Angebote zu "David" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Jost-Naujoks, Heinz H: Gospelfire
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2001, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Gospelfire, Titelzusatz: Notenheft, Autor: Thomas, Kadria // Wilson, Ruthild // Plett, Danny // Thomas, Tyndale // Thomas, David // Jost, Sabine, Komponist: Jost-Naujoks, Heinz H // Jost, Sabine // Thomas, Kadria // Thomas, David // Jost, Frieder // Thomas, Tyndale, Verlag: Luther-Verlag, Bielefeld // Luther-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Christliches Lied // Gospel // Gospel Song // Lied // Bezug zu Christen und christlichen Gruppen, Rubrik: Musik // Liederbücher, Operntexte, Musik-CDs, Seiten: 38, Gewicht: 90 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Spektroskopie - Bafög-Ausgabe
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SpektroskopieDas Buch - jetzt in der günstigen "Bafög"-Ausgabe - bietet alle relevanten Informationen und Erklärungen zur Spektroskopie, die für die Bachelor-Studiengänge Chemie und Biochemie von Bedeutung sind: Die physikalischen und chemischen Grundlagen der diversen spektroskopischen Methoden werden ausführlich erläutert, aber auch die jüngeren instrumentellen Entwicklungen, Methoden und Verfahren vorgestellt, um dem Studenten einen Bezug zur aktuellen Praxis zu vermitteln.Neben den Grundlagen für das Bachelor-Studium beschäftigt sich der Text an vielen Stellen auch mit weiterführenden und komplexeren Fragestellungen, die für die Master-Studiengänge sowie für praktizierende Naturwissenschaftler und Spektroskopiker von Interesse sein können. So wird jedes Themengebiet zunächst von Beginn an eingeführt wird, bevor komplexere Zusammenhänge, Methoden und Verfahren zur Sprache kommen. Daher bildet das Buch die Verbindung von Anfängerlehrbuch und spezialisierten Monographien.Besonders hervorzuheben ist die große Zahl der Übungsaufgaben zu den einzelnen Kapiteln und vor allem die Sammlung praxisnaher kombinierter Übungsaufgaben (online), in denen zu einer strukturellen Fragestellung jeweils die Spektren aller vier in diesem Buch behandelten Methoden gegeben werden.INHALT:Einführung in die spektroskopische StrukturaufklärungTeil I: KernspinresonanzspektroskopieTeil II: MassenspektrometrieTeil III: SchwingungsspektroskopieTeil IV: ElektronenabsorptionsspektroskopieTeil V: Kombinierte Aufgaben (online)IndexAUTOREN:JOSEPH B. LAMBERT ist Professor für Chemie an der Trinity University, San Antonio, Texas. SCOTT GRONERT lehrt an der Virginia Commonwealth University, Richmond, Virginia. HERBERT F. SHURVELL ist emeritierter Professor der Queen's University in Kingston, Ontario. DAVID A. LIGHTNER IST lehrt an der University of Nevada, Reno, Nevada.Die Fachlektoren sind DIETMAR KUCK, Professor für Organische Chemie an der Universität Bielefeld, undHEINRICH MARSMANN, emeritierter Professor der Universität Paderborn. Sie haben bei der Bearbeitung der vorliegenden deutschen Ausgabe den Text, die Übungsaufgaben und die Abbildungen gegenüber dem amerikanischen Original an vielen Stellen gründlich überarbeitet und präzisiert und so eine in vielerlei Hinsicht optimierte Ausgabe geschaffen.ZIELGRUPPE:Studenten der Chemie, Haupt- und NebenfachCOMPANION WEBSITE:Für Dozenten:Alle Abbildungen des BuchsFür Studenten:Lösungen zu allen Übungsaufgaben im BuchÜber 100 Seiten mit praxisnahen kombinierten Übungsaufgaben inklusive Lösungen

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Spektroskopie - Bafög-Ausgabe
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

SpektroskopieDas Buch - jetzt in der günstigen "Bafög"-Ausgabe - bietet alle relevanten Informationen und Erklärungen zur Spektroskopie, die für die Bachelor-Studiengänge Chemie und Biochemie von Bedeutung sind: Die physikalischen und chemischen Grundlagen der diversen spektroskopischen Methoden werden ausführlich erläutert, aber auch die jüngeren instrumentellen Entwicklungen, Methoden und Verfahren vorgestellt, um dem Studenten einen Bezug zur aktuellen Praxis zu vermitteln.Neben den Grundlagen für das Bachelor-Studium beschäftigt sich der Text an vielen Stellen auch mit weiterführenden und komplexeren Fragestellungen, die für die Master-Studiengänge sowie für praktizierende Naturwissenschaftler und Spektroskopiker von Interesse sein können. So wird jedes Themengebiet zunächst von Beginn an eingeführt wird, bevor komplexere Zusammenhänge, Methoden und Verfahren zur Sprache kommen. Daher bildet das Buch die Verbindung von Anfängerlehrbuch und spezialisierten Monographien.Besonders hervorzuheben ist die große Zahl der Übungsaufgaben zu den einzelnen Kapiteln und vor allem die Sammlung praxisnaher kombinierter Übungsaufgaben (online), in denen zu einer strukturellen Fragestellung jeweils die Spektren aller vier in diesem Buch behandelten Methoden gegeben werden.INHALT:Einführung in die spektroskopische StrukturaufklärungTeil I: KernspinresonanzspektroskopieTeil II: MassenspektrometrieTeil III: SchwingungsspektroskopieTeil IV: ElektronenabsorptionsspektroskopieTeil V: Kombinierte Aufgaben (online)IndexAUTOREN:JOSEPH B. LAMBERT ist Professor für Chemie an der Trinity University, San Antonio, Texas. SCOTT GRONERT lehrt an der Virginia Commonwealth University, Richmond, Virginia. HERBERT F. SHURVELL ist emeritierter Professor der Queen's University in Kingston, Ontario. DAVID A. LIGHTNER IST lehrt an der University of Nevada, Reno, Nevada.Die Fachlektoren sind DIETMAR KUCK, Professor für Organische Chemie an der Universität Bielefeld, undHEINRICH MARSMANN, emeritierter Professor der Universität Paderborn. Sie haben bei der Bearbeitung der vorliegenden deutschen Ausgabe den Text, die Übungsaufgaben und die Abbildungen gegenüber dem amerikanischen Original an vielen Stellen gründlich überarbeitet und präzisiert und so eine in vielerlei Hinsicht optimierte Ausgabe geschaffen.ZIELGRUPPE:Studenten der Chemie, Haupt- und NebenfachCOMPANION WEBSITE:Für Dozenten:Alle Abbildungen des BuchsFür Studenten:Lösungen zu allen Übungsaufgaben im BuchÜber 100 Seiten mit praxisnahen kombinierten Übungsaufgaben inklusive Lösungen

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Charlotte Riefenstahl
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Charlotte Riefenstahl (24 May 1899 in Bielefeld, Germany) was a German physicist. She has no relation to Leni Riefenstahl, the notable German filmmaker. Riefenstahl began her studies at the Georg-August University of Göttingen in 1922, where her teachers included, among others, Max Born, Richard Courant, James Franck, David Hilbert, Emmy Noether, Robert Pohl, and Carl Runge. She received her doctorate under Gustav Heinrich Johann Apollon Tammann in 1927, the same year as Robert Oppenheimer, under Born, and Fritz Houtermans, under Franck. She was courted by both Oppenheimer and Houtermans.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Bedingungslos?
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gilt heute als common sense, dass menschliches Zusammenleben von Ansprüchen entlastet werden muss, die keinerlei Kompromisse gestatten. Beschwören Ansprüche, die für unverzichtbar gehalten werden, nicht tatsächlich schlimmste Formen der Gewalt herauf? Angesichts solcher Gefahr wird häufig konsequenter Verzicht auf vermeintlich unanfechtbare Wahrheiten als Fundamente des Politischen verlangt und behauptet, nichts sei derart gefährlich wie ein Anspruch auf angeblich Gemeinschaft begründende Wahrheit.Vor diesem Hintergrund setzt dieses Buch mit Beiträgen aus der Sozialphilosophie, der Politikwissenschaft, der Soziologie und der Religionswissenschaft drei Schwerpunkte: zunächst geht es um die Phänomenologie unbedingter ethischer und politischer Ansprüche und deren fragliches Gewaltpotenzial, sodann kommen Spielräume des Verhaltens zu unbedingten Ansprüchen in agonalen und kompromisshaften Verhältnissen zur Sprache, die schließlich in religionskritischer Perspektive ausgelotet werden.Mit Beiträgen von:Alain David (Dijon), Matthias Flatscher (Wien), Oliver Marchart (Düsseldorf), Oliver Flügel-Martinsen (Bielefeld), Franziska Martinsen (Hannover), Artur Boelderl (Linz/Klagenfurt), Thomas Bedorf (Hagen), Martin Endreß (Trier), Thorsten Bonacker (Marburg), Dietmar Wetzel (Bern), Birgit Sauer (Wien), Hans Schelkshorn (Wien), Wolfgang Palaver (Innsbruck), Michael Staudigl (Wien), Andreas Hetzel (Istanbul) und Burkhard Liebsch (Bochum).

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Organisation der Regulierung - Regulierung der ...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um eine überarbeitete Fassung meiner Dissertation, die im Mai dieses Jahres an der Fakultät für Soziologie der Univ- sität Bielefeld angenommen wurde. Inhaltlicher Ausgangspunkt der Studie sind dabei Forschungsarbeiten, die im Rahmen des Projektes Regulatory Innovation through collective Intelligence? , von der VolkswagenStiftung gefördert, am Institut für Weltgesellschaft der Universität Bielefeld durchgeführt wurden. Ohne die Hilfe und Unterstützung zahlreicher Kolleginnen und Kollegen sowie verschiedener Institutionen wäre die Fertigstellung dieser Arbeit nicht möglich gewesen. Ich bin deshalb zu großem Dank verpflichtet: meinen beiden Guta- tern, Helmut Willke und Veronika Tacke, für die konstruktive und hilfreiche Betreuung des Promotionsprojektes, Sven Kette, Torsten Strulik, Alexandra Hessling sowie vielen weiteren Kollegen an der Faktultät für die fruchtbaren Gespräche und kritische Kommentare zu den verschiedenen Textentwürfen im Laufe des Entstehungsprozesses, Tim Sinclair für Anregungen und Einschätz- gen aus politökonomischer Perspektive, Andreas Leutzsch für die Durchsicht der historischen Passagen, Matthias Übelhör/Hauser für die Spiegelung der öko- mischen und finanzwirtschaftlichen Facetten der Arbeit, der "Sekte" (Sascha Dickel, Marc Mölders, Janina Schirmer, David Kaldewey und Kai Buchholz) für die Ausdauer bei der hermeneutischen Interpretation der relevanten Regul- rungstexte, der Friedrich-Naumann-Stiftung-für die Freiheit für die Gewährung eines Promotionsstipendiums sowie dem EU Garnet-Network of Excellence für die finanzielle Unterstützung meines Forschungsaufenthaltes am Center for the Study of Globalisation and Regionalisation der University of Warwick.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Späte Stummfilme
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In nur zwanzig Jahren, von seiner Einführung durch die Brüder Skladanowsky und die Brüder Lumière 1895 bis zu David Wark Griffith The Birth of a Nation 1915, hat der Film seine Sprache gefunden und etabliert. Mit dem Akzent auf den letzten Jahren des Stummfilms gehen wir noch einmal rund 10 Jahre voran und fragen, welche wegweisenden ästhetischen Innovationen sich finden lassen, die insbesondere den artifiziellen Charakter des Films, zum Teil bis heute, ausmachen - und in welchen Kontexten diese entstanden sind.1924 war Friedrich Wilhelm Murnaus Film Der letzte Mann bahnbrechend für die entfesselte Kamera (Karl Freund). Nur drei Jahre später tönt schon der Jazz Singer von der Leinwand. Und weitere drei Jahre darauf, 1930, erlebt der letzte reine Stummfilm seine Uraufführung, Menschen am Sonntag. Diese sieben Jahre also, von 1924 bis 1930, sind der filmhistorische Fokus, in dem die Formkategorien des Films, sein ästhetisches Material, in fast revolutionärer Geschwindigkeit auf ein neues, danach lange nicht mehr gesehenes Niveau gehoben werden.Es scheint, als übe der bevorstehende Medienumbruch hin zum Tonfilm einen Formierungsdruck noch auf den stummen Film in seiner Spätphase aus. Inhäriert dem ästhetischen Material eine je eigene Logizität der Formentwicklung? Ergeben sich die Innovation eher zufällig? Werden sie durch die konkreten Anforderungen des einzelnen Films je neu gefunden? Wie gestaltet sich das Verhältnis von faktualen und fiktionalen Filmen? Welche Teilbereiche zeichnen sich besonders aus: Kamera, Schnitt und Montage, Schauspielerführung, dramaturgisches Konzept, narrative Fokalisierung, Raum- und Lichtgestaltung sowie Mise-en-scène insgesamt, Projektionsformate, Farbeinsatz, Verhältnis von Schrift und Bild, Musikkomposition etc. Eine Sonderrolle nimmt der (nur partiell narrative) Avantgardefilm ein.Die Beiträge fokussieren in der Regel je einen Film aus dem Zeitraum, stellen ihn in den geschichtlichen, kulturellen, politischen und vor allem formalästhetischen Kontext seiner Entstehung - und ziehen erläuternd andere Werke des untersuchten Regisseurs oder verfahrenstechnisch verwandter Filme heran. So entsteht ein Panoptikum der ästhetischen Innovation im späten Stummfilm an seinen ausgesuchten und herausragenden Artefakten.Beiträge von Heinz-Peter Preußer (Bielefeld), Meinolf Schumacher (Bielefeld), Norbert M. Schmitz (Kiel), Matthis Kepser (Bremen), Irmbert Schenk (Bremen), Joachim Michael (Bielefeld), Karl Prümm (Marburg), Torsten Voß (Bielefeld), Judith Ellenbürger (Marburg), Helmut G. Asper (Bielefeld), Claudia Liebrand (Köln), Nathalie Mälzer (Hildesheim, Julian Hanich (Groningen, NL)

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Deutsch-türkische und türkische Literatur
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

M. Hofmann / I. Pohlmeier: Einführung: Deutschtürkische und türkische Literatur als Herausforderungen für den Deutschunterricht - N. S eker: Islamische Mystik in Feridun Zaimo Ct. glus Erzählung Der Kranich auf dem Kiesel in der Pfütze - C. Hamann: Othello in Bielefeld. Selbstbildungsprozesse in Nuran David Calis' Der Mond ist unsere Sonne - M. Hofmann: Die Erweiterung des deutschen schulischen Kanons durch die deutsch-türkische Literatur - Grundlagen und Perspektiven - H. Rösch: Migrationsliteratur von deutsch-türkischen Autoren. Entwicklung und Behandlung im Deutschunterricht - C. Dawidowski / A. Hoffmann: Literatur und Migration. Eine empirische Studie zum Stellenwert deutsch-türkischer Literatur bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund - C. Dufft: Zwischen 1900 und 2000: moderne türkische (Welt-)Literatur - K. Schweißgut: Türkische Literatur von Frauen. Ein Leitfaden - B. Hendrich: Mario Levi: ein jüdischer und türkischer

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Die Rechtsprechung des EuGH und ihr Einfluss au...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die verbindliche Letztentscheidung über die Auslegung von Unionsrecht obliegt dem EuGH. Regelmäßig wirkt sich eine solche auf die nationalen Rechtsordnungen aus. Oftmals hat der EuGH im Rahmen eines Vorabentscheidungsverfahrens über die Auslegung von Richtlinien zu entscheiden, die das nationale Privatrecht betreffen. Folge einer solchen Entscheidung ist regelmäßig die Änderung der Rechtslage in den Mitgliedsstaaten. Die Änderung des nationalen Privatrechts kann sich dabei auf unterschiedlichen Wegen vollziehen. In Frage kommt etwa die Änderung nationaler Rechtsprechung oder der Gesetze in den Mitgliedsstaaten. Der vorliegende Band zeigt exemplarisch auf, dass und auf welche Art sich die Rechtsprechung des Gerichtshofs auf verschiedene Rechtsgebiete aus dem spanischen und deutschen Privatrecht ausgewirkt hat (z. B. Kaufrecht, AGB-Recht und Wettbewerbsrecht). Mit Beiträgen von Tatiana Arroyo Vendrell (Universidad Carlos III de Madrid), Markus Artz (Universität Bielefeld), Beate Gsell (Ludwig-Maximilians-Universität München), Carmen Jerez Delgado (Universidad Autónoma de Madrid), Johann Kindl (Westfälische Wilhelms-Universität Münster), Julia Ludwigkeit (Universität Bielefeld), Natalia Mato Pacín (Universidad Carlos III de Madrid), David Ramos Munoz (Universidad Carlos III de Madrid), Reiner Schulze (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot