Auseinandersetzung mit dem akademischen Personalmanagement anzuregen und richtet sich an Forscher innen des "akademischen Personalmanagements", Studierende einschlägiger Studiengänge sowie Entscheidungsträger innen an Forschungseinrichtungen.Fred G. Becker ist Lehrstuhlinhaber für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personal, Organisation und Unternehmungsführung an der Universität Bielefeld.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Akademisches Personalmanagement
44,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das dreibändige Werk "Akademisches Personalmanagement" beschreibt die zentralen Aspekte der Personalarbeit an Hochschulen - ein Bereich, der sich dynamisch und divers entwickelt. Dabei ordnen die drei Bände die diversen Ansätze aus Theorie und Praxis und tragen zu einer diskursiven Weiterentwicklung bei.Der vorliegende Band 2 thematisiert die Personalbeschaffung und Personalauswahl für Mitarbeiter innen an Hochschulen. Hierzu zählt ein Überblick über moderne Methoden der einschlägigen Personalarbeit unter Berücksichtigung aktueller Gegebenheiten wie Erkenntnisse der Personalforschung. Ein besonderer Fokus wird dabei auf das Berufungsverfahren von Professor innen in all seinen Phasen gelegt. Gerade die auswahlrelevanten Phasen wie Institutionen werden einer kritischen Analyse unterzogen.Band 1 fokussiert theoretische wie praxisbezogene Grundlagen des Personalmanagements im Allgemeinen und des akademischen Personalmanagements im Speziellen (Verortung, Personalstrukturen, theoretische Analysen). In Band 3 werden die verbleibenden zentralen Personalaufgaben an Hochschulen, vor allem Inplacement, Personalentwicklung, Anreizsysteme und Personalführung, differenziert für die Beschäftigtengruppen behandelt.Das Werk verfolgt das Ziel, personalwissenschaftliche Erkenntnisse auf das Objekt "Hochschule" zu übertragen, Gestaltungsvorschläge für hochschulbezogene Personalaufgaben zu unterbreiten sowie zur weiteren Auseinandersetzung mit dem akademischen Personalmanagement anzuregen und richtet sich an Forscher innen des "akademischen Personalmanagements", Studierende einschlägiger Studiengänge sowie Entscheidungsträger innen an Forschungseinrichtungen.Fred G. Becker ist Lehrstuhlinhaber für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personal, Organisation und Unternehmungsführung an der Universität Bielefeld.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot