Angebote zu "Vietnam" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Mit Bus und Bahn* einmal quer durch Asien
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Tagebuch erzählt authentisch von einer Individualreise von Hamburg nach Saigon und weiter bis Bangkok. Es war die erste grosse Reise des Autors in seiner Altersteilzeit bzw. als Rentner. Er wollte auf eigene Faust reisen, selbst entscheiden, wie lange er an einem Ort blieb und welches Verkehrsmittel sich als das geeignetste anbieten würde. Es sollte langsam voran gehen, auf dem Landweg, also per Bus und Bahn. Die Teilstrecke Berlin – Moskau wurde im Flugzeug zurück gelegt, durch Weissrussland zu reisen wäre zu kompliziert gewesen, zudem erheblich teurer. Mit der transsibirischen Eisenbahn wurde Peking erreicht. Weiter ging es in Chinas Süden und dann gen Süden durch Vietnam nach Saigon. Dort wurde der Rückflug von Bangkok gebucht und die Rückreise geplant: Phnom Phen, Sihanoukville, Trat, Koh Chang, Bangkok. Die Einträge in einem Blog und das Tagebuch lassen diese Reise hautnah miterleben. Hermann Dünhölter, geb. 1946 in Bielefeld, Studium der Pädagogik und Sozialwissenschaft in Hamburg, Schulungs-, Lehrgangs-, Seminarleiter in der Erwachsenenbildung, Lehrer, stellvertretender Schulleiter der FHH, passionierter Segler, arbeitet seit einigen Jahren als Skipper für Charterfirmen im Mittelmeer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Essay 'Pop, Rock, New Age und Weltmusik mit deu...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1.3, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Das politische Lied, Sprache: Deutsch, Abstract: In meinem Essay für das Seminar 'Das politische Lied' befasse ich mich mit dem im Jahre 1980 von Peter Gabriel veröffentlichten Lied 'Games without Frontiers'. Die Ausarbeitung steht unter dem Thema 'Peter Gabriel - Pop, Rock, New Age und Weltmusik mit deutlichen politischen Anklängen'. Beginnen werde ich mit einer kurzen Biographie von Peter Gabriel, die aufzeigen soll, welche tragende Rolle die Politik in seinem Leben vor und nach der Veröffentlichung von 'Games without Frontiers' spielte. Danach werde ich den historischen Hintergrund wiedergeben, vor welchem das Lied erschien. Einen besonderen Schwerpunkt lege ich hierbei auf den Vietnam-Krieg und den Kalten Krieg. Der Hauptteil, der nach dieser Darstellung beginnt, ist in zwei Teile gegliedert. Zum einen werde ich einleitend die Musikrichtungen Popmusik und Weltmusik vorstellen, um anschliessend das Lied 'Games without Frontiers' zu interpretieren. Der Schwerpunkt bei der Interpretation liegt auf der Darstellung politischer Bemerkungen und Wertungen seitens Peter Gabriel. Daher lautet die Leitfrage anhand derer ich das Lied interpretieren werde: 'Inwieweit nutzt Peter Gabriel sein Lied 'Games without Frontiers' um politische Kritik zu üben und zu verbreiten?' Abschliessend werde ich die politischen Aussagen des Liedes zusammenfassen und bewerten. Als Literatur und Quellen ziehe ich grösstenteils Lexika zu Rate, die in der Universitätsbibliothek zu finden sind. Des Weiteren benutzte ich Monographien zum Kalten Krieg und zum Vietnam-Krieg.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Mit Bus und Bahn* einmal quer durch Asien
4,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Tagebuch erzählt authentisch von einer Individualreise von Hamburg nach Saigon und weiter bis Bangkok. Es war die erste grosse Reise des Autors in seiner Altersteilzeit bzw. als Rentner. Er wollte auf eigene Faust reisen, selbst entscheiden, wie lange er an einem Ort blieb und welches Verkehrsmittel sich als das geeignetste anbieten würde. Es sollte langsam voran gehen, auf dem Landweg, also per Bus und Bahn. Die Teilstrecke Berlin - Moskau wurde im Flugzeug zurück gelegt, durch Weissrussland zu reisen wäre zu kompliziert gewesen, zudem erheblich teurer. Mit der transsibirischen Eisenbahn wurde Peking erreicht. Weiter ging es in Chinas Süden und dann gen Süden durch Vietnam nach Saigon. Dort wurde der Rückflug von Bangkok gebucht und die Rückreise geplant: Phnom Phen, Sihanoukville, Trat, Koh Chang, Bangkok. Die Einträge in einem Blog und das Tagebuch lassen diese Reise hautnah miterleben. Hermann Dünhölter, geb. 1946 in Bielefeld, Studium der Pädagogik und Sozialwissenschaft in Hamburg, Schulungs-, Lehrgangs-, Seminarleiter in der Erwachsenenbildung, Lehrer, stellvertretender Schulleiter der FHH, passionierter Segler, arbeitet seit einigen Jahren als Skipper für Charterfirmen im Mittelmeer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Mit Bus und Bahn* einmal quer durch Asien
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Tagebuch erzählt authentisch von einer Individualreise von Hamburg nach Saigon und weiter bis Bangkok. Es war die erste große Reise des Autors in seiner Altersteilzeit bzw. als Rentner. Er wollte auf eigene Faust reisen, selbst entscheiden, wie lange er an einem Ort blieb und welches Verkehrsmittel sich als das geeignetste anbieten würde. Es sollte langsam voran gehen, auf dem Landweg, also per Bus und Bahn. Die Teilstrecke Berlin – Moskau wurde im Flugzeug zurück gelegt, durch Weißrussland zu reisen wäre zu kompliziert gewesen, zudem erheblich teurer. Mit der transsibirischen Eisenbahn wurde Peking erreicht. Weiter ging es in Chinas Süden und dann gen Süden durch Vietnam nach Saigon. Dort wurde der Rückflug von Bangkok gebucht und die Rückreise geplant: Phnom Phen, Sihanoukville, Trat, Koh Chang, Bangkok. Die Einträge in einem Blog und das Tagebuch lassen diese Reise hautnah miterleben. Hermann Dünhölter, geb. 1946 in Bielefeld, Studium der Pädagogik und Sozialwissenschaft in Hamburg, Schulungs-, Lehrgangs-, Seminarleiter in der Erwachsenenbildung, Lehrer, stellvertretender Schulleiter der FHH, passionierter Segler, arbeitet seit einigen Jahren als Skipper für Charterfirmen im Mittelmeer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Essay 'Pop, Rock, New Age und Weltmusik mit deu...
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1.3, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Das politische Lied, Sprache: Deutsch, Abstract: In meinem Essay für das Seminar 'Das politische Lied' befasse ich mich mit dem im Jahre 1980 von Peter Gabriel veröffentlichten Lied 'Games without Frontiers'. Die Ausarbeitung steht unter dem Thema 'Peter Gabriel - Pop, Rock, New Age und Weltmusik mit deutlichen politischen Anklängen'. Beginnen werde ich mit einer kurzen Biographie von Peter Gabriel, die aufzeigen soll, welche tragende Rolle die Politik in seinem Leben vor und nach der Veröffentlichung von 'Games without Frontiers' spielte. Danach werde ich den historischen Hintergrund wiedergeben, vor welchem das Lied erschien. Einen besonderen Schwerpunkt lege ich hierbei auf den Vietnam-Krieg und den Kalten Krieg. Der Hauptteil, der nach dieser Darstellung beginnt, ist in zwei Teile gegliedert. Zum einen werde ich einleitend die Musikrichtungen Popmusik und Weltmusik vorstellen, um anschließend das Lied 'Games without Frontiers' zu interpretieren. Der Schwerpunkt bei der Interpretation liegt auf der Darstellung politischer Bemerkungen und Wertungen seitens Peter Gabriel. Daher lautet die Leitfrage anhand derer ich das Lied interpretieren werde: 'Inwieweit nutzt Peter Gabriel sein Lied 'Games without Frontiers' um politische Kritik zu üben und zu verbreiten?' Abschließend werde ich die politischen Aussagen des Liedes zusammenfassen und bewerten. Als Literatur und Quellen ziehe ich größtenteils Lexika zu Rate, die in der Universitätsbibliothek zu finden sind. Des Weiteren benutzte ich Monographien zum Kalten Krieg und zum Vietnam-Krieg.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Mit Bus und Bahn* einmal quer durch Asien
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tagebuch erzählt authentisch von einer Individualreise von Hamburg nach Saigon und weiter bis Bangkok. Es war die erste große Reise des Autors in seiner Altersteilzeit bzw. als Rentner. Er wollte auf eigene Faust reisen, selbst entscheiden, wie lange er an einem Ort blieb und welches Verkehrsmittel sich als das geeignetste anbieten würde. Es sollte langsam voran gehen, auf dem Landweg, also per Bus und Bahn. Die Teilstrecke Berlin - Moskau wurde im Flugzeug zurück gelegt, durch Weißrussland zu reisen wäre zu kompliziert gewesen, zudem erheblich teurer. Mit der transsibirischen Eisenbahn wurde Peking erreicht. Weiter ging es in Chinas Süden und dann gen Süden durch Vietnam nach Saigon. Dort wurde der Rückflug von Bangkok gebucht und die Rückreise geplant: Phnom Phen, Sihanoukville, Trat, Koh Chang, Bangkok. Die Einträge in einem Blog und das Tagebuch lassen diese Reise hautnah miterleben. Hermann Dünhölter, geb. 1946 in Bielefeld, Studium der Pädagogik und Sozialwissenschaft in Hamburg, Schulungs-, Lehrgangs-, Seminarleiter in der Erwachsenenbildung, Lehrer, stellvertretender Schulleiter der FHH, passionierter Segler, arbeitet seit einigen Jahren als Skipper für Charterfirmen im Mittelmeer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Essay 'Pop, Rock, New Age und Weltmusik mit deu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1.3, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Das politische Lied, Sprache: Deutsch, Abstract: In meinem Essay für das Seminar 'Das politische Lied' befasse ich mich mit dem im Jahre 1980 von Peter Gabriel veröffentlichten Lied 'Games without Frontiers'. Die Ausarbeitung steht unter dem Thema 'Peter Gabriel - Pop, Rock, New Age und Weltmusik mit deutlichen politischen Anklängen'. Beginnen werde ich mit einer kurzen Biographie von Peter Gabriel, die aufzeigen soll, welche tragende Rolle die Politik in seinem Leben vor und nach der Veröffentlichung von 'Games without Frontiers' spielte. Danach werde ich den historischen Hintergrund wiedergeben, vor welchem das Lied erschien. Einen besonderen Schwerpunkt lege ich hierbei auf den Vietnam-Krieg und den Kalten Krieg. Der Hauptteil, der nach dieser Darstellung beginnt, ist in zwei Teile gegliedert. Zum einen werde ich einleitend die Musikrichtungen Popmusik und Weltmusik vorstellen, um anschließend das Lied 'Games without Frontiers' zu interpretieren. Der Schwerpunkt bei der Interpretation liegt auf der Darstellung politischer Bemerkungen und Wertungen seitens Peter Gabriel. Daher lautet die Leitfrage anhand derer ich das Lied interpretieren werde: 'Inwieweit nutzt Peter Gabriel sein Lied 'Games without Frontiers' um politische Kritik zu üben und zu verbreiten?' Abschließend werde ich die politischen Aussagen des Liedes zusammenfassen und bewerten. Als Literatur und Quellen ziehe ich größtenteils Lexika zu Rate, die in der Universitätsbibliothek zu finden sind. Des Weiteren benutzte ich Monographien zum Kalten Krieg und zum Vietnam-Krieg.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot