Angebote zu "National" (40 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Ich war schon immer ein Rebell
22,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Seit Ewald Lienen bei Borussia Mönchengladbach legendärer Linksaußen war, weckt er extreme Gefühle bei Fans und Fachleuten. Als Spieler, Trainer und Fußballfunktionär ist er bis heute ein Querdenker, ein leidenschaftlicher Rebell auf und neben dem Platz. Für einen Sternmarsch ließ er als Spieler schon mal das Training ausfallen, seine politische Haltung kostete ihn die WM 1978, und als Trainer handelt er sich mit seiner Akribie den Beinamen "Zettel-Ewald" ein. Ewald Lienen ist eine einzigartige Gestalt im Profi-Fußball, in seiner Autobiografie erzählt er offen von sich, dem Fußball und seinem Leben, das in einfachen Verhältnissen begann und ihn national und international in die höchsten Fußballligen führte.Lienen, EwaldEwald Lienen, am 28. November 1953 in Liemke bei Bielefeld geboren, hat als Spieler und Trainer die Bundesliga geprägt wie kaum ein zweiter. Seit Dezember 2014 ist er beim FC St. Pauli angestellt, zunächst als Cheftrainer und seit Mitte Mai 2017 als Technischer Direktor. Zu seinen größten Erfolgen gehören die dt. Vizemeisterschaft mit Borussia Mönchengladbach und der Gewinn des UEFA-Pokals 1979.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Buch - Ungebremst leben
20,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine alte Dame, ein launischer Oldtimer und ein wahr gewordener Traum"Alter schützt vor Leben nicht", so lautet Heidi Hetzers Devise, als sie 2014 mit einem Hudson Baujahr 1930 alleine zu einer Reise um die Welt aufbricht. Schon als Jugendliche schwimmt sie gegen den Strom, als sie in den Fünfzigerjahren im väterlichen Betrieb eine Kfz-Lehre absolviert. Mit gerade einmal Anfang Dreißig übernimmt sie das Familienunternehmen und macht es zum größten Autohaus Berlins, gründet eine Familie - und fährt regelmäßig Rallyes.Erstmals erzählt Heidi Hetzer jetzt ihr ganzes Leben und von ihrer abenteuerlichen Reise während zweieinhalb Jahren durch vierzig Länder, von einer Tour de Force voller Pannen und Hindernisse, Höhen und Tiefen, aber auch voller faszinierender Erlebnisse und Begegnungen mit hilfsbereiten Menschen. Inspirierend, kraftvoll, Mut machend!"Heidi Hetzer entführt ihre Fans in ihre wunderbare Welt." Berliner Morgenpost, Lena KappeiHetzer, HeidiHeidi Hetzer, geboren 1937 in Berlin, machte eine Ausbildung zur Kfz-Mechanikerin und stieg als 16-Jährige in den Motorsport ein. Mit 31 Jahren übernahm sie das Unternehmen ihres Vaters und baute es zu einem der größten Autohäuser in Berlin auf.Marc Bielefeld, geboren 1956 in Genf, lebt als freier Autor in Hamburg und schreibt u. a. für verschiedene Zeitungen und Magazine wie mare, National Geographic und Yacht. Im Ludwig Verlag erschienen u. a. seine Bücher Wer Meer hat, braucht weniger und Den Wind im Gepäck.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Buch - Frieden oder Krieg
20,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein einzigartiger Austausch über ein fremdes nahes LandGibt es Anlass, Moskau zu fürchten? Hat womöglich Russland Grund, dem Westen zu misstrauen? Wodurch werden die Spannungen zwischen Ost und West befeuert? Und lassen sie sich lösen?Der langjährige ARD-Korrespondent Fritz Pleitgen und der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Michail Schischkin erzählen von ihren Erfahrungen mit Russland und dem Westen und den Gegensätzen und Spannungen, die sich seit einigen Jahren wieder verschärfen: Zwei profunde Kenner, die erkunden, wie es nach der Ära der Entspannungspolitik und dem vermeintlichen Ende der Ost-West-Konfrontation zu der angespannten aktuellen Lage kommen konnte. Beide eint ihre Liebe zu Russland - doch in ihrer Einschätzung der Wurzeln des Konflikts sind sie Kontrahenten: Michail Schischkin kritisiert scharf Putins autoritäre Herrschaft und die Politik des Kreml. Für Fritz Pleitgen ist das Verhalten des Westens selbstgerecht und geschichtslos. Persönliche Einblicke, hellsichtige politische Analysen, historische Einsichten - ein notwendiges Buch in schwieriger Zeit.Pleitgen, FritzFritz F. Pleitgen, geboren am 21. März 1938 in Duisburg, besuchte Gymnasien in Bünde und Bielefeld. Ab 1952 war er als freier Mitarbeiter bei der »Freien Presse« tätig. Von 1959 bis 1961 absolvierte er ein Volontariat in verschiedenen Zentralredaktionen und Außenstellen der »Freien Presse«. Im Januar 1963 wechselte er zum WDR Fernsehen. Er war dort bis 1970 als Reporter für die »Tagesschau« und für Sonderberichte tätig. 1970 begann Pleitgen seine langjährige Tätigkeit als Fernsehkorrespondent für die ARD. Für sieben Jahre berichtete er als Korrespondent des ARD-Studios Moskau aus der Sowjetunion. Im Anschluss, 1977, übernahm er für fünf Jahre die Leitung des ARD-Studios DDR in Ostberlin. 1982 ging er als Leiter in das ARD-Studio Washington und war ab 1. Juli 1987 in gleicher Funktion im ARD-Studio New York. 1988 kehrte Fritz Pleitgen zum WDR nach Köln zurück und wurde zum Chefredakteur Fernsehen und Leiter des Programmbereichs Politik und Zeitgeschehen berufen. Danach, vom 1. Januar 1994 bis zum 30. Juni 1995, war Pleitgen Hörfunkdirektor des WDR, vom 1. Juli 1995 bis zum 1. April 2007 Intendant des Westdeutschen Rundfunks. Seit 2011 ist Pleitgen Präsident der Deutschen Krebshilfe.Schischkin, MichailMichail Schischkin ist einer der meistgefeierten russischen Autoren der Gegenwart. Er wurde 1961 in Moskau geboren, studierte Linguistik und unterrichtete Deutsch. Seit 1995 lebt er in der Schweiz. Seine Romane »Venushaar« und »Briefsteller« wurden national und international vielfach ausgezeichnet, u.a. erhielt er als einziger alle drei wichtigen Literaturpreise Russlands. 2011 wurde ihm der Internationale Literaturpreis Haus der Kulturen der Welt in Berlin verliehen. Sein Roman »Die Eroberung von Ismail« wurde u.a. mit dem Booker-Prize für das beste russische Buch des Jahres (2000) ausgezeichnet und gilt als sein kompromisslosestes Werk.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Milo  Kolakovi
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Milo Kolakovi (Serbian Cyrillic: , born June 25, 1974 in Belgrade) is a former Serbian footballer. He began his career at Red Star Belgrade before going onto play for clubs including Arminia Bielefeld and OFK Belgrade. He won three caps for the Serbia and Montenegro national team. Association football, commonly known as football or soccer, is a sport played between two teams of eleven players with a spherical ball. At the turn of the 21st century, the game was played by over 250 million players in over 200 countries, making it the world's most popular sport.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Analyse der globalen Wertigkeit von Währungen i...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,0, Fachhochschule Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit soll nicht als Kritik an dem Konstrukt 'Geld' verstanden werden, sondern vielmehr seine Potenziale aufzeigen, wenn es mit alternativen Eigenschaften ausgestattet wird. Denn ohne Geld in seinen Funktionen als Wertaufbewahrungsmittel, Recheneinheit und Wertmaßstab ist gegenwärtiges globales Wirtschaften und Handeln nicht möglich.Insofern ist das Ziel dieser Arbeit "das letzte Rätsel der Nationalökonomie" (Hajo Riese) zu beleuchten. Um die aufgeführten Fragestellungen zu untersuchen, werden im ersten Teil der Arbeit theoretische und historische Grundlagen zur Definition, Abgrenzung und Entstehung des Geldbegriffs und seiner Eigenschaften sowie Funktionsweisen geschaffen. Im zweiten Teil werden daraus mögliche Lösungsansätze abgeleitet.Zunächst werden im nächsten Kapitel die historischen monetär relevanten Zusammenhänge während des zweiten Weltkrieges erläutert. Dabei wird detailliert auf die Ereignisseder Konferenz von Bretton Woods Stellung genommen.Im dritten Kapitel wird auf die Geldschöpfung und die Rolle des Bankwesens während desProzesses eingegangen. Anknüpfend an die sachgemäße Geldschöpfung wird die unsachgemäße Geldschöpfung in Relation mit der aktuellen Finanzkrise gesetzt.Dieser theoretischen Einführung folgt eine historische Aufzählung der bemerkenswertesten Wirtschaftskrisen im vierten Kapitel zurück bis ins 13. Jahrhundert. Dabei wird nicht nur der Krisenverlauf, sondern auch dessen Entstehung analysiert. Das fünfte Kapitel beleuchtet die Aufgabe des US-Dollar in seiner Doppelfunktion als National- und Weltleitwährung. Dabei werden anhand des Triffin-Dilemmas die irreparablen Konstruktionsfehler des Systems erörtert.Im sechsten Kapitel werden die vorher erläuterten Systemfehler aufgegriffen und dafür Lösungsansätze beschrieben. Im weiteren

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Xenotransplantation
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

About the Editors:Dr. phil. Dr. rer. publ. Brigitte E.S. Jansen,Visiting Professor University of Madras (India),studied Educational Science, Philosophy, Psychologyand Sociology at the Universities of Bielefeld andLüneburg, Germany. She is doctor of philosophy anddoctor rerum publicarum (public administration). Sheis EU-expert in the evaluation of project proposalssince 1999. Chairperson in several Congresses inAsia. Several publications in bioethics/biolaw.Dr.jur. habil. Jürgen W. Simonstudied in Tübingen, Freiburg and München, First andSecond State Examen in Law at the University ofMünchen, Master of Business Administration at theUniversity of München 1973. Doctor in Law 1978,habilitated in Hannover 1988 in Civil Law, EconomicLaw and Law of Informatics. Head of the Institute ofLaw at the University Lüneburg since 1989, member ofthe Advisory Committee of the Biological FederalAssociation, Braunschweig. He received 1998 theB.A.U.M. Environmental Award. Organizer, chairman ordirector of numerous national and internationalCongresses etc. in Germany, Europe, Asia and America.He has published a lot of books and articles in Lawand Ethics of Biotechnology.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Representation Theory of Finite Groups and Fini...
106,99 € *
ggf. zzgl. Versand

From April 1, 1984 until March 31, 1991 the Deutsche Forschungsgemeinschaft has sponsored the project "Representation Theory of Finite Groups and Finite Di mensional Algebras". The proposal for this project was submitted by B. Huppert (Mainz), B. Fischer (Bielefeld), G. Michler (Essen), H. Pahlings (Aachen) and C. M. Ringel (Bielefeld) in order to strengthen the interaction between the different re search areas in representation theory. The Deutsche Forschungsgemeinschaft has given many research positions and fellowships for young algebraists enabling them to do research at their own uni versities or as visitors at well known research institutions in America, Australia, England and France. The whole project benefitted very much from an extensive exchange programme between German and American scientists sponsored by the Deutsche Forschungsgemeinschaft and by the National Science Foundation of the United States. This volume presents lectures given in a final conference and reports by members of the project. It is divided into two parts. The first part contains seven survey articles describing recent advances in different areas of representation theory. These articles do not only concentrate on the work done by the German research groups, but also inform on major developments of the subject at all. The volume omits those topics already treated in book form. In particular, it does not contain a survey on K.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
High Performance Computing in Science and Engin...
85,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Prof. Dr. Egon Krause Aerodynamisches Institut RWTH Aachen Wullnerstr. zw. 5 u. 7, D-52062 Aachen Jager Prof. Dr. Willi Interdiszipliniires Zentrum fur Wissenschaftliches Rechnen Universitiit Heidelberg 1m Neuenheimer Feld 368, D-69120 Heidelberg The Fifth Results and Review Workshop on High Performance Computing in Science and Engineering was held at the High Performance Computing Center Stuttgart (HLRS) September 30th - October 1st, 2002. 40 projects processed at the HLRS and at the Scientific Supercomputing Center Karl sruhe (SSC) were selected for presentation at the workshop and, after an internal review, prepared for publication in this fifth volume of the trans actions of the HLRS. The results reported were obtained during the time after the last workshop in October 2001. The projects were initiated at the universities in Aachen, Bayreuth, Belfast, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Cottbus, Darmstadt, Erlangen-Nurnberg, Essen, Freiburg, Gottingen, Greif swald, Halle-Wittenberg, Hamburg-Harburg, Heidelberg, Hohenheim, J ena, Karlsruhe, Kiel, Konstanz, Mainz, Marburg, Montpellier, Munchen, Munster, Rome, the Saarland, Salzburg, Stuttgart, Tubingen, Ulm, Worcester, Wurz burg, and Zurich. Several projects are carried out in cooperation with insti tutes of the Max Planck Society in Stuttgart, the German Research Center of Aero- and Astronautics in Braunschweig and Stuttgart, the Geo-Research Center in Potsdam, the Los Alamos National Laboratory, the Alfred-Wegener Institute of Polar and Maritime Research, and the Research Center Karlsruhe.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Game Equilibrium Models IV
160,49 € *
ggf. zzgl. Versand

The four volumes of Game Equilibrium Models present applications of non-cooperative game theory. Problems of strategic interaction arising in biology, economics, political science and the social sciences in general are treated in 42 papers on a wide variety of subjects. Internationally known authors with backgrounds in various disciplines have contributed original research. The reader finds innovative modelling combined with advanced methods of analysis. The four volumes are the outcome of a research year at the Center for Interdisciplinary Studies of the University of Bielefeld. The close interaction of an international interdisciplinary group of researchers has produced an unusual collection of remarkable results of great interest for everybody who wants to be informed on the scope, potential, and future direction of work in applied game theory. Volume IV Social and Political Interaction contains game equilibrium models focussing on social and political interaction within communities or states or between states, i.e. national and international social and political interaction. Specific aspects of those interactions are modelled as non-cooperative games and their equilibria are analysed.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot