Stöbern Sie durch unsere Angebote (8 Treffer)

Dave Goodman - Bielefeld Bootleg (CD)
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2016/Blind Lemon) 11 tracks. Recorded live in the Jazz Club, Altr Kuxmann Fabrik, Bielefeld, Germany, Oct.17th, 2014. Dave Goodman - gtr,voc, Stve Baker - hca,voc, Oliver Spanuth - drums,perc.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Blue Moon Special - Jukebox Saturday Night (7in...
7,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(1996/Juke Joint) 2-Track Single - Sonderauflage zum Bielefelder 50er Jahre Festival 1996! 45 U/Min, großes Innenloch - perfekt für die Jukebox und Juke Joint Records-Bildhülle!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
The Crystalairs - The Whole Wide World
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD-Album DigiPac mit 36-seitigem Booklet, 16 Tracks, Spieldauer 45:05 mns. Musik aus Bielefeld für die Welt! Neues englischsprachiges Album. Fabelhafte Harmonien und erstklassiger Gesang. Die Die Crystalairs ´ einzigartige Art des Rock´n´ Roll, Country, Vocal Group Harmonie und sogar Pop aus den 50er und 60er Jahren hat sie mit einer weltweiten Fangemeinde und einer mehr als 10-jährigen Karriere gesegnet. Ihr Doo Wop aus Bielefeld ist zu einem Markenzeichen geworden, das ihnen mit dieser brandneuen CD ein noch größeres Publikum einbringen wird. Auch in Amerika - der Heimat von doo wop - sind die Crystalairs hoch angesehen. Und jetzt, nach der Aufnahme eines Albums in deutscher Sprache, haben sie eine weitere CD in englischer Sprache veröffentlicht. Es ist ihr achtes Album, und weil ihr vorheriges Album´Die ganze Welt´ so erfolgreich war, beschlossen die Crystalairs, einige ihrer Songs für The Whole Wide World ins Englische zu übersetzen - zusätzlich zu neuen Titeln. Die stimmlichen Fähigkeiten der Gruppe sind brillant, und ihr Songwriting-Potential zeigt sich in ihren vielschichtigen Kompositionen. Die Crystalairs sind bekannt für kreativ arrangiertes Material, das Gefühle ohne Sentimentalität hervorruft. Und ihre ineinandergreifenden Stimmen sind wahre stimmliche Perfektion. Sie gehören zur Kategorie Eins! The Whole Wide World´ ist der jüngste Schritt für ein Ensemble, das immer noch auf der Suche nach neuen Ländern ist, aber nicht mehr das Bedürfnis verspürt, etwas zu beweisen.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
The Crystalairs - Westwärts
15,95 €
Reduziert
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1 CD-Album Digipac (4 Seiten) mit umfangreichem Booklet, 16 Titel. Spielzeit ca. 60 Minuten., German Country & Doo Wop in einer Mischung wie nie zuvor, dem Nachfolger des erfolgreichen Albums´Die ganze Welt´ mit stimmlich und lyrisch erstklassigen Versionen von, Marty Robbins, Johnny Horton, Johnny Preston & Red Foley, sowie neue Interpretationen von Winter in Canada und In The Ghetto, die sehr persönliche Kritik von Bandleader Ralf zur Linde im Booklet., Viele Fotos aus dem privaten Archiv der Gruppe., Die Gesangssensation aus Bielefeld mit ihrem neuesten beeindruckenden Lebenszeichen. Wer gedacht hat, dass Doo Wop nicht in Deutsch und Country in unserer Landessprache arbeitet, bei Gunter Gabriel, Truck Stop und Tom Astor hält, den lehren die Crystalairs etwas anderes. Während das letzte Studioalbum der vier Vokalakrobaten noch stärker vom maritimen Hit der 50er Jahre geprägt war, gelingt es den Herren auf´Westwärts´, uns musikalisch so weit in die Prärie zu führen, dass wir den Sattel unter dem Arsch spüren. Die ganze Welt´ führte uns in das kühle Wasser der Ozeane, ´Westwärts´ lässt uns den heißen Staub einatmen. Die Texte sind von sprachlicher Kraft, als wäre Shakespeare ein regelmäßiger Gast im Salon gewesen, und die Songs sind dank ihrer filigranen Arrangements immer wieder erstaunlich, sei es die Version von Johnny Hortons North To Alaska oder Mac Davis In The Ghetto., Alaska Ghetto Wo ist der Wüstenstaub, die Rinderherde, der Tod im Sattel? Die Crystalairs lassen sich nicht in eine Ecke schieben. Die Angst des Kindes vor der Dunkelheit ist ihnen thematisch genauso wichtig wie die Angst des Cowboys vor dem letzten Schuss - und niemand hat diese Bandbreite je so brillant in der Musik umgesetzt. Ein tolles neues Album der Gruppe, zu deren erklärten Fans Dion (´I love your unique style!´) und Connie Francis (´I didn´t know the German language could sound so beautiful!´) gehören, genau wie Götz Alsmann, der sagt:´Nobody sounds like the Crystalairs! Er hat Recht!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Rockin´ Fifties - Nr. 48 - Musikmagazin Juni 1993
12,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Musik Magazin der 50er Jahre für Sammler und Fans. Bio-, Diskographien, Labelstories, Musikgeschichte, Plattenraritäten oder Musikfilme, Rock´n´Roll, Rockabilly, Country & Western Swing und Rhythm & Blues. Inhalt: Vorwort / Konzerttermine 6 Sonny Burgess Story Teil 4 7-13 Rockin´ Roosters Bandvorstellung 13 Little Richard live 14-15 Larry Donn live / Plattenbesprechungen 16 Lennerockers & Friends Festival 17-19 Donnie Bowshier Story 20-22 Donnie Bowshier Diskographie 23-24 Brian Sklar & Jean Shepard in concert 25 Jerry Lee Lewis in Memphis 26-27 Wiederveröffentlichungsmarkt Rockabilly ACE Records Teil 2 28-33 Poster: Elvis 34-35 Titelüberschneidungen auf ACE LPs 36 Platten - CD - Besprechungen 37-47 Blue Rhythm Boys live in Frankfurt 47 Red Hot´n´Blue live in Berlin 47-48 Magazinbesprechung: ELVIS Lives On! 48 Tiny Topsy / Donna Hightower (reviews) 49-50 Tiny Grimes Story Teil 2 51-57 Tiny Grimes Diskographie Teil 2 56-57 Vince Taylor (reviews) 58 Crazy Cavan & The Rhythm Rockers live 59 Platten-Kurzkritiken 59 Konzerte in Bielefeld und Lübbecke 60-61 News 61 Rare Records 62 Tschernobilly Teil 13 63-65 Kleinanzeigen, Konzerttermine u.a. 66

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Rockin´ Fifties - Nr. 45 - Musikmagazin Septemb...
12,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Musik Magazin der 50er Jahre für Sammler und Fans. Bio-, Diskographien, Labelstories, Musikgeschichte, Plattenraritäten oder Musikfilme, Rock´n´Roll, Rockabilly, Country & Western Swing und Rhythm & Blues. Sonny Burgess Story, Teil 1 6 - 8 Der Reinfall Von Rastatt 9 Jerry Lee Lewis & Chuck Berry Live 10 Rockin´ In Germany, Part Two 11 Classical Rock & Roll, Teil 1 12 - 17 Jump´n´jive Mit Den Bobcats 18 - 19 Teds-Club Schaumburg Zerschlagen 19 Neuer Teds-Club In Stemmen 20 1. Ulmer Summernight Meeting 21 - 22 Fanportrait 22 - 23 Interview Mit Den Metrotones 24 - 26 Jack Reno Story 27 - 29 In Memoriam Eddie Fontaine 29 Jack Reno Diskographie 30 - 33 Rare Records 34 In Concert 35 Poster: Gene Vincent & The Blue Caps 36 - 37 Neue Platten / Cds Bücher 38 - 47 15. Todestag Von Elvis Presley 48 - 49 Frankie Avalon Story 50 - 54 Frankie Avalon Diskographie 54 - 55 Zwei Fifties Haben Sich Gefunden 56 Highlights Vom Int. R´n´r Meeting In Der Theaterfabrik Unterföhring 57 American Classic Car Meeting, München 58 - 59 Dodie Stevens Story 60 - 62 Dodie Stevens Diskographie 62 News / Infos 63 Bielefelder Rockabilly Allnighter 64 2. Int. Meeting In Leverkusen 64 - 65 Tschernobilly - Teil 10 66 - 69 Neue Eps / Singles 69 Verschiedenes 70

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Rockin´ Fifties - Nr. 68 - Musikmagazin Juni 1998
12,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Musik Magazin der 50er Jahre für Sammler und Fans. Bio-, Diskographien, Labelstories, Musikgeschichte, Plattenraritäten oder Musikfilme, Rock´n´Roll, Rockabilly, Country & Western Swing und Rhythm & Blues. Inhalt: Anzeige Country Musical Festival Kötz 2 Anzeigen 3 Impressum & Contents 4 Index Heft 68 5 Neuheiten, Nachrichten und Nachrufe 6 - 8 Rockin´ an Highway 67 - Eine vergessene Seite 9 Slim Willet - Smell That Sweet Perfume (History und Discography) 10 - 18 History 10 - 13 Discography 14 - 18 Rare LPs. EPs und Picture Covers From The Fifties And Early Sixties # 5 19 Ein paar Eindrücke vom Swing & Jive Weekender in Great Yarmouth 20 - 21 Erlebnisbericht CD-Besprechungen - Vokalgruppen (Cleftones, Imperials, Chantels, Flamingos)22 - 23 Boppin´ Bei Bielefeld ´´Volare´´ und „Come Prima´´ - Ergänzungen durch aufmerksame Leser Rare Records - Dig Those Crazy Records (Rockabilly und Rock ´n´´ Roll) Rare Records - Dig Those Crazy Records (R&B and Doo-Wop) Al Benson Story - Teil 3.2 der Parrot Discography (Parrot 792 - Parrot 823) 28 — 35 Anzeige 5´ Tegeler Nationals 36 CD-Vorstellungen 37 - 39 Stax Records (Besprechungen) 40 - 42 Neue CDs aus Holland (Besprechungen) 43 Bop-A-Lena — Die Ronnie Self Story 44 — 47 Das Las Vegas Weekend 48 - 50 Marktübersicht: Gospel für Rocker 51 - 53 Eine neue CD von Big Al Downing (Besprechung) 53 Eine begabte Familie 53 See You Later Alligator — Die Bobby Charles Story mit Diskographie 54 - 59 King EP Serie (Titel und Bilder) 60 - 61 On The Air - Country Music Radio (Zwei Hörermeinungen) 62 Rock & Roll in der Schweiz 63 Veranstaltungshinweise 64 — 65 Anzeige Albisgüetli R&R Festival 65 Anzeige Camden Town Hall am 4. Juli 66 Anzeigen 67

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Roland Heinrich - Warten auf den Zug
7,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD in Stecktasche, 10 Titel, Spieldauer: 28:34. Bear Family Records veröffentlicht die erste CD-Compilation von Roland Heinrich : ´Warten auf den Zug´. Mit diesem Album schließt sich für den Künstler ein Kreis, der mit seiner Solo-Arbeit im Jahr 2003 begann. Da hatte Roland Heinrich ein Demo an Bear Family geschickt - als Bewerbung für einen Live-Auftritt beim 30. Firmen-Jubiläum 2005. Labelchef Richard Weize gefiel, was er hörte und schlug vor, Roland Heinrich solle die gejodelten Jimmie Rodgers-Lieder ins Deutsche übertragen. Aus dieser Idee entstand das Bear-Family-Album ´Einsam und ausgebremst: Lieder von Jimmie Rodgers´. Und für den Auftritt bei der Bear-Geburtstagsfeier gab´s ebenfalls grünes Licht. Zur gleichen Zeit suchte der amerikanische Regisseur James Lyons einen Musiker, der geeignet war, in seinem neuen Stück ´Johnny Cash: The Beast In Me´ die Rolle des Jimmie Rodgers zu spielen. Man verwies ihn an Bear Family und Richard Weize stellte den Kontakt zu Roland Heinrich her. Das Stück lief von 2004 bis 2010 erfolgreich in Berlin und Bielefeld. Seit August 2008 gastiert die Aufführung außerdem als Musical der Theaterdirektion Landgraf - mit Roland Heinrich als musikalischem Leiter - unter dem Titel ´Johnny Cash: The Man In Black´ in ganz Deutschland und in deutschsprachigen Nachbarländern. Diese Fassung gewann 2009 den Crossover-Preis der INTHEGA. Insgesamt hat Roland Heinrich seit 2004 in mehr als 200 Vorstellungen den Jimmie Rodgers gespielt und geholfen, den Blue Yodeler in Deutschland wieder bekannter zu machen. Das Cover von ´Warten auf den Zug´ zeigt Roland Heinrich als ´brakeman´ in ´The Man In Black´. Der Schwerpunkt der Veröffentlichung liegt auf tanzbaren Grooves und Unterhaltung. Sie präsentiert einige Lieder der vorigen CD ´Einsam und ausgebremst´, Honky- Tonk-Songs von Rolands ´Lichterloh´-CD (AgrarBerlin) und einen unveröffentlichten Song der Jimmie-Rodgers-Session, Für alles was mal war ( For The Sake Of Days Gone By ). Außerdem gibt es zwei beliebte Cover-Songs aus Roland Heinrichs aktuellem Live-Programm ´Cowboy Jazz und Tränenzieher´: Ich lauf´ mir ´nen Wolf wegen dir ( Walking The Floor Over You ) und Es ist nicht gut ( Right Or Wrong ). Der texanische Einfluss auf ´Warten auf den Zug´ ist bemerkenswert: Neben den Jimmie Rodgers -Songs sind musikalische Spuren von Größen wie Bob Wills , Ernest Tubb und Milton Brown erkennbar. Die lakonischen Wortspiele erinnern oft an Eddie Noack , der auch in einem Song namentlich erwähnt wird. Alle genannten Musiker sind durch die Jimmie-Rodgers-Schule gegangen. Der Kreis wäre aber ohne den Einfluss von Johnny Cash, eines weiteren Verehrers des ´Singing Brakeman´, nicht ganz geschlossen. So findet sich auf der CD auch die bisher unveröffentlichte Trompeten-Boom-Chicka-Boom-Version von 400 Kilometer bis nach Essen. Die CD gibt es exklusiv über Bear Family Mailorder und im Anschluss an die Aufführungen von ´Johnny Cash: The Man In Black´.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot