Angebote zu "September" (129 Treffer)

Kategorien

Shops

Argument und Analyse
58,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Hervorgegangen aus dem 4. Kongreß der deutschsprachigen Gesellschaft für Analytische Philosophie, der im September 2000 in Bielefeld stattfand, versammelt der Band ausgewählte Beiträge von: José A. Diez, Catherine Z. Elgin, Christel Fricke, Ulrich Gähde, Manuel Garcia-Carpintero, Pierre Jacob, Christoph Jäger, Wolfgang Lenzen, E.J. Lowe, Georg Meggle, Uwe Meixner, Karl-Georg Niebergall, Günther Patzig, Joëlle Proust, Peter Railton, Jay Rosenberg, Stephen Schiffer, Reinold Schmücker, Manfred Stöckler, Richard Swinburne, Dietmar von der Pfordten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Spinhenge@Home
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Spinhenge@home is a distributed computing project for the BOINC client, which performs extensive numerical simulations concerning the physical characteristics of magnetic molecules. It is a project of the Bielefeld University of Applied Sciences, Department of Electrical Engineering and Computer Science, in cooperation with the University of Osnabrück and Ames Laboratory. The project began beta testing on September 1, 2006. The project uses the Metropolis Monte Carlo algorithm to calculate and simulate spin dynamics in nanoscale molecular magnets.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Spinhenge@Home
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spinhenge@home is a distributed computing project for the BOINC client, which performs extensive numerical simulations concerning the physical characteristics of magnetic molecules. It is a project of the Bielefeld University of Applied Sciences, Department of Electrical Engineering and Computer Science, in cooperation with the University of Osnabrück and Ames Laboratory. The project began beta testing on September 1, 2006. The project uses the Metropolis Monte Carlo algorithm to calculate and simulate spin dynamics in nanoscale molecular magnets.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Achim Wannicke
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achim Wannicke ( 1. September 1950 in Berlin) ist ein deutscher Dichter. Aufgewachsen in Berlin und Minden/Westfalen. Abitur in Bielefeld. Studium der Erziehungswissenschaft, Germanistik und Ethnologie in Marburg und Wien. Diplom in Pädagogik bei Dietmar Kamper, der sein Denken bis heute nachhaltig beeinflusst. Nach den ersten Gedichtveröffentlichungen (wie HOREN, LITFASS, NACHTCAFÉ) erhält Wannicke 1980 das Aufenthaltsstipendium des Literarischen Colloquium Berlin, ein mehrjähriger Lehrauftrag an der Freien Universität Berlin (Schwerpunkt: philosophische Anthropologie) schließt sich an.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Bibliographie Hartmut von Hentig
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Hartmut von Hentig wurde am 23. September 1925 in Posen geboren. Nach dem Studium der Altphilologie in Göttingen und Chicago war er Lehrer der Alten Sprachen an süddeutschen Gymnasien. 1963 wurde er Professor für Pädagogik, zuerst in Göttingen, dann seit 1970 an der Reformuniversität Bielefeld, wo er die im In- und Ausland berühmte Laborschule und das Oberstufen-Kolleg gründete, deren Wissenschaftlicher Leiter er bis zu seiner Emeritierung 1987 war. Der bedeutende Pädagoge und Publizist gilt als Wegbereiter der Bildungsreformen in den 60er und 70er Jahren. Die vorliegende Bibliographie verzeichnet seine seit 1949 erschienenen Publikationen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Achim Wannicke
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achim Wannicke ( 1. September 1950 in Berlin) ist ein deutscher Dichter. Aufgewachsen in Berlin und Minden/Westfalen. Abitur in Bielefeld. Studium der Erziehungswissenschaft, Germanistik und Ethnologie in Marburg und Wien. Diplom in Pädagogik bei Dietmar Kamper, der sein Denken bis heute nachhaltig beeinflusst. Nach den ersten Gedichtveröffentlichungen (wie HOREN, LITFASS, NACHTCAFÉ) erhält Wannicke 1980 das Aufenthaltsstipendium des Literarischen Colloquium Berlin, ein mehrjähriger Lehrauftrag an der Freien Universität Berlin (Schwerpunkt: philosophische Anthropologie) schließt sich an.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Bibliographie Hartmut von Hentig
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hartmut von Hentig wurde am 23. September 1925 in Posen geboren. Nach dem Studium der Altphilologie in Göttingen und Chicago war er Lehrer der Alten Sprachen an süddeutschen Gymnasien. 1963 wurde er Professor für Pädagogik, zuerst in Göttingen, dann seit 1970 an der Reformuniversität Bielefeld, wo er die im In- und Ausland berühmte Laborschule und das Oberstufen-Kolleg gründete, deren Wissenschaftlicher Leiter er bis zu seiner Emeritierung 1987 war. Der bedeutende Pädagoge und Publizist gilt als Wegbereiter der Bildungsreformen in den 60er und 70er Jahren. Die vorliegende Bibliographie verzeichnet seine seit 1949 erschienenen Publikationen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Ronald Borchers
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ronald Borchers (born 10 August 1957 in Frankfurt) is a former German footballer. Between 1975 and 1987 he played for Eintracht Frankfurt, Arminia Bielefeld and Waldhof Mannheim in the Bundesliga. However, he celebrated the majority of his success with Eintracht, winning the UEFA Cup in 1980 and the DFB Cup in 1981. Between 1978 and 1981 he played six times for Germany. Following his playing career he became a coach for lower-league German teams. Since September 2010 he is managing Wormatia Worms.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Annemarie Steinsieck
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Annemarie Steinsieck ( 21. September 1889 in Berlin, 29. August 1977 ebenda) war eine deutsche Schauspielerin. Sie erhielt ihre Ausbildung zur Schauspielerin bei Arthur Kraußneck und debütierte 1906 in Bielefeld. 1907 wurde sie an die Königlichen Schauspiele in Berlin verpflichtet und agierte bis 1919 an Berliner Bühnen. Dort war sie als Julia in Romeo und Julia, als Käthchen von Heilbronn und als Gretchen in Faust zu sehen. 1919 wechselte sie an das Volkstheater in Wien. Hier verkörperte sie besonders Figuren der Dramen Frank Wedekinds und Oscar Wildes. Zu dieser Zeit kam sie auch zu ihren ersten Rollen beim österreichischen Stummfilm.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot